• Gut 2,0
  • 2 Tests
  • 86 Meinungen
Gut (2,1)
2 Tests
Gut (1,9)
86 Meinungen
Typ: Ste­reo-​Recei­ver
Audiokanäle: 2.0
Bluetooth: Ja
WLAN: Ja
Leistung/Kanal: 85 Watt an 4 Ohm
Anzahl der HDMI-Eingänge: 4
Mehr Daten zum Produkt

Pioneer SX-S30DAB im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2018
    • Details zum Test

    64 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Nicht zu fassen: Für unter 600 Euro bietet der Pioneer SXS30DAB ein Füllhorn an Funktionen und tollen, druckvoll-klaren Sound. Er nimmt DSD via HDMI nativ entgegen, spielt Radio, streamt und hat eine Einmess-Automatik. Ein Hammer!“

  • „gut“ (1,63)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „... bietet ... reichlich Anschlüsse inklusive vier HDMI-Buchsen und Zugang zu allen wichtigen Streaming-Diensten. ... Im direkten Vergleich ist er einen Hauch wärmer und weicher abgestimmt, außerdem gefällt seine plastische Stimmenwiedergabe – das reicht für den Testsieg. ... Gut funktioniert die Einmessautomatik per Mikrofon.“

zu Pioneer SX-S30DAB

  • PIONEER SX-S 30 D-S Netzwerk Stereo Receiver Silber online
  • PIONEER SX-S 30 D-B Netzwerk Stereo Receiver Schwarz online
  • Pioneer SX S30 DAB Slimline Stereo Receiver mit DAB+ *silber* PI15184
  • Pioneer SX S30 DAB Slimline Stereo Receiver mit DAB+ *schwarz* PI15184
  • Pioneer SX-S30DAB Netzwerk Stereo Receiver

Kundenmeinungen (86) zu Pioneer SX-S30DAB

4,1 Sterne

86 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
48 (56%)
4 Sterne
21 (24%)
3 Sterne
7 (8%)
2 Sterne
3 (3%)
1 Stern
8 (9%)

4,1 Sterne

86 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Pioneer SX-S30DAB-B

Flach­bau mit vie­len Extras und klasse Sound

Stärken

  1. guter Klang
  2. flache Bauweise
  3. viele Streaming-Optionen
  4. integriertes Digitalradio

Schwächen

  1. Phono-Sound eher für Gelegenheitshörer

Der verhältnismäßig flache SX-S30DAB findet schnell seinen Platz im TV-Schrank und kommt gleichzeitig mit – für seine Größe – vielen HDMI-Anschlüssen. Vier davon sind Eingänge und verarbeiten allesamt HDCP 2.2. Der HDMI-Out mit Audio-Rückkanal (ARC) liefert den Ton vom Fernseher zum Receiver, gleichzeitig das Bild von den angeschlossenen HDMI-Geräten zum TV. Das ist sehr praktisch, denn so spart man den Einsatz eines weiteren Audiokabels vom Fernseher zum Receiver. Diese Rechnung geht jedoch nur auf, wenn der Fernseher selbst mit einem ARC im HDMI-in ausgestattet ist, andernfalls greift man auf einen der digitalen Anschlüsse (koaxial oder optisch) zurück. Der Receiver unterstützt aber nicht nur den TV-Ton, sondern kann auch als Verstärker für die HiFi-Anlage eingesetzt werden. So kommt er mit einem Phono-Eingang für Plattenspieler mit MM-System, einem DAB-Tuner für digitales Radio und der Option, Audiodateien drahtlos zu streamen – via Airplay, Bluetooth oder DLNA. Laut stereoplay klingt der Phono-Vorverstärker nicht perfekt, ist vor allem für das gelegentliche Hören geeignet. Dennoch ein prall gefülltes Gesamtpaket, das auch klanglich in Tests überzeugt.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pioneer SX-S30DAB

Technik
Typ Stereo-Receiver
Audiokanäle 2.0
Empfang
DAB+ vorhanden
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
DLNA vorhanden
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Verfügbare Musikdienste
  • Deezer
  • Spotify
  • Tidal
  • TuneIn
Multiroom-Standards
ChromeCast vorhanden
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Wiedergabeformate
  • FLAC
  • DSD
Leistung/Kanal 85 Watt an 4 Ohm
Video
HDR10 vorhanden
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 4
Analog
Phono vorhanden
AUX (Front) fehlt
Mikrofon vorhanden
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR fehlt
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Audio-Rückkanal (ARC) vorhanden
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 4 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SX-S30DAB-B

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer SX-S30DAB-S können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-audiovisual.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Alleskönner

stereoplay 2/2018 - Der Pioneer ist eines dieser Geräte, die einem sofort suspekt sind. Für 550 Euro bietet der SX-S30DAB eine derart üppige Ausstattung, dass man zunächst denkt: Das kann keine gute Qualität sein. Was aussieht wie ein Tuner oder ein sehr schlanker AV-Receiver, ist tatsächlich ein vollwertiger Class-D-Vollverstärker mit DAB+ / UKW-Empfang, Streaming-Modul und DLNA Netzwerkplayer, TuneIn-Internetradio, Bluetooth-, AirPlayund Chromecast-Empfänger. …weiterlesen

Der große Lauschangriff

Audio Video Foto Bild 6/2017 - Klassische HiFi-Anlagen sind überholt? Das stimmt schon, wenn man unter "klassisch" einen komplett analogen Gerätepark versteht, in dem die Komponenten ausschließlich über Cinch- und Lautsprecherkabel kommunizieren. Aber mit moderner, digitaler und vernetzter Technik spielt eine klassisch anmutende Kombo aus Verstärker sowie Stand- oder Regalbox schwachbrüstige WLAN-Böxchen locker an die Wand. …weiterlesen