Sehr gut

1,4

Sehr gut (1,4)

Sehr gut (1,3)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 08.11.2018

Sta­bi­ler All­roun­der

Passt das Rock Solid Beta Mk II Carbon zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Rollei Stativ, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. gute Stabilität
  2. vielseitig einsetzbar
  3. für Outdoor-Einsätze geeignet
  4. hohe Traglast

Schwächen

  1. Packmaß etwas hoch

Rollei Rock Solid Beta Mk II Carbon im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,1)

    Preis/Leistung: 3,3

    9 Produkte im Test

    Stärken: guter Lieferumfang; ordentlich ausgestattet; Einbein-Funktion möglich; relativ leicht; recht stabil, ...
    Schwächen: ... aber nur bei eingefahrener Mittelsäule. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 4,5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    8 Produkte im Test

    „... Das Rollei ist von Kopf bis Fuß hochwertig verarbeitet. Die drei Drehverschlüsse der Stativbeine, von denen eines mit einer Einbeinstativfunktion ausgestattet ist, sind angenehm griffig. Entsprechend hoch fallen die Punktzahlen für Handhabung und Verarbeitung aus. Im Gesamtergebnis schneidet kein Stativ besser, als das Modell von Rollei für einen gerechtfertigten Preis von rund 377 Euro inklusive Transporttasche, ab.“

  • „super“ (93,7 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    Platz 3 von 6

    „... Die griffig armierten Drehklemmen sind sehr gut zu bedienen. Der mitgelieferte Kugelkopf Rollei T5S Mark II hat eine Schnellwechselplatte (Arca-Swiss-kompatibel), zwei Libellen und ist bis 30 Kg belastbar. Qualität und Bedienung sind einwandfrei! ...“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 3 von 4

    „Plus: Mittelsäule umkehrbar und als Monopod verwendbar – überzeugende Vielseitigkeit!
    Minus: Auf maximaler Arbeitshöhe schwinden im Vergleich zu den Alphas deutlich die Kräfte.“

  • 4,5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    8 Produkte im Test

    Handhabung (30%): 4,5 von 5 Sternen;
    Verarbeitung (15%): 4,5 von 5 Sternen;
    Stabilität (30%): 5 von 5 Sternen;
    Funktionsumfang (25%): 4 von 5 Sternen.

  • „super“ (93,2 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    Platz 3 von 3

    „... Die Stativschulter ist klein, aber sehr verwindungssteif, sie hat eine Libelle und zwei Gewinde für Zubehör (1/4“ und 3/8“). Das leichte Stativ ereicht sehr gute Messwerte bei der Stabilität. Das neue Rollei Rock Solid Beta Mark II ist ein stabiles Outdoor-Stativ, das auch für schwere Teleobjektive geeignet ist. Das Verhältnis von Nutzlast zu Eigengewicht von 14,7 ist exzellent.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Rollei Rock Solid Beta Mk II Carbon

zu Rollei Rock Solid Beta Mk II Carbon

  • Rollei Rock Solid Beta Mark II inkl Kugelkopf T5S Carbon-Stativ -
  • Rollei Rock Solid Beta Mark II inkl Kugelkopf T5S Carbon-Stativ -
  • Rollei Rock Solid Beta Mark II inkl Kugelkopf T5S Carbon-Stativ -
  • Rock Solid Beta Mark II - Carbon Stativ von Rollei

Kundenmeinungen (412) zu Rollei Rock Solid Beta Mk II Carbon

4,7 Sterne

412 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
342 (83%)
4 Sterne
49 (12%)
3 Sterne
4 (1%)
2 Sterne
8 (2%)
1 Stern
12 (3%)

4,7 Sterne

412 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Sta­bi­ler All­roun­der

Passt das Rock Solid Beta Mk II Carbon zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Rollei Stativ, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. gute Stabilität
  2. vielseitig einsetzbar
  3. für Outdoor-Einsätze geeignet
  4. hohe Traglast

Schwächen

  1. Packmaß etwas hoch

Das Rock Solid Beta Mk II Carbon von Rollei erweist sich als vielseitiges Carbon-Stativ. Herausragendes Merkmal ist das Verhältnis von überschaubarem Eigengewicht (2,2 Kilogramm), hoher Tragkraft (25 Kilogramm) und komfortabler Arbeitshöhe (rund 175 Zentimeter). So schultert das Stativ auch eine schwere Kamera mit Teleobjektiv problemlos, ohne selbst zu sehr aufs Reisegewicht zu drücken. Leider ist das Packmaß mit 56 Zentimetern etwas hoch. Dafür lässt es sich zu einem Einbeinstativ umbauen, was die Flexibilität gerade auf Reisen erhöht. In ersten Tests wird die hohe Stabilität gelobt. Inklusive Stativkopf wird es für knapp 400 Euro angeboten, was der angesichts der Leistung angemessen erscheint.

von Andreas K.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Stative

Datenblatt zu Rollei Rock Solid Beta Mk II Carbon

Bauart
Typ Dreibeinstativ
Beinsegmente 4
Material Carbon
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 174,5 cm
Minimale Arbeitshöhe 22 cm
Packmaß 65,5 cm
Gewicht 2215 g
Traglast 25 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Kugelkopf
Mittelsäulenhaken vorhanden
Schaumstoffummantelung vorhanden
Metallspikes vorhanden
Wasserwaage vorhanden
Tragegurt k.A.
Tragetasche vorhanden
Features
Einbein-Funktion vorhanden
Umdrehbare Mittelsäule vorhanden
Unterschiedliche Beinwinkel fehlt
Weitere Daten
Features
  • Wasserwaage
  • Mittelsäulenhaken
  • Schaumstoffummantelung
  • Tragetasche
  • Umdrehbare Mittelsäule
  • Einbein-Funktion
  • Metallspikes

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf