Rieju Strada 125 (7,2 kW) (2020) 1 Test

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Leicht­kraft­rad, Naked Bike
  • Hub­raum 125 cm³
  • Zylin­deran­zahl 1
  • ABS Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Rieju Strada 125 (7,2 kW) (2020) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... unkompliziert, robust, von jedem leicht zu fahren und ohne Hemmschwelle zu bewegen. Im städtischen Bereich genügen die knappen zehn PS Leistungsausbeute, um im Verkehr mitzuschwimmen. Das handliche Fahrwerk und beherrschbare Gewicht prädestinieren die Strada für weniger Versierte beziehungsweise Einsteiger. Diesen dürfte der sehr konkurrenzfähige Preis entgegenkommen. Leider nur mit CBS ohne ABS-Option zu haben.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Rieju Strada 125 (7,2 kW) (2020)

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Rieju Strada 125 (7,2 kW) (2020)

Typ
  • Naked Bike
  • Leichtkraftrad
Hubraum 125 cm³
Nennleistung Bis 15 kW
Höchstgeschwindigkeit 110 km/h
Zylinderanzahl 1
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 144 kg
Leistung in PS 9,8
Leistung in kW 7,2
Modelljahr 2020
Schaltung Manuelle Schaltung
Weitere Produktinformationen: Bremssystem: CBS (Combined Brake System)

Weiterführende Informationen zum Thema Rieju STRADA 125i E4 CBS können Sie direkt beim Hersteller unter enmotoonline.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Yachtschwärmer

Motorrad News - Wer heute einen nagelneuen Sechszylinder mit Touringkomfort und Luxusliner-Flair fahren will, dem bleibt nur die BMW K 1600 GT. Hondas Gold Wing ist für die 2017er Saison in der Reha untergetaucht, die nackte Horex eher was für gut betuchte Jäger und Sammler. Bei BMW war man von der Euro 4-Einführung anscheinend nicht ganz so überrascht wie bei Honda und stellte die K 1600 für 2017 rechtzeitig um. Neue Katalysatoren und frisches Datenfutter sollen das Schadstoffverhalten verbessern. …weiterlesen

Adler fürs Auge

TÖFF - Man sitzt cool, fährt cool und sieht im besten Fall auch cool aus. Wenn nicht, ist es ganz sicher nicht die Schuld des Motorrads. Was die Suche nach dem Horizont betrifft, sollte man es freilich eher bei der Metapher belassen. Kleiner Tank, harter Sattel und null Windschutz sind kaum dazu geeignet, weite Etappen abzureiten; das wollen wir einem Cruiser aber nicht ankreiden. Dafür fährt es sich im Nahgebiet flott und lustig. …weiterlesen

Enfant terrible

TÖFF - 759 Einheiten wurden im ersten Jahr allein in der Schweiz immatrikuliert - das ist Platz 2 in der Zulassungsstatistik. Es folgten die kleine Schwester MT-07, die mit ihrer coolen Optik, dem 75 PS kräftigen Parallel-Twin und insbesondere dem sehr attraktiven Preis von aktuell 7190 Franken im Absatzmarkt einschlug wie eine Bombe (Schweizer Bestseller 2015), die kleine MT-125 und die touristischer ausgelegte MT-09 Tracer. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf