Prophete Geniesser 8.5 Diamant (Modell 2018) Test

(Citybike)
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Citybike
  • Gewicht: 18,7 kg
  • Felgengröße: 28 Zoll
  • Anzahl der Gänge: 1 x 7
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Prophete Geniesser 8.5 Diamant (Modell 2018)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • 18 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „gut“

    „Plus: Rahmen, Geradeauslauf; alltagstauglich, Ergonomie; breite Reifen mit Touren-Profil.
    Minus: Funktion Federgabel (bei starken Schlägen); Gewicht, kurzes Schutzblech vorn (Testrad).“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Prophete Geniesser 8.5 Diamant (Modell 2018)

  • Prophete Alu-City 28 '' Geniesser 8.5

    Prophete Alu - City 28 '' Geniesser 8. 5

  • Prophete Alu-City 28 '' Geniesser 8.5

    Prophete Alu - City 28 '' Geniesser 8. 5

  • Prophete Alu-City Damenrad 26 Zoll Geniesser 8.5 Damen Cityfahrrad Urban 7 Gang

    Prophete Alu - City Damenrad 26 Zoll Geniesser 8. 5 Damen Cityfahrrad Urban 7 Gang

Kundenmeinungen (3) zu Prophete Geniesser 8.5 Diamant (Modell 2018)

3 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Prophete Geniesser 8.5 Diamant (Modell 2018)

Basismerkmale
Typ Citybike
Geeignet für Herren
Gewicht 18,7 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 120 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Federgabel vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Anzahl der Gänge 1 x 7
Schaltgruppe Shimano Nexus 7
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse vorhanden
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Diamant: 52 cm; Tiefeinstieg: 45 (26'') / 50 (28'') cm
Erhältliche Rahmenformen
  • Diamant
  • Tiefeinsteiger

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Spaß am Klimaschutz aktiv Radfahren 7-8/2008 - Doch Falk Bikes geht noch weiter und lässt für jedes verkaufte Klimabike via „Naturefund“ einen Baum am Rande des Patuca Nationalparks in Honduras pflanzen. Warum? Auf seinen zahlreichen Reisen in Brasilien und Indien wurde Falk Tubbesing mit der dortigen Umweltlage konfrontiert. Mit der Intention, selbst etwas zu bewegen, kam er auf die Idee mit dem Klimabike, das es in drei Ausführungen gibt. …weiterlesen