Recaro Monza Nova Seatfix Test

(Isofix-Kindersitz)
  • Befriedigend (2,9)
  • 2 Tests
20 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kindersitz
  • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg)
  • Nur Isofix-Befestigung: Ja
  • Vorwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (2) zu Recaro Monza Nova Seatfix

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Produkt: Platz 9 von 13
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,9)

    Sicherheit (50%): „gut“;
    Bedienung und Ergonomie (50%): „sehr gut“;
    Schadstoffprüfung (0%): „ausreichend“;
    Reinigung und Verarbeitung (0%): „sehr gut“.

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 9 von 13
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,9)

    Unfallsicherheit (50%): „gut“;
    Handhabung, Ergonomie (50%): „sehr gut“;
    Schadstoffe (0%): „ausreichend“.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Recaro MonzaNova Seatfix

  • Recaro Sommerbezug für Monza Nova / 2 / IS / 2 Seatfix / EVO Seatfix und Milano

    Dank seiner optimalen Passform eignet sich der Recaro Air Mesh Bezug ideal als Sommerbezug für die Recaro Kindersitze ,...

  • Recaro Monza Nova Seatfix Sommerbezug, Schonbezug 96146B21205

    Recaro Monza Nova Seatfix Sommerbezug, Schonbezug 96146B21205

Kundenmeinungen (20) zu Recaro Monza Nova Seatfix

(Gut)
5 Sterne
17
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Zusammenfassung

Acht von zehn Käufern auf Amazon vergeben für den RECARO Monza Nova die volle Punktzahl von fünf möglichen Sternen, sodass der Autositz auf eine hohe Vier-Sterne-Bewertung kommt. Neben dem einfachen Einbau loben die Käufer vor allem die vielen Verstellmöglichkeiten und die hohe Sicherheit. Nur beim Audio-System scheiden sich die Geister.

Einige Käufer finden es schlicht überflüssig, zumal die Klangqualität nicht gerade gut ist. Andere hingegen freuen sich über die Ablenkung für das Kind – und über die Schonung ihrer eigenen Ohren, wenn das Kind seine CDs nicht über das PKW-Soundsystem hören muss. Hingegen sind sich alle einig, dass die etwas größeren Abmessungen des Autositzes und die gut gepolsterte Sitzfläche ein Pluspunkt sind. Auch die Kopf- und Armlehnen sowie die optional erhältliche Fußstütze bekommen Bestnoten. Das Gurtsystem wird ebenfalls gelobt, wobei auch das Fehlen eines Beingurtes betont wird. Die Montage ist einfach, die Anleitung verständlich – wenn man sie auf der Rückseite des Sitzes entdeckt hat.

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Recaro Monza Nova Seatfix

Altersgruppe Kind
Autogurt vorhanden
Bezug maschinenwaschbar vorhanden
Gewicht 6,4 kg
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe II-III (15 bis 36 kg)
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Mitwachsend vorhanden
Neigbare Rückenlehne vorhanden
Nur Isofix-Befestigung vorhanden
Schultergurtführung vorhanden
Seitenaufprallschutz vorhanden
Typ Kindersitz
Vorwärtsgerichtet vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Wenn der Gurt versagt Stiftung Warentest (test) 6/2012 - Dessen Sitzbezug enthält jedoch Formaldehyd, das sich durch Waschen aber deutlich reduzieren lässt. Tipps Zur Probe einbauen. Bauen Sie den Kindersitz vor dem Kauf unbedingt zur Probe in Ihr Auto ein. Achten Sie darauf, dass die Fahrzeuggurte lang genug sind. Sitze mit Fangkörper brauchen viel Gurtlänge, ebenso rückwärtsgerichtete Babyschalen; sie stehen sonst zu steil. Fangkörpersitze benötigen oft eine längere Eingewöhnungszeit. Babys lange rückwärts. …weiterlesen