PC Games Hardware prüft Tastaturen (5/2016): „Mechanische Mitspieler“

PC Games Hardware: Mechanische Mitspieler (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Schnelle Cherry-Switches, austauschbare oder staubgeschützte Tastenschalter: Das sind die neuen Features, mit denen die Hersteller mechanischer Tastaturen um ihre Kundschaft buhlen. Mit Erfolg?

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand waren 7 mechanische Tastaturen. Die Produkte erhielten Gesamtwertungen von 1,26 bis 2,28. Zu den Bewertungskriterien zählten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.

  • Roccat Ryos MK FX

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Membrantasten

    Note:1,26 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Ausstattung: RGB-Beleuchtung (viele Effekte); Druckpunkt/Anschlag Cherry MX RGB Brown; Ergonomie (Handballenablage)/Rutschfestigkeit.
    Minus: -.“

    Ryos MK FX

    1

  • Corsair K70 RGB Rapidfire

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,49

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Druckpunkt/Anschlag: Cherry MX RGB Speed; RGB-Beleuchtung/CUE-Software.
    Minus: Rutschfestigkeit (Höhenverstellung vorn).“

    K70 RGB Rapidfire

    2

  • Razer BlackWidow X Chroma

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,57

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Druckpunkt/Anschlag der mechanischen Tasten; Viele RGB-Beleuchtungstricks.
    Minus: Keine Handballenablage/weitere Anschlüsse.“

    BlackWidow X Chroma

    3

  • Epic Gear DeFiant

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,6 – Preis-Leistungs-Tipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Erste Tastatur mit wechselbaren Schaltern; Beleuchtungseffekte ohne Software.
    Minus: Nützliches Zubehör muss nachgekauft werden.“

    DeFiant

    4

  • Logitech G610 Orion Brown

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,6

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Umfang der Einzeltastenbeleuchtung; Druckpunkt und Anschlag Cherry MX Brown.
    Minus: Keine Handballenablage (Ergonomie).“

    G610 Orion Brown

    4

  • SpeedLink Velator

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,89

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Ausstattung: Makrofunktion (Tasten bis 0); Druckpunkt und Anschlag Outemu (OTM) Blue.
    Minus: Tastenschalter klingen klapprig/Ergonomie.“

    Velator

    6

  • Mod-it PX-4900

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur, Kompakttastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:2,28 – Spar-Tipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Unschlagbar günstiger Preis; Druckpunkt und Anschlag Kailh-Black-Schalter.
    Minus: Nicht rutschfest/kaum Ausstattung.“

    PX-4900

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tastaturen