• ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Was­ser­ver­brauch pro Jahr: 9272 l/Jahr
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+
Füll­menge: 5 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

PWF 3525-1

Preis­werte Wasch­ma­schine für kleine Haus­halte

Single- oder Paar-Haushalte können häufig nicht viel mit einer Waschmaschine anfangen, die 7 oder 8 Kilogramm Wäsche schluckt. Zwar passen die modernen Maschinen ihren Verbrauch an die tatsächliche Zuladung an, doch geschieht dies nur in Grenzen. Eine gewisse Grundmenge an Strom und Wasser wird einfach für den ordnungsgemäßen Betrieb benötigt. Andererseits möchte man nicht wochenlang Wäsche einer Sorte („farbige Dessous“) sammeln, bis man endlich einmal die Waschmaschine halbwegs effizient anwerfen kann.

Leider recht verschwenderisch beim Stromverbrauch

Die Privileg PWF 3525-1 richtet sich an solche Haushalte. Sie besitzt nur eine Zuladung von 5 Kilogramm und kann daher mit deutlich kleineren Wäschemengen betrieben werden. Allerdings leider nur scheinbar effizient: Denn während große Frontlader heute vielfach die beste Energieeffizienzklasse A+++ erreichen, schafft es die PWF 3525-1 nur in die schwache Energieeffizienzklasse A+. So gesehen könnte man natürlich auch die große Maschine nutzen und den Effizienzverlust in Kauf nehmen.

Maschine ist schon für 300 Euro zu haben

Das klare Kaufargument für die Privileg-Maschine ist jedoch ihr niedriger Anschaffungspreis. Mit ziemlich genau 300 Euro bewegt sie sich eben auch nur bei der Hälfte jener Summe, die man für ein modernes A+++-Modell hinblättert. Alleine das macht die Anschaffung für kleine Haushalte trotz der eher mageren Energieeffizienz lukrativ. Zumal die Maschine ansonsten durchaus brauchbar ausgestattet ist: So gibt es beispielsweise Spezialprogramme für Feinwäsche und Wolle, für Handwäsche und Dessous oder auch ein Kurzprogramm.

Wäscht leider etwas lauter

Ergänzt wird dies um eine „Kurz“-Taste, mit welcher auch jeder andere Waschgang beschleunigt werden kann – freilich bei erhöhtem Ressourcenhunger. Und auch eine Mengenautomatik, eine Startzeitvorwahl sowie eine zumindest rudimentäre Programmablaufsanzeige finden sich hier. Stören könnte allenfalls die Lautstärke der Maschine. Mit 58 dB(A) beim Waschen und 77 dB(A) beim Schleudern ist sie zwar kein Schreihals, aber doch deutlich vernehmbar. Dieses Gerät stellt man besser in einen Keller als in eine hellhörige Mietwohnung.

Passende Bestenlisten: Waschmaschinen

Datenblatt zu Privileg PWF 3525-1

Bauart
Typ Frontlader
Bauform
  • Freistehend
  • Unterbaufähig
Füllmenge 5 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+
Wasserverbrauch pro Jahr 9272 l/Jahr
Waschen & Schleudern
Schleuderdrehzahl 1200 U/min
Ausstattung & Bedienkomfort
Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Programme & Optionen
Kurzprogramm vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 60 cm
Tiefe 55 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Privileg PWF 3525-1 können Sie direkt beim Hersteller unter privileg.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: