Ground Control 2 27.5" (Modell 2016) Produktbild

Ø Sehr gut (1,3)

Test (1)

Ø Teilnote 1,3

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Gewicht: 12,7 kg
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Rose Ground Control 2 27.5" (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 2 von 14

    „sehr gut“ (213 von 250 Punkten)

    „Kauftipp Versender“

    „Plus: Bike leicht, flink; Top (Alpen-)Ausstattung; Heckfederung neutral, ...
    Minus: ... aber fast zu leblos.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rose Ground Control 2 27.5" (Modell 2016)

Anzahl der Gänge 22
Ausstattung Vario-Sattelstütze
Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,7 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze vorhanden
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen XS / S / M / L / XL
Federung Fully

Weitere Tests & Produktwissen

Wilder Westen

aktiv Radfahren 1-2/2008 - „Die haben Kollegen auf dem Weg hierher konfisziert“, erklärt einer der vier State-Trooper, die mit Motorrädern die Tour absichern, mit stoischer Ruhe. „Man brauchte das Wasser zum Löschen eines Waldbrandes.“ Die Radler ficht das nicht an. „Okay, dann gehen wir eben erst was essen“, grinst Tandemfahrer Brad, haut seinem „Copiloten“ gutgelaunt auf die Schulter und zieht mit ihm ab Richtung Esszelt, in dem riesige Töpfe voll Maiskolben, Steaks, Nudeln und Kartoffeln auf uns warten. …weiterlesen

Che Guevara, Rum und alte Schlitten

velojournal 6/2011 - Die sind den Cubanos nicht zu verübeln: Ihnen bleibt meist keine andere Wahl. Doch nicht alle kreativen Taten sind illegal. Wer eine Garage in der Fussgängerzone hat, funktioniert sie zu einem Laden um. Witzig sind auch viele alte Paläste, in denen anstelle von Lehnstühlen Velos in der Stube stehen: Die opulenten Säle mit Mosaikböden und hohen Wänden dienen als öffentliche Velogaragen. …weiterlesen