Rabeneick TS5 - Shimano Alfine (Modell 2017) im Test

(Urban-Bike)

Ø Gut (2,0)

Test (1)

Ø Teilnote 2,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Urban Bike
Gewicht: 14,6 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Rabeneick TS5 - Shimano Alfine (Modell 2017)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 9-10/2017
    • Erschienen: 08/2017
    • Produkt: Platz 6 von 6
    • Seiten: 11

    „gut“

    „Preis-Leistung“

    „Das TS-5 läuft solide und sicher, bietet schöne Details. Die Ausstattung passt bis auf die hochwertigen, aber schlecht schützenden Schutzbleche perfekt. In Summe ein sehr gutes Sorglos-Rad zum absolut fairen Preis. ...“  Mehr Details

zu Rabeneick TS5 - Shimano Alfine (Modell 2017)

  • Rabeneick TS10 Pinion Herren 2019 | 60 cm | schwarz matt

    Rabeneick TS10 Pinion Herren 2019 | 60 cm | schwarz matt: Das elegante Rabeneick TS10 überzeugt mit einer extrem ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rabeneick TS5 - Shimano Alfine (Modell 2017)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
  • Klingel
Basismerkmale
Typ Urban Bike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 14,6 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 120 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Alfine 8 Gang
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema Rabeneick TS5 - Shimano Alfine (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter rabeneick.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Läuft, läuft und läuft ...

aktiv Radfahren 9-10/2017 - Die Laufräder sind solide mit 36-Loch-Felgen bestückt. Schnelle Reifen, eine hochwertige Busch+Müller-LED -Lichtanlage, Schraubgriffe, ein Racktime Träger mit Snap-It Systemanbindung und geschütztem Rücklicht, wartungsarme Shimano Scheibenbremsen und ein solider Aluminium-Seitenständer ergänzen die Sorglosausstattung. In Sitzlänge und Lenkerhöhe moderat nimmt der Radler angenehm Platz. Das garantiert Übersicht, lässt aber den Druck auf dem Pedal auch nicht vermissen. …weiterlesen

Ich nehm' dann mal das Bike!

bikesport E-MTB 6/2010 - Überhaupt – egal, ob man die Pilgerfahrt nach Santiago de Compostela aus religiösen oder irdischen Beweggründen unter die Räder nimmt – der Faszination Jakobsweg kann man sich auch auf dem Mountainbike nicht entziehen. In diesem Sinne – auf nach Santiago und »buen camino«! Jahrhundertealte Tradition Jakobspilger in Europa Das Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela entwickelte sich im Mittelalter neben Rom und Jerusalem zum dritten Hauptziel der christlichen Pilgerfahrt. …weiterlesen