Sehr gut (1,0)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Sport­art: Klet­tern, Wan­dern, Berg­stei­gen
Typ: Regen­ja­cke, Hards­hell-​Jacke
Geeig­net für: Her­ren
Ein­satz­be­reich: Win­ter, Früh­jahr/Herbst
Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv, Wind­dicht
Mate­rial: Poly­amid (Nylon)
Mehr Daten zum Produkt

Rab Latok Jacket im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Platz 2 von 10

    „Bei der Rab Latok handelt es sich um einen äußerst strapazierfähigen, aber auch recht schweren Wetterschutz mit viel Stauraum für Treks, Alpintouren und Expeditionen.“

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    Platz 2 von 12

    „Verhältnismäßig preiswerte und extrem funktionelle Hardcore-Jacke für anspruchsvolle Touren.“


    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 11/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „überragend“

    „Kauftipp“

    Platz 1 von 12

    „Rab hochfunktionelles Latok Jacket zählt zu den robustesten und besten Dreilagenjacken auf dem Markt.“

  • ohne Endnote

    17 Produkte im Test

    „Plus: schützt perfekt, gutes Klima; engt nicht ein, top Ausstattung.
    Minus: könnte noch geschmeidiger sein.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Rab Cirrus Alpine Jacket Wmns black - Größe 8 UK Damen
  • Held Clip-in Thermo Kapuzenpullover, schwarz, Größe XL

Passende Bestenlisten: Funktionsjacken

Datenblatt zu Rab Latok Jacket

Sportart
  • Bergsteigen
  • Wandern
  • Klettern
Typ
  • Hardshell-Jacke
  • Regenjacke
Geeignet für Herren
Einsatzbereich
  • Frühjahr/Herbst
  • Winter
Eigenschaften
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Material Polyamid (Nylon)

Weiterführende Informationen zum Thema Rab Latok Jacket können Sie direkt beim Hersteller unter rab.equipment finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aller guten Dinge sind 3

outdoor - Beeindruckt zeigt sich die Testcrew im Praxiseinsatz zudem vom Klimakomfort, schneiden die Dreilagenmodelle doch deutlich besser ab als andere Jackentypen. Bestnoten bekommt die Alpha SV von Arc'teryx. Ihr Material (Gore-Tex Pro) punktet nicht nur mit einem extrem hohen Dampfdurchgang, der Oberstoff nimmt auch wenig Nässe auf - »das erhält die Atmungsaktivität«, verrät Boris Gnielka. …weiterlesen