• ohne Endnote

  • 0 Tests

68 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Schleu­der­laut­stärke: 78 dB(A)
Effi­zi­enz­klasse (neu): E
Füll­menge: 7 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

PWT E71253P N (DE)

Ein Plus für die Sicher­heit, aber Defi­zite in ande­ren Berei­chen

Stärken
  1. mit A+++ in bester Energieeffizienzklasse
  2. mit Mehrfachwasserschutz
  3. preiswert in der Anschaffung
Schwächen
  1. für A+++ recht energiehungrig
  2. sehr hohe Restfeuchte
  3. laut
  4. keine hohen Temperaturen

Der Toplader, der mit bis zu 7 kg Wäsche beladen werden kann, ist ideal für kleine Familien. Im Internet ist das Modell schon für um die 330 Euro zu haben - das ist nicht viel Geld. Da das Gerät mit nur 40 cm selbst für einen Toplader schmal ausfällt, sollte sich in praktisch jedem Haushalt ein Platz dafür finden. Allerdings bietet sich als Aufstellort eher der Keller an, denn mit 60 dB beim Waschen und 78 dB beim Schleudern gehört die Waschmaschine zu den lauten am Markt. Bei Maschinen in diesem Preissegment sind Lautstärken um diesen Dreh jedoch auch keine Seltenheit - so viel müssen wir fairerweise dazusagen.

Sehr ungünstig ist jedoch die Schleuderwirkungsklasse C. Ihre Wäsche kommt mit 62 % Restfeuchte aus dem Gerät - das ist überdurchschnittlich viel. In der Folge muss sie entweder länger auf der Wäscheleine trocknen oder aber ein paar Runden länger im Trockner drehen. Das hat jedoch Auswirkungen auf Ihre Stromrechnung.

Was die Energieeffizienz angeht, so täuscht die beste Energieeffizienzklasse A+++ etwas über die Tatsache hinweg, dass das Gerät innerhalb der Klasse zu den energiehungrigen gehört.

Die Programmauswahl ist eher reduziert. Interessant ist, dass die Höchsttemperatur bei nur 60 °C liegt - zu wenig für Haushalte mit Allergikern. Zudem ist „richtiges“ Kaltwaschen nicht möglich. 20 °C müssen Sie hier schon einstellen. Antifleckenprogramm, Kurzprogramm und ein Spezialprogramm für Sportwäsche sowie Extra Spülen sind an Bord, ferner natürlich (ECO-)Baumwolle und Wolle. Ob diese Auswahl für Sie ausreichend ist, wissen Sie selbst am besten.

Auf nützliche Zusatzfunktionen wie Knitterschutz, Startzeitvorwahl und Restzeitanzeige müssen Sie nicht verzichten. Diese gehören mittlerweile jedoch nahezu zum Standard.

Nicht zum Standard gehört der hier verbaute Mehrfachwasserschutz +, der nicht nur AquaStop umfasst, sondern auch eine Leckage im Geräteinneren erkennt und entsprechend reagiert, sodass Sie ausreichend vor Wasserschäden geschützt sind. Das ist durchaus lobenswert.

zu Privileg PWT E71253P N (DE)

  • Privileg PWT E71253P N (DE) Toplader Waschmaschine / 7 kg / 1152 UpM/Soft-
  • Privileg Waschmaschine Toplader PWT E71253P N (DE), 7 kg, 1200 U/min
  • Privileg PWT E71253P N (DE) Toplader Waschmaschine / 7 kg / 1152 UpM/Soft-
  • Privileg Waschmaschine Toplader PWT E71253P N (DE), 7 kg, 1200 U/min
  • Privileg Waschmaschine Toplader PWT E71253P N (DE), 7 kg,
  • Privileg PWT E71253P N (DE) Waschmaschinen - Weiß
  • PRIVILEG PWT E71253P N (DE) Waschmaschine (7 kg, 1200 U/Min., E)
  • Privileg PWT E71253P N (DE) Waschmaschine Freistehend Weiß Neu
  • Privileg PWT E71253P N Toploader-Waschmaschine, 7kg, E
  • Privileg PWT E71253P N (DE) Toplader Waschmaschine, 7 kg
  • Privileg PWT E71253P N (DE) Toplader Waschmaschine / 7 kg / 1152 UpM/Soft-
  • Toplader Waschmaschine Privileg PWT E71253P N B-Ware einwandfrei

