ohne Endnote

keine Tests
Testalarm

keine Meinungen
Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Extrem puris­ti­scher, audio­phi­ler Vinyl-​Abspie­ler

Stärken

  1. audiophiler Plattenspieler mit herausragendem, satinschwarzem Designkonzept
  2. elektronisch gesteuerter Riemenantrieb, S-förmiger 10-Zoll-Aluminium-Tonarm mit SME-Anschluss, MM-Edel-Tonabnehmer Pick it S2 C
  3. innovative Laufwerks-Konstruktion; aufwendige Motoraufhängung, Aluminium-Sub-Teller, Präzisions-Aluminiumteller mit TPE Dämpfung
  4. Abspielgeschwindigkeiten 33, 45, 78 RPM; semi-symmetrisches Phonokabel mit Metallstecker

Schwächen

  1. Abspielgeschwindigkeit 78 RPM, für Schellackplatten, erfordert Wechsel des Antriebsriemens

Vor der tollen Technik muss das auserlesene, satinschwarze Design dieses Luxus-Plattenspielers Erwähnung finden, das als Definition von Purismus durchgehen darf. Keine Schalter, LEDs oder Beschriftungen, die nicht zwingend notwendig sind. Die Themen High-End-Rillenabtastung und Alltagsfunktionalität erschlägt der in Europa fertigende Hersteller dann ziemlich elegant mit einer hochklassigen, wahrhaft audiophilen Laufwerkskonfiguration, welche die vielen widerstreitenden Kräfte eines solchen Apparats raffiniert und ohne erkennbare Mühe ausbalanciert. An sich eine Schönheit der S-förmige 10-Zoll-Aluminium-Tonarm mit leicht bedienbarem SME-Anschluss. Zum Glück ausreichend qualifiziert für die Aufgaben eines Edel-Tonabnehmers - und trotzdem problemlos gegen noch Besseres austauschbar - der mitgelieferte, daran montierte, in Kooperation mit Ortofon entwickelte Pick it S2 C. Allzu günstig ist das Modell auf den ersten Blick nicht, KennerInnen aber bestimmt jeden Cent wert.

von

Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2019.

Passende Bestenlisten: Plattenspieler

Datenblatt zu Pro-Ject Debut PRO S

Technik
Betriebsart Manuellinfo
Antrieb Riemen
Typ HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
Digitalisierung fehlt
78 U/min vorhanden
Akku-/Batteriebetrieb fehlt
Externes Netzteil vorhanden
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB fehlt
XLR fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Phonovorstufe fehlt
Eingebaute Lautsprecher fehlt
Verstellbare Füße vorhanden
Abdeckhaube vorhanden
Digitalisierungssoftware fehlt
Tonabnehmersystem mitgeliefert vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 46,2 cm
Tiefe 34,5 cm
Höhe 14,5 cm
Gewicht 7 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Project Debut PRO S können Sie direkt beim Hersteller unter project-audio.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf