Poly Blackwire 8225 USB-A Produktbild
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
9 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Kopf­bü­gel: Ja
Muschel: Ja
Schnitt­stelle: USB-​A, USB
Geeig­net für: PC/Note­book
Mehr Daten zum Produkt

Plantronics Poly Blackwire 8225 USB-A im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    „... Der Lauscher wird einfach in eine USB-Buchse gesteckt ... und ist sofort einsatzbereit. Dank Active Noise Cancelling blendet er störenden Umgebungslärm in drei Stufen wirksam aus. Das an einem drehbaren Arm sitzende Mikrofon übertrug unsere Stimme stets klar verständlich und in ausreichender Lautstärke. Zudem sitzt der Blackwire 8225 sehr angenehm auf dem Kopf und drückt auch bei Marathon-Meetings nicht. ...“

zu Plantronics Poly Blackwire 8225 USB-A

  • Poly Stereo-Headset 'Blackwire 8225' mit USB-A Anschluss,
  • Plantronics Blackwire C8225, Headset schwarz, ANC, USB-A On-
  • Schwarzkopf Poly Blackwire 8225 - Kopfhörer - Kopfband - Büro/Callcenter -
  • Headset Blackwire 8225 UC USB-A (Kabel)
  • Plantronics Poly Blackwire 8225
  • Poly - Plantronics Blackwire 8225 - Headset - On-Ear - kabelgebunden -
  • Poly Blackwire 8225 Headset On-Ear kabelgebunden aktive Rauschunterdrückung
  • Plantronics PLAN Blackwire C8225 USB-A ANC bin | 214406-01
  • poly Plantronics Headset Blackwire 8225 USB-A ANC
  • Polycom Plantronics Blackwire 8225 USB-A, Schwarz

Kundenmeinungen (9) zu Plantronics Poly Blackwire 8225 USB-A

4,8 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (89%)
4 Sterne
1 (11%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Poly Blackwire 8225 USB-A

Teu­rer Garant für stö­rungs­freie Kon­fe­ren­zen

Stärken
  1. aktives Noise Cancelling für Mikrofon und Ohrhörer
  2. Fernbedienung mit Rufannahme-Taste am Kabel
  3. Verwaltungssoftware für Administratoren
Schwächen
  1. teuer
  2. ohraufliegende Ohrhörer sind Geschmackssache

Rein optisch sieht das Plantronics-Headset erstmal nicht nach etwas Besonderem aus. Allenfalls die am Kabel befindliche Fernbedienung und das ungewöhnliche, rot gefärbte Kabel fallen ins Auge. In der Praxis erweist sich das Telefonie- und Konferenz-Headset aber als ein echtes Premiumprodukt, das den hohen Preis durchaus rechtfertigen kann. Das herausragendste Features ist die aktive Geräuschunterdrückung, die sowohl mit den Ohrhörern als auch mit dem Mikrofon funktionieren. Somit ist das Headset ideal für laute Umgebungen, wie zum Beispiel Call Center oder Großraumbüros. Ihre Gesprächspartner bekommen nichts von den Umgebungsgeräuschen mit und auch sie können Ihr Gehör schonen und sich voll auf das Gespräch konzentrieren. Die Ton- und Sprachqualität ist dabei auf einem soliden Niveau. Eingehende Anrufe können direkt per Fernbedienung am Kabel angenommen werden. Die typische Telefonie-Headset-Bauform mit ohraufliegenden Polstern ist Geschmackssache. Viele bevorzugen ohrumschließende Bauformen, wie sie zum Beispiel bei den Gaming-Headsets üblich sind. Toll für Firmen: Plantronics bietet eine Verwaltungssoftware an, mit der Sie alle Headsets im Unternehmen im Auge behalten und updaten können.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Plantronics Poly Blackwire 8225 USB-A

Schnittstelle
  • USB
  • USB-A
Geeignet für PC/Notebook
Gewicht 186 g
Ausführung
Kopfbügel vorhanden
Nackenbügel fehlt
Ohrbügel fehlt
Hörerform
In-Ear fehlt
Ohrstöpsel fehlt
Muschel vorhanden
Features
Multipoint-Unterstützung fehlt
NFC-Pairing fehlt
Rauschunterdrückung vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 214406-01

Weitere Tests & Produktwissen

Zubehör

PAD & PHONE - Mit dem Mikrofon im Kabel können Sie auch telefonieren. Für den Einsatz am PC ist ein passender Adapter dabei. In der M5T-Variante wird eine stabile Tasche mitgeliefert, in die ein 10-Zoll-Tablet sowie der Kopfhörer gut hineinpassen - leider hat diese keinen Tragegriff. …weiterlesen

Für Business und Bügelbrett

Telecom Handel - Freie Fahrt für Headset-Nutzer Denn Bluetooth-Headsets sind vom Gesetzgeber - neben Plug-in- oder fest eingebauten Freisprecheinrichtungen - ausdrücklich zum Telefonieren während der Fahrt zugelassen. Voraussetzung dabei ist, dass das Mobiltelefon selbst nicht in die Hand genommen wird, dementsprechend ist die Rufannahme in der Regel über eine separate Taste am Head- set möglich. Einige Modelle lassen sich darüber hinaus auch per Sprachbefehl steuern. …weiterlesen

Freiheit per Funk

Stiftung Warentest - Akustisch ausschließen Die Ohren der anderen Wer Musik über einen Kopfhörer hört, kann die Umwelt akustisch weitgehend ausschließen. Der Grad der Abdichtung wird als Dämpfung bezeichnet. Je nach Einsatz und persönlichem Geschmack gibt es offene und geschlossene Kopfhörer. Laut für die Umwelt. …weiterlesen

Das alles kann Bluetooth

Audio Video Foto Bild - Stereoanlagen & Heimkino-Komplettanlagen Einige Hersteller wie LG, Samsung und Sony bieten Stereo- und Heimkino-Anlagen mit eingebauten Bluetooth-Empfängern für das A2DP-Profil. So können Sie Musik per Bluetooth von tragbaren Geräten wie Handys oder MP3-Playern abspielen. Außerdem lassen sich Computer mit Bluetooth-Sendern als Musikquelle für die Anlagen benutzen. …weiterlesen

„Blues Brothers“ - Bluetooth-Stereo-Headsets mit Ohrstöpseln

Computer Bild - n Markieren Sie in der nach einigen Sekunden erscheinenden Geräteliste den Eintrag mit Ihrem Headset, und wählen Sie ihn aus. n Tippen Sie bei Passkey die 0000 ein. Wählen Sie Bestätigen, drücken Sie OK und zum Verlassen des Menüs die rote Hörertaste. 01 Headset Als Headset bezeichnet man die Kombination aus einem Kopfhörer und einem Mikrofon. Dabei kann das Mikrofon so wie im Bild angebracht sein, aber auch direkt im Hörer. …weiterlesen

„Die besten iPhone-Headsets im Test“ - Bluetooth-Headsets

iPod & more - Die V-Moda-Taschen sind eher Verlegenheitslösungen und lassen sich per Druckknopf (Vibe II) oder gar nicht schließen. Dem Sennheiser MM60 liegt eine Plastikbox bei, in welcher der zusammengeklappte Kopfhörer sicher transportiert werden kann. Zweckmäßig, aber nicht gerade edel. Bedienung Bei der Bedienung haben wir darauf geachtet, mit wie vielen Funktionen die Tasten der BT-Headsets belegt sind und wie gut sich die Kabelfernbedienungen greifen lassen. …weiterlesen

„Blue System“ - Headsets im Vergleich mit dem Handy Siemens S55

connect - Generell gilt: Mit einem Headset, das vom Hersteller Ihres Handys stammt, funktioniert meist alles so, wie es soll – und dann sorgt Bluetooth tatsächlich für Komfort. Welches Headset mit welchem Handy am besten funkt, lesen Sie im Folgenden. Lexikon 3 Pairing Der auch »Anmelden« genannte Vorgang ist nötig, um zwei Bluetooth-Geräte dauerhaft miteinander zu koppeln, wobei aus Sicherheitsgründen ein individueller Code eingegeben werden muss. …weiterlesen

iPhone-Freisprecher im Vergleich - Kabelgebunden klingt's besser

Im großen Vergleichstest der Mac Life haben sich die kabelgebundenen Headsets als die besseren Kopfhörer für das iPhone herausgestellt. Alle drei erstplatzierten Modelle konnten mit einem guten Klang, hoher Verarbeitungsqualität, hohem Tragekomfort und einer einfachen Bedienbarkeit punkten. Für die Telefonie empfehle sich am meisten das hf2 von Etymotic, für die Musikwiedergabe seien das Shure SE210 und das V-Moda Vibe II besonders gut geeignet. Die Bluetooth-Headsets dagegen krankten meist am Tragekomfort oder der Bedienung.