• Gut 1,7
  • 12 Tests
121 Meinungen
Produktdaten:
Kabelgebunden: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Razer Carcharias im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 10/2009
    • Erschienen: 09/2009
    • Produkt: Platz 1 von 9
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (2,50)

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    „Stark: Hohe Köpfhörer-Qualität; Sehr hohe unverzerrte Lautstärke; Sehr geringe Verzerrungen.
    Schwach: Etwas hohes Gewicht; Englisches Handbuch, englische Internethilfe.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 8/2009
    • Erschienen: 07/2009
    • Produkt: Platz 5 von 11
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Die Klangqualität ist zwar in den mittleren Frequenzbereichen in Ordnung, die Bässe sind dagegen kaum betont. ... Die Verarbeitung ist tadellos und die Justierbarkeit von Kopfhörern und Mikrofon problemlos vorzunehmen. ...“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Das leichte Carcharias-Headset ist angenehm zu tragen und liefert einen guten Klang mit starkem Bass, die Sprachqualität des Mikrofons ist sehr gut.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • Produkt: Platz 4 von 8

    Note:1,83

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Hoher Tragekomfort; Niedriges Gewicht.
    Minus: Sitzt relativ locker.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 10/2012

    ohne Endnote

     Mehr Details

    • HT4U.net

    • Erschienen: 07/2011
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... eignet sich besonders für Spieler von Shootern, da die räumliche Ortung sehr gut gelöst ist. Der etwas neutralere Klang mag dann möglicherweise dem einen oder anderen weniger zusagen.“  Mehr Details

    • TecCentral.de

    • Erschienen: 10/2010
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „High-Tec OSCAR Bronze“

    „... Das schon länger auf dem Markt befindliche Razer Carcharias reiht sich nur knapp hinter dem aktuelleren Siberia v2 ein. Mit einem Preis von knapp 60€ ist es nur unwesentlich günstiger als der Testsieger, bietet aber ebenfalls eine sehr gute Qualität. Auch mit diesem Stereo-Headset hat man je nach Vorlieben und Hörgewohnheiten über einen längeren Zeitraum verbesserten Audiogenuss in Spielen, Filmen und Musik. Von uns bekommt es daher den TecCentral-HighTec-Oscar in Bronze.“  Mehr Details

    • Technic3D

    • Erschienen: 09/2010

    91,6%

    Preis/Leistung: 85%, „Gold Award“

    „Positiv: Sehr gute Verarbeitung; Klang; extrem hoher Tragekomfort.
    Negativ: Mikrofonschalter könnte größer sein; In einigen Situationen fehlt etwas Mitte im Klangbild.“  Mehr Details

    • Digitale Generation

    • Erschienen: 11/2009

    85%

    „Wer sich das Razer Caracharias kauft, macht nichts falsch. Das Headset ist leistungsstark, angenehm zu tragen und liefert einen präzisen Sound sowie eine gute Sprachqualität. Viel mehr kann man nicht wollen...“  Mehr Details

    • 3DFusion

    • Erschienen: 04/2009

    8,6 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten, „Silber Award“

    „Das Razer Carcharias ist ein sehr gut gelungenes Gaming-Headset. In Spielen und Filmen kann der Klang des Stereo-Headsets kaum noch verbessert werden. Für den unumschränkten Musikgenuss fehlt trotz der Klanggewalt etwas Bassdruck. ...“  Mehr Details

    • GameStar

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 01/2009

    88 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Sehr leichtes und komfortabel zu tragendes Headset mit kräftigem Bass und differenzierter Auflösung. Sennheisers 30 Euro günstigeres PC161 klingt aber ähnlich gut.“  Mehr Details

    • Games Aktuell

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • 5 Produkte im Test

    „sehr gut“ (6 von 6 Sternen)

    „Das Razer Carcharias hat einen stolzen Preis, Soundqualität, Sprachübertragung und Tragekomfort sind aber auch top.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Razer Kraken X for Console Ultralight Gaming Headset (mit 7.1 Surround Sound,

    Ultraleichter Komfort: Mit nur 250 g ist es ultra leicht und bietet dir überlegenen Gaming - Sound Klarer und Präziser ,...

