RoadBIKE prüft Funktionsjacken (10/2014): „Wasserabweiser“

RoadBIKE: Wasserabweiser (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Herbstzeit, Regenzeit - mit der richtigen Jacke kein Problem! Doch was leisten aktuelle Modelle? RoadBike hat 19 davon getestet.

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich 19 Regenjacken verschiedener Preisklassen. Die Testurteile waren 3 x „überragend“, 13 x „sehr gut“ und 3 x „gut“. Als Kriterien dienten Gewicht, Packmaß, Klimakomfort, Wetterschutz, Passform/Schnitt, Verarbeitung und Ausstattung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

5 Regenjacken bis 100 Euro im Vergleichstest

  • Endura FS260-Pro Adrenaline Race Cape

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Die günstigste Jacke im Test: Die FS260 Pro von Endura vereint geringes Gewicht mit einem sehr guten Regenschutz. Testsieg bei den Regencapes!“

    FS260-Pro Adrenaline Race Cape

    1

  • Pearl Izumi Elite Barrier Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyester

    „sehr gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Die Elite Barrier Jacket von Pearl Izumi vereint Packmaß und Gewicht mit ordentlichem Wetterschutz und ist dabei noch angenehm zu tragen.“

    Elite Barrier Jacket

    2

  • Northwave Breeze Pro Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht;
    • Material: Polyester

    „sehr gut“ (68 von 100 Punkten)

    „Packmaß und Gewicht der Breeze Pro Jacket von Northwave sind top, auch der Regenschutz überzeugt. Aber: Schwächen beim Klimakomfort.“

    Breeze Pro Jacket

    3

  • Castelli Sottile Due Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    „sehr gut“ (67 von 100 Punkten)

    „Castellis Sottile Due Jacket ist die leichteste Jacke im Test. Schwächen beim Regenschutz und Klimakomfort sind der Preis dafür.“

    Sottile Due Jacket

    4

  • Rose Performance Regenjacke

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Packaway, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyester

    „sehr gut“ (66 von 100 Punkten)

    „Die Performance von Rose zeichnet sich neben geringem Gewicht und Packmaß durch ihren Regenschutz aus. Schnitt könnte besser sein.“

    Performance Regenjacke

    5

9 Regenjacken bis 180 Euro im Vergleichstest

  • Mavic Sprint H2O Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“ (77 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Top-Passform, überzeugender Regenschutz und guter Klimakomfort sind die Stärken der Sprint H2O von Mavic. Testsieg in der Mittelklasse!“

    Sprint H2O Jacket

    1

  • Sportful Hot Pack NoRain Stretch Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv

    „sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Die Sportful Hot Pack NoRain überzeugt mit kleinstem Packmaß, Klimakomfort und Top-Verarbeitung, am Kragen drang etwas Wasser ein.“

    Hot Pack NoRain Stretch Jacket

    2

  • Vaude Sky Fly Jacket II

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyurethan, Polyamid (Nylon)

    „sehr gut“ (71 von 100 Punkten)

    „Guter Schnitt, Top-Verarbeitung und angenehmes Tragegefühl: Vaudes Sky Fly Jacket zeigt nur bei Regenschutz leichte Schwächen.“

    Sky Fly Jacket II

    3

  • Northwave Pro Tech Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyester

    „sehr gut“ (69 von 100 Punkten)

    „Die Pro Tech von Northwave punktet in allen Kategorien, von Packmaß bis Regenschutz, einzig der Klimakomfort könnte etwas besser sein.“

    Pro Tech Jacket

    4

  • Pearl Izumi M's P.R.O. Aero WxB Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke, Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Schnelltrocknend, Windabweisend, Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyurethan, Polyester

    „sehr gut“ (69 von 100 Punkten)

    „Klein, leicht, guter Regenschutz und Top-Verarbeitung: Die Pro Aero ... von Pearl Izumi weiß zu überzeugen. Leider etwas schwache Ausstattung.“

    M's P.R.O. Aero WxB Jacket

    4

  • Craft Performance Bike Rain Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester

    „sehr gut“ (68 von 100 Punkten)

    „Die PB Rain Jacket von Craft überzeugt beim Gewicht, Packmaß und Schnitt. Abzüge gibt es für den Wetterschutz und das Innenklima.“

    Performance Bike Rain Jacket

    6

  • Castelli Confronto Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht

    „gut“ (59 von 100 Punkten)

    „Die Belüftungsöffnungen verbessern das Innenklima der Confronto von Castelli deutlich. Leichte Schwächen gibt es allerdings beim Regenschutz.“

    Confronto Jacket

    7

  • Gonso Tido

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyurethan, Polyester

    „gut“ (59 von 100 Punkten)

    „Das angenehme Tragegefühl ist der größte Pluspunkt der Tido von Gonso, der Regenschutz allerdings ist nur Mittelmaß. Schnitt fürs Rennrad zu zweit.“

    Tido

    7

  • Bontrager RXL Stormshell Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht;
    • Material: Polyurethan, Polyester

    „gut“ (58 von 100 Punkten)

    „Bontragers RXL Stormshell punktet mit angenehmem Tragegefühl. Abzüge gibt es für das Gewicht und den nur mittelmäßigen Regenschutz.“

    RXL Stormshell Jacket

    9

5 Regenjacken ab 200 Euro im Vergleichstest

  • Rapha Rain Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    „überragend“ (84 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Raphas Rain Jacket vereint geringes Gewicht und kleines Packmaß mit hervorragendem Regenschutz und gutem Tragegefühl. Testsieg!“

    Rain Jacket

    1

  • Assos rS.sturmPrinz Evo

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyurethan, Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex, Polyester

    „überragend“ (82 von 100 Punkten)

    „Top-Tragegefühl, die beste Passform und ein sehr guter Regenschutz zeichnen die SturmPrinz von Assos aus, einzig das Gewicht ist etwas zu hoch.“

    rS.sturmPrinz Evo

    2

  • Endura Equipe Exo Shell Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex

    „überragend“ (82 von 100 Punkten) – Kauftipp

    „Die neue Equipe Exo Shell von Endura gibt sich keine Blöße und überzeugt sowohl beim Regenschutz wie auch beim Tragegefühl und der Passform.“

    Equipe Exo Shell Jacket

    2

  • Poc AVIP Rain Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Polyester

    „sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Klimakomfort und Regenschutz der Essential Rain Jacket von POC sind hervorragend, die Passform könnte allerdings etwas besser sein.“

    AVIP Rain Jacket

    4

  • Gore Wear Element Gore-Tex Active Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke, Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Gore-Tex, Polyester

    „sehr gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Andere mögen kleiner oder leichter sein, beim Klimagefühl und Regenschutz setzt die Element von Gore Bestwerte. Schnitt etwas zu weit.“

    Element Gore-Tex Active Jacket

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken