• Befriedigend 2,7
  • 4 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (2,7)
4 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Stand­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

PSB Imagine X2T Tower im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 84 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: Dynamik“

    Platz 2 von 5

    „Plus: herrschaftlich dynamisch. Ausladend in der Grobdynamik, analytisch im Feinen.
    Minus: -.“

  • „gut“ (68%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    Klangqualität: „gut“ (74%) (520 von 700 Punkten);
    Ausstattung: „ausreichend“ (43%) (30 von 70 Punkten);
    Verarbeitung: „befriedigend“ (56%) (135 von 240 Punkten).

  • Klang-Niveau: 62%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    Platz 3 von 3

    „Lautsprecher der souverän-ruhigen, majestätischen Gangart mit entsprechender Kraftentfaltung, warmem Timbre und rundem, mächtigem Bass.“

    • Erschienen: Oktober 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Tatsächlich gelingt die Kombination aus Titankalotte und Glasfaser-Tiefmitteltöner im Zusammenspiel mit den beiden Polypropylen-Basstreibern exzellent. Lässig und entspannt zieht die PSB eine Bühne auf, auf die man sich als Zuhörer gerne einlässt. Ganz klar auf langzeittauglichen Musikgenuss getrimmt, kann sie auch mächtig zulangen, wenn es denn gefordert wird.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu PSB Imagine X2T Tower

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise
  • Bassreflex
  • Geschlossen
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 20 W
Frequenzbereich 30 Hz - 23 kHz
Wege 3
Gewicht 23,6 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 200 W
Abmessungen 227 x 446 x 1036 mm
Widerstand 8 Ohm

Weiterführende Informationen zum Thema PSB Imagine X2T Tower können Sie direkt beim Hersteller unter psbspeakers.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Groß trifft günstig

AUDIO 5/2017 - Wieder haben wir unsere Lieblingsaufnahme von Puccinis Turandot bemüht (Zubin Mehta, Decca). Da geht es teilweise ultratief in den Basskeller hinab. Die Imagine X2T hatte das Format dazu: Es erklang ein hochpräziser Bass erster Güte, der Umgang mit der Grobdynamik war bestens. In der Aufnahme gibt es den Einmarsch des Kaisers von China. Es klingt herrlich brillant, wie Zubin Mehta dessen Ankunft vorbereitet. Dann ein extremer Dynamikwechsel, die Lautstärke legt nochmals um 20 dB zu. …weiterlesen

Hilfe von oben

video 1/2017 - Durch die Aufteilung des Tieftonbereichs auf zwei Chassis konnten ihr die Entwickler ein extrem schlankes Bassreflex-Gehäuse schneidern, das über einen Meter in die Höhe ragt. Und auch der Center Imagine XC fällt sehr zierlich aus. Er ist allerdings im Gegensatz zum 3-Wege-System der Hauptkanäle eine 2-Wege-Konstruktion mit zwei 13,3-cm-Polypropylen-Tief-Mitteltönern mit starken, magnetisch abgeschirmten Doppel-Magneten, die den Titan-Hochtöner links und rechts flankieren. …weiterlesen

Neue Serie aus der Schmiede Paul Bartons

STEREO 11/2014 - Ein Standlautsprecher befand sich auf dem Prüfstand. Das Produkt blieb ohne Endnote. …weiterlesen