• Gut 1,9
  • 2 Tests
11 Meinungen
Produktdaten:
USB: Ja
PC: Ja
PlayStation 4: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Razer Kraken 7.1 im Test der Fachmagazine

  • Note:1,89

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Spar-Tipp“

    Platz 5 von 8

    „Plus: Guter Klang mit brachialem Bass; Gute Stimmwiedergabe.
    Minus: Leichte Schwächen bei den Mitten.“

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten, „Gold-Award“

zu Razer RZ04-01010100-R3M1

  • Razer Kraken 7.1 Chroma RGB beleuchtetes Sound USB Gaming Headset gut
  • Razer Kraken 7.1 Chroma RGB beleuchtetes Sound USB Gaming Headset sehr gut
  • Razer Kraken 7.1 V2 Surround Gaming Headset for PC/Mac/PS4* Black Over-Ear
  • Razer Kraken 7.1 V2 Surround Gaming Headset for PC/Mac/PS4* Black Over-Ear
  • razer Kraken 7.1 V2 Surround Gaming Headset for PC/Mac/PS4* Black
  • razer Kraken 7.1 V2 Surround Gaming Headset for PC/Mac/PS4* Black

Kundenmeinungen (11) zu Razer Kraken 7.1

4,5 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

4,5 Sterne

11 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Razer RZ04-01010100-R3M1

Sur­round-​Sound für Pro­fi­zo­cker

Im Zuge der gamescom 2013 hat Razer mal wieder ein frisches Gaming-Headset präsentiert – das Kraken 7.1. Charakteristisch für das Modell: Es erzeugt raumfüllenden Surround-Sound und dürfte damit in erster Linie für anspruchsvolle Zocker interessant sein.

Virtueller Raumklang

Technisch basiert das 340 Gramm schwere Headset auf 40 Millimeter-Treibern, denen Razer tiefe Bässe, warme Mitten und kristallklaren Höhen attestiert. Der 7.1-Klang indes wird künstlich erzeugt, wobei sich dank einer Software namens Synapse 2.0 diverse Einstellungen vornehmen lassen. Konkret: Man kann die Kanäle positionieren, die Bassperformance individuell anpassen, Ausrichtung und Lautstärke des Mikrofons verändern oder unterschiedliche Profile anlegen. Die Muscheln indes sind wie üblich gepolstert und lassen sich – zwecks besserem Transport – nach innen klappen, zudem verspricht die geschlossene Bauform eine gute Soundisolation. Schade dafür: Es bleibt unklar, ob es sich um ohraufliegende oder –umschließende Exemplare handelt.

„Unsichtbares“ Mikrofon

Unabhängig davon steckt das 360 Grad-Mikrofon „unsichtbar“ und entsprechend nutzerfreundlich in der linken Muscheln, bei Bedarf kann man es allerdings auch herausziehen. Zu den weiteren Features zählt hier außerdem eine Stummschaltfunktion – während einer Team-Session auf einer Convention lassen sich also problemlos Strategien absprechen, ohne dass andere Teilnehmer davon etwas mitbekommen. Abgerundet wird die Ausstattung schließlich von einer LED-Anzeige zum Betriebsstand des Mikros (ein/aus), einem gepolsterten Kopfbügel sowie einem Kabel samt USB-Stecker, das mit einer Länge von 200 Zentimetern jedoch etwas kurz ist.

Soundqualität und Tragekomfort des Razer Kraken 7.1 müssen sich natürlich wie immer in der Praxis beweisen – auf dem Papier weckt das Headset jedoch definitiv Interesse. Der Raumklang katapultiert Gamer mitten ins Geschehen, die Optionen zur Soundpersonalisierung sind praktisch, hinzu kommen das „unsichtbare“ Mikro und natürlich die schallisolierenden Muscheln als weitere Pluspunkte. Wer Interesse hat: Bei Amazon betragen die Konditionen 100 EUR liegen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Razer Kraken 7.1

Schnittstellen USB
Sound 7.1-Sound
Ausstattung
  • Stummschaltbares Mikrofon
  • Unabhängige Lautstärkeregelung
  • Einseitige Kabelführung
  • Faltbar
  • Verstellbarer Bügel
Geeignet für PlayStation 4
Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden fehlt
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker fehlt
USB vorhanden
Sound
Surround vorhanden
7.1-Sound vorhanden
7.1-Sound vorhanden
Virtueller Raumklang fehlt
Stereo fehlt
Rauschunterdrückung vorhanden
Geeignet für
Mac fehlt
PC vorhanden
Nintendo Switch fehlt
PlayStation 4 vorhanden
Xbox One fehlt
PlayStation 3 fehlt
PlayStation Vita fehlt
Xbox 360 fehlt
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon fehlt
Bedienelemente am Kabel fehlt
Bedienelemente an der Ohrmuschel fehlt
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RZ04-01010100-R3M1

Weiterführende Informationen zum Thema Razer RZ04-01010100-R3M1 können Sie direkt beim Hersteller unter razer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ohrenschmaus zum Fest

PC Games Hardware 12/2013 - Insgesamt ist der Sound nicht sehr überzeugend. Auch bei diesem Modell gibt es noch keinen festen Preis. Eventuell könnte das Ceres 300 also trotz der Schwächen einen Blick wert sein, sollte es günstig angeboten werden. Razer Kraken 7.1: Starker Bass und virtueller 7.1-Surround-Sound. Das achtarmige Weichtier stand hier nicht von ungefähr Pate: Acht Kanäle kann das Razer-Headset verarbeiten. Ein Surround-Headset für einen Preis von gerade einmal 60 Euro? …weiterlesen

Razer Kraken 7.1

gamezoom.net 8/2014 - Getestet wurde ein Gaming-Headset. Es erhielt in der Bewertung 9 von 10 Punkten. Verarbeitung, Klang, Tragekomfort, Mikrofon, Anbindung und Preis dienten als Testkriterien. …weiterlesen