Stative im Vergleich: Alles Rollei?

FOTOTEST
  • 1

    Rock Solid Alpha XL Mk II Carbon

    Rollei Rock Solid Alpha XL Mk II Carbon

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 190 cm;
    • Packmaß: 68 cm;
    • Gewicht: 3188 g;
    • Traglast: 65 kg

    „super“ (98 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen – Highlight

    „Hervorragende Stabilität bei allen gemessenen Verschlusszeiten. Erreicht das Niveau des 6,7 Kg schweren Referenz-Stativs oder überschreitet es sogar. Sensationelles Verhältnis Nutzlast/Eigengewicht. ...“

  • 2

    Rock Solid Alpha Mk II Carbon

    Rollei Rock Solid Alpha Mk II Carbon

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 165,5 cm;
    • Packmaß: 67 cm;
    • Gewicht: 2759 g;
    • Traglast: 30 kg

    „super“ (96 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen – Highlight

    „... Die großen, griffigen Drehklemmen sind tadellos zu bedienen. Die obersten Beinsegmente haben eine dicke Neopren-Ummantelung, die untersten eine Skalierung. Die Beinwinkel-Arretierungen sind selbsttätig rückstellend. Der mitgelieferte Kugelkopf Rollei T7S Mark II hat eine Schnellwechselplatte (Arca-Swiss), zwei Libellen und ist bis 40 Kg belastbar – ein Kugelkopf der Spitzenklasse! ...“

  • 3

    Rock Solid Beta Mk II Carbon

    Rollei Rock Solid Beta Mk II Carbon

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 174,5 cm;
    • Packmaß: 65,5 cm;
    • Gewicht: 2215 g;
    • Traglast: 25 kg

    „super“ (93,7 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen – Highlight

    „... Die griffig armierten Drehklemmen sind sehr gut zu bedienen. Der mitgelieferte Kugelkopf Rollei T5S Mark II hat eine Schnellwechselplatte (Arca-Swiss-kompatibel), zwei Libellen und ist bis 30 Kg belastbar. Qualität und Bedienung sind einwandfrei! ...“

  • 4

    Rock Solid Gamma Mk II Carbon

    Rollei Rock Solid Gamma Mk II Carbon

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 163,5 cm;
    • Packmaß: 60,5 cm;
    • Gewicht: 1776 g;
    • Traglast: 20 kg

    „super“ (91,2 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen – Highlight

    „... Gemessen am Gewicht erreicht das leichte Stativ gute Messwerte bei der Stabilität. Absolut gesehen ist aber der Unterschied zu den schwereren Stativen deutlich. Das neue Gamma ist ein kleines, leichtes Reise-Stativ mit einem sehr guten Verhältnis von Nutzlast zu Eigengewicht von 14,9. ...“

  • 5

    Fotostativ Allrounder Carbon

    Rollei Fotostativ Allrounder Carbon

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 164 cm;
    • Packmaß: 49 cm;
    • Gewicht: 1539 g;
    • Traglast: 8 kg

    „sehr gut“ (85,9 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen – Highlight, Preis-Leistungs-Tipp

    „... Der mitgelieferte Kugelkopf ist erstaunlich hochwertig und hat eine Libelle sowie eine Arca-Swiss-kompatible Schnellwechselplatte. Die drei Drehknöpfe lassen sich einwandfrei bedienen. Das gilt auch für den Lasthaken. Gemessen am geringen Gewicht und der filigranen Konstruktion ist die Stabilität sehr gut. Man kann sogar mit einer Vollformat-SLR und einem schweren Teleobjektiv gut fotografieren. ...“

  • 6

    Fotostativ Traveler Carbon

    Rollei Fotostativ Traveler Carbon

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 148,5 cm;
    • Packmaß: 37 cm;
    • Gewicht: 1338 g;
    • Traglast: 8 kg

    „sehr gut“ (85,3 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen – Highlight, Preis-Leistungs-Tipp

    „... Die unteren Beinsegmente haben einen Durchmesser von gerade mal 13 mm. Daran gemessen ist die Stabilität des Leichtgewichts
    hervorragend. Ein ultraleichtes Reisestativ, mit dem man sogar mit einer Vollformat-SLR und einem schweren Tele arbeiten
    kann, ist eine Seltenheit. Bei längeren Verschlusszeiten beruhigen sich die Nachschwingungen. Der Lasthaken ist leicht zu bedienen und kann mit einer Fototasche belastet werden ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stative