Kundenmeinungen (68) zu Privileg PWT E71253P N (DE)

4,3 Sterne

68 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
41 (60%)
4 Sterne
18 (26%)
3 Sterne
5 (7%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
5 (7%)

4,3 Sterne

67 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Otto.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Waschmaschinen

Datenblatt zu Privileg PWT E71253P N (DE)

Bauart
Typ Topladerinfo
Bauform Freistehend
Füllmenge 7 kg
Verbrauch
Effizienzklasse (neu) E
Energieverbrauch pro 100 Programmdurchläufe 78 kWh
Wasserverbrauch pro Programmdurchlauf 45 l
Waschen & Schleudern
Programmdauer Eco 40-60 °C 205 min
Waschdauer Standardprogramm 60 °C volle Beladung 240 min
Waschdauer Standardprogramm 60 °C Teilbeladung 170 min
Waschlautstärke 60 dB(A)
Schleuderlautstärke 78 dB(A)
Geräuschemissionsklasse C
Schleuderdrehzahl 1200 U/min
Schleuderwirkungsklasse C
Restfeuchte nach Schleudern 62 %
Ohne Schleudern vorhanden
Sicherheit
AquaStop vorhanden
Vollwasserschutz vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Invertermotor fehlt
Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen
  • Restzeitanzeige
  • Programmablaufanzeige
Beladungssensor fehlt
App-Steuerung fehlt
Dosierassistent fehlt
Dosierautomatik fehlt
Separate Temperaturwahl vorhanden
Programme & Optionen
Baumwolle vorhanden
ECO vorhanden
Handwäsche/Wolle vorhanden
Sportbekleidung vorhanden
Outdoor fehlt
Imprägnieren fehlt
Daunen fehlt
Babybekleidung fehlt
Seide fehlt
Dunkle Wäsche fehlt
Bettdecken fehlt
Blusen/Hemden fehlt
Kurzprogramm vorhanden
Anti-Allergie/Hygiene fehlt
Auffrischen (Dampfmodus) fehlt
Tierhaarentfernung fehlt
Nachtprogramm/leise waschen fehlt
Spülen plus vorhanden
Antiflecken vorhanden
Knitterschutz/Bügelleicht vorhanden
Expresstaste/Programmverkürzung fehlt
Maße & Gewicht
Höhe 90 cm
Breite 40 cm
Tiefe 60 cm
Gewicht 57 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tops und Flops

Stiftung Warentest - Ab in den Keller mit ihnen Die drei „Sorgenkinder“ aus der Dauerprüfung (Samsung, EBD und Indesit) haben aber noch ein anderes Problem, das sie mit Whirlpool AWO 6121 und LG WD12170ND teilen. Ihre „Sicherungen“ vor Wasserschäden decken nicht alle möglichen Risiken ab, wie zum Beispiel einen undichten Wasserzulauf, defekten Niveauschalter, undichten Bottich oder ein versagendes Magnetventil. …weiterlesen

Hausgeräte mit Verstand

CONNECTED HOME - Sie kann über Stromkabel selbst (Powerline) oder per Funk auch in Altbauten nachgerüstet werden. Smart Grid - das intelligente Stromnetz Eine Variante, die vor allem dazu dient, Geld zu sparen, firmiert unter dem Schlagwort "Smart Grid". Gemeint ist das intelligente Stromnetz. Stellt beispielsweise der Energieversorger in der Nacht günstigen Strom zur Verfügung, registrieren es die Verbraucher automatisch und nutzen den günstigeren Tarif aus. …weiterlesen