Pioneer AppRadio SPH-DA01 Test

(Doppel-DIN-Radio)
  • Gut (1,9)
  • 5 Tests
18 Meinungen
Produktdaten:
  • Features: Bluetooth, RDS, Navigationssystem
  • Schnittstellen: USB
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (5) zu Pioneer AppRadio SPH-DA01

    • Macwelt

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    Die Tester vom Magazin „Macwelt“ sind mit dem Pioneer AppRadio SPH-DA01 zufrieden und sprechen eine Empfehlung aus. Laut der Redaktion lohnt sich das Autoradio vor allem für Nutzer, die ein iPhone besitzen und darauf im Auto zurückgreifen wollen. Das Radio verbindet sich per App mit dem Smartphone, wobei die Experten die vielen Funktionen loben. Es kommt sowohl als Radio, als auch als Navigationsgerät zum Einsatz und ist für sie daher eine praktische Ergänzung.
    Weniger gut gefallen hat den Fachleuten hingegen die Bedienung. Die Steuerung der App gibt ihnen Anlass zur Kritik und erscheint insgesamt zu umständlich. Dabei hoffen sie aber darauf, dass künftige Updates den Komfort noch verbessern.

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Best Product Oberklasse“

    „Man kommt nicht drumherum, zu sagen, dass das SPH-DA01 derzeit das Nonplusultra für das iPhone ist. Kein anderes Radio verschreibt sich dem Apple-Telefon so konsequent, zeigt sich dabei so bedienfreundlich und ist dabei so unglaublich sexy.“

    • connect

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    „Pro: schlichtes Design; guter Touchscreen; sehr moderne und übersichtliche Bedienmenüs; voll iPhone-kompatibel; mit Spezial-Apps erweiterbar.
    Contra: kaum Abspielmöglichkeiten für andere Musikquellen; ohne iPhone nur UKW-Radio möglich; kleine Unzulänglichkeiten bei der App-Steuerung.“

    • autohifi

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „Absolute Spitzenklasse“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 6 Sternen

    „Top: schöne Bedienoberfläche; Apps vom iPhone nutzbar; toller Touchscreen.
    Flop: keine anderen Musikquellen.“

    • hifitest.de

    • Erschienen: 09/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen, „Oberklasse“

    „Im Laufe des Testbetriebs habe ich dem SPHDA01 natürlich auch ein ganz aufmerksames Ohr geschenkt. Warum denn auch nicht? Mit den richtigen Dateien drauf ist mit einem iPhone ein absolut ernst zu nehmender Sound zu erzeugen. Mit Apple Lossless und AIFF werden zwei sound-quality-taugliche Formate unterstützt. Dementsprechend kann ich aus der unkomprimierten Musikwelt des iPhones am Appradio nur Gutes berichten. Der Klang ist satt, sauber, gut aufgelöst. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Pioneer AppRadio SPH-DA01

  • Pioneer Stereo│1din Mechless Radio │ Media Player │Bluetooth │ USB │

    Pioneer Stereo│1din Mechless Radio │ Media Player │Bluetooth │ USB │

Kundenmeinungen (18) zu Pioneer AppRadio SPH-DA01

18 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
5
1 Stern
6
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Pioneer AppRadio SPH-DA01

Bildschirm
Bildschirmauflösung 840 x 480pixels
Bildschirmdiagonale 6.1"
Design
Produktfarbe Black
Gewicht & Abmessungen
Gewicht 1450g
Leistung
Analoges Signalformatsystem NTSC,PAL
USB-unmittelbare Wiedergabe fehlt
Verpackungsinhalt
Fernbedienung fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SPH-DA01
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Pioneer App Radio Macwelt 1/2012 - iPod Schließt man einen iPod Touch oder ein iPhone an das Dock an, kann man über das Menü "iPod" die Musikbibliothek des iPod ansteuern und Musik über das Autoradio abspielen. Leider nutzt Pioneer bei der Menüführ ung hier nicht konsequent genug den Touchscreen. So muss man per links eingeblendeten Pfeiltasten zwischen den Wiedergabelisten beziehungsweise den Lieder n navigieren, statt direkt auf den Listeneintrag zu tippen. …weiterlesen