PictureCode Noise Ninja Pro Bundle Test

(Bildbearbeitungsprogramm)
Merken & Vergleichen
PictureCode Noise Ninja Pro Bundle
  • ...
Produktdaten:
  • Betriebssystem: Win ME, Win 2000, Win 98, Mac OS X, Win XP, Win Vista
  • Sprachen: Englisch
  • Arbeitsspeicher: 256 MB
  • Systemanforderungen: Macintosh: G3, G4, G5, Intel | Windows: Pentium kompatible CPU
  • HDD-Speicher: 50 MB
  • Medium: Download
  • Mehr Daten zum Produkt
Befriedigend 3,0 4 Tests 08/2010
Erste Meinung schreiben
Die besten Bildbearbeitungsprogramme
Alle Bildbearbeitungsprogramme anzeigen
Nachfolgeprodukt: Noise Ninja Pro Bundle 2.3.6

Alle Tests (4) mit der Durchschnittsnote Befriedigend (3,0)

Sortieren nach
MacweltPRO

Ausgabe: 4 Erschienen: 08/2010
4 Produkte im Test Seiten: 2 mehr Details

ohne Endnote

„Plus: Unterstützung für 48-Bit-Farbe pro Pixel (Pro-Version) für die Ausgabe als 16-Bit-TIFF.
Minus: Keine Rauschunterdrückung auf Basis des Farbumfangs.“

Macwelt

Ausgabe: 5 Erschienen: 04/2010
6 Produkte im Test Seiten: 5 mehr Details

ohne Endnote

„VORZÜGE: Unterstützung für 48 Bit Farbe pro Pixel (Pro-Version) für die Ausgabe als 16-Bit-TIFF.
NACHTEILE: Keine Rauschunterdrückung auf Basis des Farbumfangs.“

c't

Ausgabe: 4 Erschienen: 02/2008
5 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

„Noise Ninja bekommt Bildrauschen mit automatischer Analyse recht gut in den Griff. Leider mangelt es an manuellen Korrekturmöglichkeiten.“

DOCMA

Ausgabe: 4 Erschienen: 06/2010
Produkt: Platz 4 von 7 mehr Details

3 von 5 Sternen

„Die Rauschreduzierung funktioniert recht gut, allerdings besteht schnell die Gefahr, durch Einsatz der Schärfung matschige Ergebnisse zu bekommen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu PictureCode Noise Ninja Pro Bundle

Betriebssystem
Win Vista, Win XP, Mac OS X, Win 98, Win 2000, Win ME
Freeware
Nein
HDD-Speicher
50 MB
Medium
Download
Sprachen
Englisch
Systemanforderungen
Macintosh: G3, G4, G5, Intel | Windows: Pentium kompatible CPU
Typ
Plug-in, Nachbearbeitung