• Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
  • 2 Meinungen
Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Sportart: Rad­sport
Typ: Regen­ja­cke
Einsatzbereich: Früh­jahr/Herbst
Eigenschaften: Reflek­tie­rend, Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
Material: Poly­es­ter
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von AVIP Rain Jacket

  • AVIP Women's Rain Jacket AVIP Women's Rain Jacket
  • AVIP Men's Rain Jacket AVIP Men's Rain Jacket

Poc AVIP Rain Jacket im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    Platz 4 von 5

    „Klimakomfort und Regenschutz der Essential Rain Jacket von POC sind hervorragend, die Passform könnte allerdings etwas besser sein.“

  • Note:1,0

    „Top-Produkt“

    Platz 1 von 7

    „Der leuchtend orange Farbton sticht direkt ins Auge. Das ist auch nötig, denn die Jacke ist ganz klar für den schnellen, aerodynamischen Einsatz auf dem Rennrad entworfen. Vorne hoch ausgeschnitten, deckt der seidig-weiche Stoff hinten tief den gestreckten Rücken ab. Die Jacke ist ausgezeichnet verarbeitet und liegt ohne Druck dicht an.“

zu Poc Essential Rain Jacket

  • POC AVIP Woman's Rain JacketPOC AVIP Glove Long, Größe: S, Farbe:
  • POC Avip WO Rain Radfahren wasserdichte Jacke, Damen S Orange (Zink orange)

Kundenmeinungen (2) zu Poc AVIP Rain Jacket

4,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
2 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Poc AVIP Rain Jacket

Sportart Radsport
Typ Regenjacke
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich Frühjahr/Herbst
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
  • Reflektierend
Material Polyester

Weiterführende Informationen zum Thema Poc Essential Rain Jacket können Sie direkt beim Hersteller unter pocsports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Allrounder

TACTICAL GEAR 2/2015 - Ein Plus gibt es für die zwar filigranen, aber trotzdem robusten und rutschsicheren Zughilfen an den Reißverschlüssen und die weit nach oben reichenden Fronttaschen. Allerdings überzeugt der Sitz der Jacke nicht so ganz. Die Ops Layer Jacket 2 stammt aus der für den taktischen Markt konzipierten "Warrior Wear"-Linie. Sie ist zwar Bestandteil eines Bekleidungssystems, kann aber auch einzeln wie eine klassische Softshelljacke getragen werden. …weiterlesen

Wasserabweiser

RoadBIKE 11/2014 - Alle Testjacken ließen sich zwar irgendwie in den Trikottaschen unterbringen, doch bei Gonso und Gore gelang dies nur unter äußerster Ausnutzung der Dehnfähigkeit des Materials. Wer mit einer solchen Jacke auf Tour gehen möchte, sollte besser über einen kleinen Rucksack nachdenken. Die leichten Regencapes punkteten erwartungsgemäß beim Gewicht und Packmaß. Auch halten sie alle kürzeren Regenschauern stand, Schwächen zeigten die meisten bei der Atmungsaktivität. …weiterlesen

Allrounder zum Wohlfühlen

Wanderlust 2/2011 - Wegen des dünneren Materials sind die Jacken weniger für die kälteren Tage zu gebrauchen. Details: Arme mit Gummibündchen und Daumenschlaufen, zwei Fronttaschen, verstellbare Kapuze, hoher Kragen, 2-Wege-Frontreißverschluss, Unterarm-Reißverschluss, verlängerter Rücken Wetterschutz: Winddichte und wasserabweisendes Softshell mit Gore-Windstopper-Membran Fazit: Ein guter Allrounder. Die Jacke eignet sich neben dem Wandern durch den verlängerten Rücken auch gut zum Biken. …weiterlesen