Polk Audio S50 Test

(Lautsprecher)
  • Gut (1,6)
  • 1 Test
2 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Stand­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Polk Audio S50

    • AUDIO TEST

    • Ausgabe: 6/2017
    • Erschienen: 08/2017
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“ (83%)

    Preis/Leistung: „ausgezeichnet“ (10 von 10 Punkten)

    Wiedergabequalität: 59 von 70 Punkten;
    Ausstattung/Verarbeitung: 7 von 10 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 7 von 10 Punkten;
    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Polk S50

  • Polk Signature S50e Standlautsprecher High-Res schwarz -Stück-

    • Hochwertiger Standlautsprecher der Signature E - Serie • Klarer Full - Range - Sound mit Dynamic Balance • ,...

  • Polk Audio Signature S50E, Lautsprecher schwarz 1.0 2x Kabelklemmen (2x),

    (Art # 1489378)

  • polk Audio Polk SIG S50E Signature E-Series schwarz

    (Art # 90735190) HiFi Lautsprecher Standlautsprecher , 33 Hz - 40 kHz, 8 Ohm, 89 dB , Anschlüsse: Kabelklemme , ,...

  • Polk Signature S50 - Lautsprecher-Boden, schwarz

    Polk S50 Small Tower schwarz

  • Polk Audio Signature S50 schwarz

    Standlautsprecher

  • POLK AUDIO Signature S50e 1 Stück Standlautsprecher (Schwarz)

    Der Polk Signature S50e verfügt über eine Vielzahl an Funktionen für die bestmögliche Audioreproduktion. ,...

Kundenmeinungen (2) zu Polk Audio S50

2 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Polk Audio S50

Bauweise Bassreflex
Breite 26,04 cm
Frequenzbereich 33 Hz - 40 kHz
Gewicht 14,51 kg
Höhe 95 cm
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 150 W
Schalldruckpegel 89 dB
System Stereo-System
Tiefe 27,94 cm
Typ Standlautsprecher
Verstärkung Passiv
Wege 2,5

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Vision und Technik stereoplay 11/2012 - Er spielt mit Rundungen, mit Materialien wie Metall, er zitiert die Formsprache von Streichinstrumenten, legt Wert auf allerhöchste Qualität bei Verarbeitung und Lackierung. …weiterlesen


Vergiss mich! FIDELITY 5/2014 - In der Praxis habe ich allerdings bislang viel mehr falsch als richtig eingestellte Tieftongesellen erlebt. Damit die Quote der optimalen Anpassungen steigt, haben sich die Spezialisten bei Velodyne ein nachgerade idiotensicheres Konzept zur Justage ausgedacht. Man stellt dazu den Subwoofer in die Nähe einer Raumecke, vorzugsweise mit einem Wandabstand von ungefähr 20 Zentimetern. Dann schließt man ihn an, pegelt ganz grob die Lautstärke ein und spielt danach die vier Phasenpositionen durch. …weiterlesen