Pre Box SE Produktbild
  • Gut 2,0
  • 3 Tests
  • 1 Meinung
Gut (2,0)
3 Tests
ohne Note
1 Meinung
Typ: Vor­ver­stär­ker
Mehr Daten zum Produkt

Pro-Ject Pre Box SE im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (69 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    6 Produkte im Test

    „Anschlussvielfalt stand bei der Pre Box SE nicht auf dem Merkzettel der Entwickler. Dafür lässt sie sich bequem fernbedienen und ist mit feinem und breitbandigem Klang ein strahlendes stereoplay Highlight.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Schmuck-Kästchen: Der Pre Box SE glänzt mit toller Schaltung und noblen Bauteilen.“

  • Klangurteil: 80 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    8 Produkte im Test

    „Plus: Dynamischer, sauberer Klang, passt gut zu den Amp Boxen.
    Minus: Kein Balance-Regler.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Pro-Ject Pre Box RS Digital silber 112129

    D / A - Wandler mit Röhren - und Class - A - Transistor - Ausgangsstufe

Kundenmeinung (1) zu Pro-Ject Pre Box SE

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pro-Ject Pre Box SE

Abmessungen (mm) 110 x 80 x 150
Technik & Leistung
Typ Vorverstärker
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2,4 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Project Pre Box SE können Sie direkt beim Hersteller unter project-audio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Smart und stark

stereoplay 10/2010 - So glänzte der Naim mit gewohnt stimmigen Farben und swingender Musikalität, doch die Kombination aus Pre Box SE / Amp Box SE packte herzhafter zu und vermittelte sogar dezent mehr Spielfreude als der englische Verstärker – obwohl jener auch kein Kind von Traurigkeit ist. Wegen des günstigen Preises und der feinen Spielweise der Pre Box SE waren sich die Tester sicher: Diese Vorstufe hat ein Highlight verdient. …weiterlesen

Furcht-Zwerge

image hifi 5/2010 - Klar, dass in einem solchen Winzling wie dem Pre Box SE kein Phono-Preamp mehr unterzubringen war, aber dafür hält man bei Pro-Ject ja auch separate Bausteinchen in passenden Abmessungen bereit. Trotz aller Beschränkung auf das Wesentliche bietet der kleine Pro-Ject-Leiter aber dennoch einen analogen Fixpegel-Ausgang zum Aufnehmen - und als echtes Gimmick sogar einen monophonen Subwooferausgang. …weiterlesen