• Gut 1,7
  • 1 Test
  • 4 Meinungen
Gut (1,7)
1 Test
ohne Note
4 Meinungen
Typ: Schall­zahn­bürste
Akku­be­trieb: Ja
Andruck­kon­trolle: Nein
Putz­zeit­ti­mer: Ja
Inter­vall­ti­mer: Nein
Rei­see­tui: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Philips Sonicare CleanCare HX5350 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,7)

    Platz 2 von 9

    Die Schallzahnbürste aus dem Hause Philips säubert die Zähne prima, wobei durchaus erschwinglich ist. Nur zusätzliche Bürstenköpfe sind teuer. Bei der Ausstattung präsentiert sie sich etwas schlicht: Sie verfügt über keinen Alarm für Zeitabschnitte während der Gesamtputzzeit, nach der sie sich automatisch abschaltet. Auch können Putzart und - dauer nicht verändert oder eingestellt werden. Trotz dieser kleineren Mängel und des relativ gewichtigen Handteils gehört sie zu den besten Zahnbürsten mit Schalltechnologie. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Philips Sonicare Schallzahnbürste HX9914/57 DiamondClean Premium,

Kundenmeinungen (4) zu Philips Sonicare CleanCare HX5350

4,0 Sterne

4 Meinungen (3 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Überteuerte Ersatzbürsten und auch noch schwierig zu finden

    von gundi4544
    • Nachteile: hohe Anschaffungskosten, hohe Nebenkosten für neue Aufsätze, keine Aufbewahrungsmöglichkeit für die Bürstenköpfe
    • Ich bin: Erwachsene

    Ich habe mir gestern bei Penny diese Clean Care Zahnbürste gekauft und war ganz stolz die letzte erwischt zu haben. Jetzt habe ich versucht im Internet Ersatzbürsten zu finden. Bei E-Bay Fehlanzeige. Erstamal sind die ja riesengroß, warum muß denn da die ganze Technik untendran sein, bei anderen Zahnbürsten gibts die kleinen Aufsteckbürsten und gut. Ausserdem wäre das wohl auch billiger.
    Ich überlege die Bürste wieder zurückzubringen weil ich nicht bereit bin so viel Geld für überflüssige Technik zu bezahlen. Alles redet von Müllvermeidung und die erfinden so einen Mist.
    G. R.

    Antworten
  • Wie kann diese Zahnbürste diese Platzierung erreichen?!

    von TaffyBiene
    • Vorteile: gutes Putzergebnis, gute Reinigung
    • Nachteile: schwere Reinigung, hohe Nebenkosten für neue Aufsätze
    • Geeignet für: zu Hause, empfindliches Zahnfleisch
    • Ich bin: Erwachsene

    Wenn man sich mit den Testergebnissen auseinandersetzt und sich dann die Realität anschaut, dann frage ich mich doch, ob diese Tests wirklich objektiv und mit den richtigen Kriterien durchgeführt werden. Sicher mag diese Zahnbürste gute Putzergebnisse erzielen, aber dies und der vermeintlich geringe Preis sind leider nur die halbe Wahrheit! 1. jede der sonicare Zahnbürsten mit Schall hat die gleichen Parameter, wieso soll diese also im Putzergebnis besser sein, als eine andere? 2. der vermeintlich gute Preis stellt nur die Anschaffungskosten dar - aber wehe man muss sich einen Ersatzaufsatz kaufen (für 20,-) Das treibt die Gesamtkosten ganz schön in die Höhe. Mal eben für den Partner einen weiteren Aufsatz kaufen macht da keinen Spaß! Zudem sind die Aufsätze riesig. Wer mal auf reisen mit seiner Zahnbürste gehen möchte steht vor dem nächsten Problem: wie schütze ich diesen Riesenklopper von Aufsatz vor Schmutz und anderen Substanzen, die es in einer Waschtasche so geben kann? Und wenn man dann noch zwei von den Dingern hat, kann man gleich einen zweiten Koffer einpacken... Was meiner Meinung nach jedoch absolut inakzeptabel an dieser Zahnbürste ist, ist der Umstand, dass sie sich nur sehr schwer nach dem Putzen reinigen lässt. Wir haben blaue Zahnpasta die man regelmäßig, trotz ausgiebigen abwaschen, auf der Ladestation sieht. Sie läuft die Seitennähte herunter und lässt sich nicht so einfach auswaschen, die Folge dessen sammelt sich dann im Laufe des Tages unter der Zahnbürste. Zahnpasta und Mundflora sammeln sich auch gerne innerhalb des Aufsatzes und fangen dann an ihre eigenen Kulturen zu bilden, wenn man nicht regelmäßig den Aufsatz abschraubt und GRÜNDLICH mit Hilfsmitteln reinigt! Was dort reingeht kann auch beim Putzen, durch die Vibrationen wieder heraus und das finde ich ekelig! Warum wird so etwas beim Test nicht berücksichtigt?

    Antworten
  • Gutes Gerät mit hohen laufenden Kosten

    von primadonna
    • Vorteile: gutes Putzergebnis, gute Verarbeitung, gute Reinigung
    • Nachteile: hohe Anschaffungskosten
    • Geeignet für: jeden Tag
    • Ich bin: Erwachsene

    Ich habe mir die Zahnbürste damals gekauft, als sie im Angebot war. Für die Bürste, inklusive einem Aufsatz habe ich 35 Euro bezahlt, was mir akzeptabel vorkam. Die Wirkung der Bürste ist auch absolut überzeugend. Die Anwendung ist genauso einfach wie bei jeder anderen elektrischen Zahnbürste und die Borsten des Aufsatzes fühlen sich angenehm an beim putzen. Mein letzter Besuch beim Zahnarzt hat mir auch bestätigt, was ich selbst schon dachte: Mein Zahnstein ist deutlich weniger geworden.
    Wirklich negativ finde ich allerdings die überzogenen Kosten für die Ersatzaufsätze. Hier zahlt man schon mal über 20€ für einen einzigen Aufsatz. Wenn man nichts dagegen hat, jährlich ca. 100€ für Zahnbürsenaufsätze auszugeben kann man sich die Philips Sonicare also durchaus anschaffen.

    Antworten
  • Leider ein Produkt das nicht mal die Garantiezeit ohne Austausch beim Service übersteht

    von tomaab
    • Vorteile: gute Reinigung
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung
    • Geeignet für: jeden Tag, unterwegs, zu Hause
    • Ich bin: Erwachsene

    Die Zahnbürste ist in ihrer Funktion sehr gut und sicherlich auch ihr Geld wert. Allerdings hat unser erstes Gerät gerade mal ein Jahr gehalten, bevor der Adapterkopf locker war (vermutlich durch Tauschen der Bürstenaufsätze), nach Reklamation kam ein neues Gerät. Nun nach einem Jahr ist dieses leider auch wieder defekt, nur dass die Garantie jetzt ausgelaufen ist.
    Fazit: Tolles Gerät, schlechte Qualität !!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips Sonicare CleanCare HX5350

Funktionen Timer
Allgemeine Informationen
Typ Schallzahnbürste
Stromversorgung
Akkubetrieb vorhanden
Batteriebetrieb fehlt
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung & Funktionen
Andruckkontrolle fehlt
Putzzeittimer vorhanden
Intervalltimer fehlt
Geschwindigkeitsregulierung fehlt
Reiseetui fehlt
Zahnzwischenraumbürste fehlt
Zungenreiniger fehlt
Massagebürste fehlt
Positionserkennung fehlt
App-Steuerung fehlt
UV-Desinfektion fehlt
Akku
USB-Ladefunktion fehlt
Ladeanzeige fehlt
Ladelicht fehlt
Reise-Ladestation fehlt
Putzeinstellungen
Normal vorhanden
Soft / Empfindliche Zähne fehlt
Massage fehlt
Polieren fehlt
Tiefenreinigung fehlt
Aufhellen fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Philips Sonicare CleanCare HX5350 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Philips Sonicare FlexCare HX6902dm / Dontodent ProfessionalCleanWaterpik Schallzahnbürste SR-1000EPhilips Sonicare HealthyWhite HX6730/02Oral-B Vitality Pro WhiteOral-B Advance Power Kids 950Oral-B Professional Care 2000Oral-B Professional Care 6000Philips Sonicare Healthy White HX6711Oral-B Professional Care 1000