Kundenmeinungen (121) zu Razer Carcharias

121 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
61
4 Sterne
18
3 Sterne
17
2 Sterne
7
1 Stern
18
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Razer Cacharias Professional Gaming Headset

Für langen Spielgenuss

Mit dem Charcharias hat Razer ein neues Headset vorgestellt, dass sich dank geräumiger Ohrmuscheln und locker gespanntem Kopfbügel auch für ausgedehnte Spielrunden am Computer eignet.

Die weichen Velours-Polster des Carcharias sind austauschbar und so geräumig, dass selbst große Ohren darin Platz finden. Über den Kopfbügel, der ebenfalls gepolstert ist, lässt sich die gewünschte Stellweite festlegen. Das Kabel ist mit drei Metern ausreichend lang und bringt überdies eine Kabelfernbedienung mit, über die man die Lautstärke regulieren kann und das an einem biegsamen Arm sitzende Mikrofon ein- oder ausschaltet. Die Carcharias sollen einen Frequenzbereich von 20 bis 20000 Hertz abdecken, bei der Empfindlichkeit nennt Razer einen Wert von 102 dB. Die beiden 40 Millimeter großen, von Neodym-Magneten befeuerten Treiber, unterstützen eine maximale Eingangsleistung von 200 MW. Die Verbindung zum Computer wird über einen 3,5 mm-Klinkenstecker hergestellt.

In einem ersten Test der „PC Games Hardware“ lobt man neben dem hohen Tragekomfort auch die akustischen Eigenschaften des Carcharias von Razer: Das Stereo-Headset soll detailliert und fein aufspielen und dabei nicht zu basslastig klingen. Auch die Sprachqualität sei völlig in Ordnung. Das Charcharias wird im ersten Quartal 2009 für unverbindliche 79,99 Euro auf den Markt kommen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Razer Carcharias

Ausstattung
  • Stummschaltbares Mikrofon
  • Einseitige Kabelführung
  • Bedienelemente am Kabel
Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker fehlt
USB fehlt
Sound
Rauschunterdrückung fehlt
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon fehlt
Bedienelemente am Kabel vorhanden
Bedienelemente an der Ohrmuschel fehlt
Verstellbarer Bügel fehlt
Verstellbares Mikrofon fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Razer Cacharias Professional Gaming Headset können Sie direkt beim Hersteller unter razer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Headbanger

PC Magazin 8/2009 - Das Mikrofon lässt sich sehr schön verstauen und ist somit nicht störend, wenn es gerade nicht gebraucht wird. Gute Lösung: Der USB-Soundchip ist abnehmbar und somit lässt sich das Headset auch per Klinke anschließen. Razer Carcharias Carcharias, besser bekannt als der Weiße Hai, ist vielleicht der König der Meere, aber nicht der König der Kopfhörer. Die Klangqualität ist zwar in den mittleren Frequenzbereich in Ordnung, die Bässe sind dagegen kaum betont. …weiterlesen

Sprechstunden-Hilfe

Computer Bild Spiele 10/2009 - Urteil: Wirklich gut war am Ende keins der neun getesteten Headsets. Schwachpunkte waren vor allem die eher mäßige Klangtreue von Kopfhörer und Mikrofon des gesamten Testfelds. Letztlich erreichte das„Carcharias Professional Gaming Headset“ von Razer den Testsieg. Gute Bedienbarkeit, akzeptable Ausstattung und ein passabler Kopfhörer führten dieses Gerät zum Sieg. Mit einem Verkaufspreis von 79,99 Euro ist das Headset allerdings nicht ganz günstig. …weiterlesen