• Gut 2,2
  • 7 Tests
48 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Funk­tio­nen: Vibra­ti­ons­alarm, Schlaf­ana­lyse, Kalo­ri­en­ver­brauch, Distanz­mes­sung
Sen­so­ren: Schritt­zäh­ler, Puls­mes­ser, Beschleu­ni­gungs­sen­sor
GPS: Nein
Typ: Fit­ness-​Arm­band
Gerä­te­schutz: Was­ser­dicht
Gewicht: 33,7 g
Mehr Daten zum Produkt

Polar A360 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,6)

    8 Produkte im Test

    „Plus: Ansprechendes Design; Viele Funktionen; Gute Akkulaufzeit.
    Minus: Starke Verbindungsprobleme.“

  • 4 von 5 Sternen

    6 Produkte im Test

    „Der A360 ist ein Fitness-Tracker mit sehr viel Style, einem tollen Display und einer modernen Flow-Applikation. Der A360 sollte noch ein Firmware- und App-Upgrade als Bluetooth-Pulsmesser bekommen, dann wäre er auch für uns Radfahrer eine tolle Alternative.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Plus: schönes Design.
    Minus: beschränkter Funktionsumfang; Armband mit Schwächen.“

  • „sehr gut“

    7 Produkte im Test

    „Plus: Tolle Ausstattung; Viele Fitness-Funktionen.
    Minus: Klobig.“

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,76)

    „Das Polar A360 ist besser als sein Vorgänger, aber es wirkt noch unfertig. Die Flow-App ist klasse, die Tagesübersicht wirkt auf dem Band aber sehr klein.“

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (55,5 von 100 Punkten)

    „empfehlenswert“

    „Das Gesamtkonzept des Polar A360 weicht etwas vom klassischen Fitnesstracker ab. Der Schwerpunkt liegt ganz klar in der hervorragenden Trainingsplanung und Trainingsunterstützung im Bereich des Herzfrequenztrainings. Die Qualität des optischen Herzfrequenzsensors konnte uns unter optimalen Bedingungen überzeugen und sogar die Garmin vivosmart HR im Test schlagen. Unter schwierigen Bedingungen, bei Kälte und schnellen Leistungswechseln, blieben aber die systembedingten Grenzen der optischen HR-Sensoren deutlich ausgeprägt. ...“

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    „großartig“ (8,7 von 10 Punkten)

    „Der A360 ist ein idealer Trainingspartner am Handgelenk, der auch ohne Brustgurt auskommt und bis auf wenige Ausnahmen erstaunlich exakte Werte liefert. Wem das in Sachen Genauigkeit nicht reicht, kann auf den kompatiblen Polar Brustgurt zurückgreifen. Doch wir sind uns sicher: Das wird die Minderheit tun!“

zu Polar A 360

  • POLAR A360, Activity Tracker, S, Weiß
  • POLAR A360, Activity Tracker, S, Schwarz
  • POLAR A360, Activity Tracker, M, Blau
  • Polar Fitnesstracker A360, blau, M, 90057447
  • POLAR Activity Tracker A360, White, S, 90057433
  • POLAR Multifunktionsuhr A360 Blue Größe M Blau unisex
  • POLAR A360, Activity Tracker, L, Schwarz
  • Polar Fitnesstracker A360 Größe M schwarz "gut"
  • Polar A360 [Größe M] blau - AKZEPTABEL
  • Polar A360 Fitnesstracker black Größe M Neuwertig vom Händler
  • Polar Fitnesstracker A360, weiß
  • Polar Fitnesstracker A360, weiß
  • Polar Fitnesstracker A360, schwarz - S
  • Polar Fitness Tracker A360 in Weiß - Fitnessuhr/Sportuhr/Smartwatch - Sport S
  • POLAR Activity Tracker A360, White, S, 90057433
  • Polar Fitnesstracker A360, blau, M, 90057447

Kundenmeinungen (48) zu Polar A360

4,4 Sterne

48 Meinungen in 2 Quellen

4,5 Sterne

43 Meinungen bei Media Markt lesen

3,6 Sterne

5 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Polar A 360

Das kleine Sport-​Gedächt­nis mit umfas­sen­den Aus­wer­tun­gen

Stärken
  1. kompakt gebaut
  2. helles Display
  3. umfassende Auswertung der Fitness-Daten
  4. lange Akkulaufzeit
Schwächen
  1. umständliche USB-Kabelverbindung
  2. Armband fördert Schwitzen

Der A360 von Polar ist ein Aktivitätstracker, der sich hauptsächlich an jene Sportler richtet, die gerne ihre Einheiten planen und ausgiebig dokumentieren möchten. Mithilfe des einfach zu bedienenden Portals Polar Flow kann man die gemessenen Strecken, Herzfrequenzen, Schritte oder verbrauchte Kalorien umfassend auswerten und praktisch darstellen, um eigene Trainingspläne zu erstellen oder anzupassen. Dank eines integrierten Herzfrequenzmessers kann der A360 auch ohne Brustgurt den Puls beim Sport messen und anhand dessen den Kalorienverbrauch errechnen. Das Display ist ausreichend hell für den Außeneinsatz.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Aktivitäts- & Fitnesstracker

Datenblatt zu Polar A360

Training & Motivation
  • Autozielfunktion/Bewegungstipps
  • Festlegen von Leistungszielen
  • Festlegen von Körperzielen
  • Trainingsplanfunktion
  • Pulsbasiertes Training
  • Leistungsbewertung
  • Bewegungserinnerung
Gewicht 33,7 g
Displayeigenschaften Touch-Display
Laufzeit Akku 14 Tage
Tracking
Funktionen
  • Distanzmessung
  • Kalorienverbrauch
  • Schlafanalyse
  • Vibrationsalarm
Sensoren
  • Beschleunigungssensor
  • Pulsmesser
  • Schrittzähler
GPS fehlt
Bauform
Typ Fitness-Armband
Stromversorgung Fest verbauter Akku
Geräteschutz Wasserdicht
Kompatibilität
Kompatibel mit
  • Android
  • iOS
  • PC
  • Mac
Schnittstellen
  • Bluetooth
  • USB

Weiterführende Informationen zum Thema Polar A 360 können Sie direkt beim Hersteller unter polar.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fit zu Fuß

SFT-Magazin - Der Akku hält fünf Tage. GPS ist nicht eingebaut - beim Training greift das Armband auf die entsprechenden Infos vom Smartphone zurück. Weniger gut: Ohne aktive Standortdaten funktioniert die Synchronisation mit dem Charge 2 nicht. Sportbegeisterte bekommen einen neuen Finnen fürs Handgelenk: die Polar A360 in drei verschiedenen Größen. Das geradlinige Design prädestiniert den Allrounder für alle Lebenslagen - auch dank der wechselbaren Armbänder. Das sehr helle Touch-Display ist gut ablesbar. …weiterlesen

Polar packt den Puls ins Band

Computer Bild - Wer kein Smartphone hat, kann die Daten vom Band mit dem USB-Ladekabel auf den PC überspielen. Die Micro-USB-Buchse am Band verlangt Fingerspitzengefühl, sonst klemmt der Nässeschutzdeckel, und der Clip sitzt nicht bündig im Armband. Der Akku des A360 (100 mAh) ist in einer Stunde voll und hält laut Polar zwei Wochen. Im Test verkürzte sich dieser Zeitraum auf rund sechs Tage, wenn das Band vibrieren sollte, falls Meldungen auf dem Smartphone eintreffen. …weiterlesen