Razer Huntsman V2 Analog 6 Tests

Huntsman V2 Analog Produktbild
Sehr gut (1,2)
Sehr gut (1,4)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anschluss Kabel­ge­bun­den
  • Schnitt­stel­len USB-​C, USB
  • Typ Gaming-​Tasta­tur
  • Tas­ten­tech­nik Mecha­ni­sche Tas­ten
  • Mehr Daten zum Produkt

Razer Huntsman V2 Analog im Test der Fachmagazine

  • Note:1,19

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Top-Produkt“

    Platz 2 von 9

    „... Von der sehr groß geratenen, mit 18 RGB-LEDs bestückten Handballenablage und dem USB-3.0-Port abgesehen bietet die sehr ergonomische und rutschfeste Huntsman V2 Analog dieselbe Ausstattung wie Razers drahtlose Black Widow V3 Pro. ... Damit analoge Tastendrucke feinfühlig ausfallen, ist der Aktivierungsdruck der Razer-Analog-Optical-Schalter spürbar höher als bei anderen linearen Tastern.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung der Redaktion“

    Pro: hervorragende Switches; kurze Reaktionszeiten; hochwertige Verarbeitung; PBT-Double-Shot-Tastenkappen; überzeugendes Tippgefühl; angenehme, integrierte Dämmung; bequeme, abnehmbare Handballenauflage; separate Multimedia-Tasten; viele Einstellungsoptionen (Tastenbelegung, Makros, Beleuchtungseffekte, Cloud-Speicherung); übersichtliche Menüführung.
    Contra: teuer; wenig atmungsaktives Kunstledermaterial (Handballenauflage). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 19.03.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: hohe Verarbeitungsqualität; angenehmes Tippen; komfortable Handballenauflage; zurückhaltende Beleuchtung, die sich konfigurieren lässt; klasse analoge Eingabe.
    Schwächen: Software noch ausbaufähig; hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 05.03.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: Sehr gute Handballauflage; Qualitativ hochwertige Tastenkappen; Voll programmierbar; Analog-Feature; USB 3.0 Hub; Umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten über die Software.
    Negativ: Schwache Beleuchtung auch auf der höchsten Stufe; Sehr lautes Tippgeräusch; Hoher Preis.“

    • Erschienen: 18.02.2021
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: die analogen Schalter sind ein echter Gamechanger; klasse RGB-Hintergrundbeleuchtung; robust verarbeitet.
    Contra: sehr hoher Preis; die Software-Programmierungk kann fummelig sein; lautes Tippen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 05.02.2021
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Editor's Choice“

    Pro: vollständig anpassbare Tasten; herrlich taktile Schalter für beste Performance; äußerst bequeme Handballenablage.
    Contra: unglaublich teuer; eingebautes Doppelkabel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Razer Huntsman V2 Analog

zu Razer Huntsman V2 Analog

  • Razer Huntsman V2 (Analog Switch) - Gaming Tastatur mit analogen, opto-
  • RAZER Huntsman V2 Pro Analog, Gaming Tastatur, Opto-Mechanical, kabelgebunden,
  • RAZER Huntsman V2 Pro Analog, Gaming Tastatur, Opto-Mechanical, kabelgebunden,
  • RAZER »Huntsman V2 Analog - DE« Gaming-Tastatur
  • Razer Huntsman V2 Analog Tastatur USB QWERTZ Deutsch Schwarz ( RZ03-03610400-
  • Razer Huntsman V2 (DE, Kabelgebunden), Tastatur
  • Razer Huntsman V2 Analog, Gaming-Tastatur mit analogen opto-
  • Razer Huntsman V2 Analog mechanische/optische Tastatur Razer Analog Optical
  • Razer Huntsman V2 Analog - Tastaturen - Englisch - US - Schwarz
  • Razer Huntsman V2 Analog - Tastatur - Hintergrundbeleuchtung - USB, USB-C -
  • Razer Huntsman V2 (Analog Switch) - Gaming Tastatur mit analogen, opto-
  • Razer V2 Analog - US Layout, RZ03-03610100-R3M1
  • Razer Huntsman V2 Analog Optical Gaming Tastatur Deutsches Layout QWERTZ schwarz

Kundenmeinungen (1.956) zu Razer Huntsman V2 Analog

4,6 Sterne

1.956 Meinungen in 1 Quelle

4,6 Sterne

1.956 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Wer Inno­va­tion mag, muss tief ins Por­te­mon­naie grei­fen

Stärken

  1. analoge Tasten, die verschiedene Druckstufen erkennen
  2. hochwertige Schalter
  3. auffällige und konfigurierbare Beleuchtung
  4. robuste Bauweise

Schwächen

  1. extrem teuer
  2. lautes Tippgeräusch

Eine Tastatur mit der Präzision eines Controllers: Im Gegensatz zu normalen Tastaturen erkennen die analogen Taster der Huntsman V2 Analog genau, wie sehr die Taste durchgedrückt wird. Damit ist es in Games zum Beispiel möglich, mit der W-Taste die Gehgeschwindigkeit genau zu steuern – eben genau so wie mit einem Analog-Stick. Für ambitionierte Spieler mit Maus-Tastatur-Präferenz könnte das ein wortwörtlicher Gamechanger sein. Da die Einrichtung dieses Features aber recht viel Zeit erfordert und für viele Games manuell vorgenommen werden muss, ist die Tastatur wirklich nur für Profi-Gamer interessant. Gelegenheitsspieler dürfte der heftige Preis von ca. 250 Euro ohnehin abschrecken. Nicht nur beim Gaming macht die Tastatur eine gute Figur, denn die Schalter eignen sich auch sehr gut für Vieltipper. Aber Achtung: Das Tippgeräusch ist sehr laut. Die robuste Bauweise weckt Vertrauen in die Haltbarkeit von Razers Edeltastatur.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Tastaturen

Datenblatt zu Razer Huntsman V2 Analog

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen
  • USB
  • USB-C
Features
  • Tastenbeleuchtung
  • Ziffernblock
  • Mediensteuerung
  • Handballenauflage
  • USB-Hub
Typ Gaming-Tastatur
Tastentechnik Mechanische Tasten
Schaltertyp Razer Analog Optical
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RZ03-03610400-R3G1
Weitere Produktinformationen: opto-mechanische Schalter.

Weiterführende Informationen zum Thema Razer Huntsman V2 Analog können Sie direkt beim Hersteller unter razer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf