Gut (1,9)
9 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Heck­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 4
Karos­se­rie: Cabrio
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Boxster [96]

  • Boxster 5-Gang manuell (162 kW) [96] Boxster 5-Gang manuell (162 kW) [96]
  • Boxster S 6-Gang manuell (185 kW) [96] Boxster S 6-Gang manuell (185 kW) [96]
  • Bugster 9.03 6-Gang manuell (199 kW) [96] getunt von Carmaxx Bugster 9.03 6-Gang manuell (199 kW) [96] getunt von Carmaxx

Porsche Boxster [96] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „An Qualität und Verarbeitung gibt es beim Porsche Boxster wenig zu bemängeln. Einzig der Ölverlust ist typisch, und auf die Wasserkühlung sollte man ein Auge haben. Ausserdem neigt das Verdeck dazu, einzutrüben. Bei klassischen Sommerautos kann es zu Standschäden kommen, dazu zählen Rost an den Bremsscheiben, Unwucht an den Rädern oder platte Reifen.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „STÄRKEN: robustes Fahrwerk; haltbare Antriebswelle; sehr gute Bremsen; unproblematische Abgasanlage.
    SCHWÄCHEN: Simmering undicht; defekter Luftmassenmesser; defekte Spritpumpe; Batterieprobleme.“


    Info: Dieses Produkt wurde von auto-ILLUSTRIERTE in Ausgabe 5/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „macht an“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: Bugster 9.03 6-Gang manuell (199 kW) [96] getunt von Carmaxx

    „Operation geglückt: Der Bugster verbindet Beschleunigung, Handling, Bremsleistung und Sound eines Porsche mit kultiger Käfer-Optik. Eine 1303-Karosserie hat in der heutigen Zeit aber eben auch ihre Nachteile. ...“

  • Note:1

    Platz 1 von 8

    „Plus: sehr gute Fahrleistungen, fantastisches Handling, exakte Lenkung und Schaltung.
    Minus: hohe Unterhaltskosten, unübersichtliche Karosserie.“

  • „sehr gut - gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 6
    Getestet wurde: Boxster 5-Gang manuell (162 kW) [96]

    „Uneingeschränkte Empfehlung, wenn diese Fakten geklärt sind: lückenloser Service bei Porsche, der Simmerring ist repariert oder okay.“

  • „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Platz 11 von 12

    „Wir wollen an dieser Stelle ehrlich sein: Ja, es gibt einen Porsche Boxster für 15000 Euro. Nein, kaufen sollten Sie so was nicht. Obwohl selbst alte Modelle vom Typ 986 (1996-2004) beim TÜV Traumnoten bekommen, müssen wir vor Billigangeboten warnen. Viele sind verheizt oder haben kein bei Porsche abgestempeltes Serviceheft. ...“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    10 Produkte im Test

    „Na klar, Porsche ist immer gut. Wer einen hat, der pflegt ihn halt. Auch den kleinsten, den Boxster vom Typ 986 (1996-2004), der im TÜV-Report immer unter die Top Fünf fährt. Auffällige Mängel? Ölverlust nach sieben Jahren, teilweise sind Antriebswellen und Bremsscheiben abgenutzt. Aber an dieser Stelle müssen wir warnen - vor den ganz billigen Angeboten. Bei Preisen um 10000 Euro gilt meist: Finger weg! ...“

  • 586 von 700 Punkten

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Boxster 5-Gang manuell (162 kW) [96]

  • 597 von 700 Punkten

    „Testsieger“

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Boxster S 6-Gang manuell (185 kW) [96]

Datenblatt zu Porsche Boxster [96]

Typ Sportwagen
Verfügbare Antriebe Benzin

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: