Sehr gut (1,4)
7 Tests
ohne Note
166 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Anschluss: Kabel­ge­bun­den
Schnitt­stel­len: USB
Typ: Gaming-​Tasta­tur
Tas­ten­tech­nik: Mecha­ni­sche Tas­ten
Mehr Daten zum Produkt

Razer BlackWidow X Chroma im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,4)

    Platz 1 von 5

    „Plus: Sehr gute Verarbeitung; Anpassbare Hintergrundbeleuchtung mit vielen Effekten; Massive Metall-Konstruktionen.
    Minus: USB-Hub ersatzlos gestrichen.“

  • Note:1,57

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 3 von 7

    „Plus: Druckpunkt/Anschlag der mechanischen Tasten; Viele RGB-Beleuchtungstricks.
    Minus: Keine Handballenablage/weitere Anschlüsse.“

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    9,5 von 10 Punkten

    „Gold-Award“

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: wertige Aluminiumabdeckung, modernes Design mit freistehenden Switches; RGB-Beleuchtung, individualisierbar und mit Unterstützung für zusätzliche Profile/Apps; drei Kabelkanäle; Mediatasten zumindest als Zweitbelegung.
    Negativ: Tastenbeleuchtung nur für Erstbelegung, Beschriftung der Modus-LEDs kaum zu erkennen; Software setzt Registrierung voraus.“

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Leistungs-Tipp“

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Mit der Black Widow X Chroma präsentiert Razer ein Modell, das sich mit der Chassis-Oberfläche aus Alu und den frei stehenden Schaltern vor allem optisch vom Vorgänger absetzt. Im Gegenzug spart man Ausstattungsmerkmale ein. In der Summe sorgen die Schalter, die gelungene Software und die geänderten Tastenkappen für die Note ‚Gut bis sehr gut‘.“

zu Razer BlackWidow X Chroma

  • Razer Blackwidow X Chroma QWERTZ Keyboard DE RZ03-01760500-R3G1 A $4
  • Razer Blackwidow X Chroma QWERTZ Keyboard DE RZ03-01760500-R3G1 B $4

Kundenmeinungen (166) zu Razer BlackWidow X Chroma

4,6 Sterne

166 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
128 (77%)
4 Sterne
23 (14%)
3 Sterne
5 (3%)
2 Sterne
3 (2%)
1 Stern
5 (3%)

4,6 Sterne

166 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Tastaturen

Datenblatt zu Razer BlackWidow X Chroma

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen USB
Features
  • Tastenbeleuchtung
  • Ziffernblock
Typ Gaming-Tastatur
Tastentechnik Mechanische Tasten
Schaltertyp Razer Green
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RZ03-01760500-R3G1

Weiterführende Informationen zum Thema Razer Black Widow X Chroma können Sie direkt beim Hersteller unter razer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Schnell geschaltet

SFT-Magazin - Im Praxis einsatz vermissen wir eine Handballenauflage für eine noch angenehmere Ergonomie beim Tippen. Anno 2010 gab Razer mit der BlackWidow den Startschuss für den Erfolg mechanischer Gaming-Tastaturen. Mittlerweile ist die Reihe auf sieben Modelle angewachsen, wobei die BlackWidow X Chroma das aktuellste und in unseren Augen schickste Schreibbrett des Herstellers ist. Das schmalere, aus poliertem Metall gefertigte Gehäuse fällt angenehm kompakt und gleichzeitig überaus massiv aus. …weiterlesen

Nur Modellpflege?

PC Games Hardware - Das sind zunächst die optisch aufälligsten Änderungen, wenn man die Razer Black Widow X Chroma mit ihrer Vorgängerin vergleicht. Des Weiteren bemerkt man sofort, dass bei der uns vorliegenden X-Chroma - Razer plant weitere Ausstattungsvarianten - weder USB- und/oder Audio-Anschlüsse noch separate Makrotasten vorhanden sind. Laut Razer hat man sich bei der Black Widow X Chroma auf das für den Spieler Wesentliche konzentriert. …weiterlesen

Razer BlackWidow X Chroma

PC-Max - Es wurde eine Gaming-Tastatur in Augenschein genommen, ohne abschließend benotet zu werden. …weiterlesen