• Gut 1,6
  • 1 Test
  • 3961 Meinungen
Gut (1,8)
1 Test
Sehr gut (1,4)
3.961 Meinungen
Typ: Rota­ti­ons­ra­sie­rer
Betriebsart: Akku-​ / Netz­be­trieb
Anwendung: Tro­cken
Akkulaufzeit: 50 min
Konturenschneider: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Philips PT860/16 PowerTouch Plus im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,8)

    Platz 8 von 14

    Rasieren (40%): „gut“ (2,0);
    Hautschonung (40%): „gut“ (1,6);
    Handhabung (20%): „gut“ (1,8);
    Verarbeitung (0%): „sehr gut“ (0,9).

zu Philips PT860/16 PowerTouch Plus

  • Philips Elektrischer Trockenrasierer PowerTouch mit DualPrecision-
  • Philips Elektrischer Trockenrasierer PowerTouch mit DualPrecision-
  • PowerTouch (PT860/16)
  • PHILIPS PT860/16 PowerTouch Plus - Rasierer in Silber
  • Philips PT860/16 PowerTouch Herrenrasierer Elektrorasierer mit Präzisionstrimmer
  • Philips PT860/16 Elektrischer Trocken Rasierer Li-Ion Akku Shaver Series 5000
  • Philips PowerTouch Rasierer (mit Präzisionstrimmer) PT860/16, 5.4 Watt
  • Philips Powertouch PT860/16 abwaschbarer Akku / Netz Rasierer mit modernem Akku
  • Philips PT860/16 Elektrischer Trocken Rasierer Li-Ion Akku Shaver Series 5000
  • Philips PowerTouch Rasierer PT860/16 mit Präzisionstrimmer NEU
  • Philips Shaver Series 5000 PowerTouch dry PT860/16 "sehr gut"

Kundenmeinungen (3.961) zu Philips PT860/16 PowerTouch Plus

4,6 Sterne

3.961 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
14 (0%)
4 Sterne
3 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

3.944 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

14 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Super gründlicher, leiser und schonender Rasierer!

    von S.Gaedicke
    • Vorteile: gründliche Rasur, einfache Anwendung, einfache Reinigung
    • Geeignet für: gründliches Rasieren, Rasieren, alltäglicher Gebrauch, Reise, Trocken-Rasur, Trimmen

    Ich habe seit mehr als einem Monat den Philips PT860/16 und muss sagen, dass ich noch nie so eine gute und gründliche Rasur hatte. Im Vergleich zu den Rasuren mit etlichen Nassrasierern und meinen Braun 5446 hatte ich noch nie eine so sanfte Rasur wie mit dem PT860/16!
    Kein Ziehen mehr - hier hat der Hersteller mal nicht gelogen - eine Irritationsarme Rasur dank der drei Scherköpfe.

    Design und Ergonomie:
    Der Rasierer hinterlässt durch die Kombination aus silber und schwarz mit den sanft geschwungenen Konturen einen erwachsenen Eindruck.
    Durch seinen "rundlichen" Griff bzw. das Gehäuse ist er gut zu umfassen und liegt sicher in der Hand.
    Die drei runden Klingen in ihrer Dreieckskonstellation gleiten sehr sanft über die Haut und sind mehrfach federnd gelagert, damit jede Kontur und somit jedes Haar erfasst werden kann.

    Eigenschaften:
    Zur Ergonomie kommen die präzisen Klingen, die ohne ein Ziehen die Barthaare sauber und mühelos für eine perfekte Rasur schneiden.
    Der integrierte LI-ION Akku macht seine 50 Minuten locker mit und signalisiert dank einer Lampe, wann er wieder an die Steckdose muss.
    Mein persönliches Lieblingsfeature ist, dass ich das Gerät unter einem Wasserhahn reinigen kann. Einfach den Auffangbehälter für Barthaare öffnen und ausspülen - zum Auffangbehälter muss ich noch sagen, dass dieser echt großzügig bemessen ist und einige Zeit hält, bis er entleert werden muss. Ich muss auch dazu noch erwähnen, dass der Rasierer echt wenig Haare beim Rasieren verliert!!! So gut wie alles landet im Auffangbehälter.
    Die Austauschzeit der Klingen ist mit zwei Jahren mehr als super, bei meinem Braun sind alle 1 1/2 Jahre neue Klingen angesagt gewesen.
    Ein Trimmer gehört auch zum Rasierer, dieser ist hinten angebracht und macht auch seinen Dienst.

    Fazit:
    Ich kann den Philips PT860/16 jeden empfehlen. Wer eine angenehme Rasur mit kaum einer Irritation haben möchte, sollte zugreifen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist mehr als gerechtfertigt.

    Antworten
  • Philips PT860/16 PowerTouch Plus

    von hamburg987
    • Vorteile: gründliche Rasur, einfache Anwendung, funktional, einfache Reinigung
    • Nachteile: Halterung für Wand etc.
    • Geeignet für: gründliches Rasieren, Rasieren, alltäglicher Gebrauch, Reise, Trocken-Rasur

    nach meiner meinung ein sehr guter rasierer ich hatte vorher immer das problem das ich gereizte haut hatte und dadurch immer pusteln im berreich des unteren kin hatte, nach laengerem ausprobieren mit dem pt860\16 habe ich nun endlich eine sanfte ruhige und endspante rasierte haut ich kann zumindest von meiner seite aus her sagen fuer mich optimal geeignet und vieleicht auch fuer die jenigen die schon immer ein leichtes problem mit dem rasieren hatten, diesen mal aus zu probieren.
    auch von der lautstaerke kann man sich wirklich nicht beklagen nach einschalten des rasierers bis hin zum ende wo man es wieder ausschalten tut schlaeft das kind noch immer nach der rasur smile. und einfach ist auch die reinigung einfach die klappe auf und wasser laufen lassen schon sind die harre dem abfluss geweiht grins.das einzigste was mir nur im lieferumfang ein wenig fehlt ist eine art halterung wo man hinter her halt nur den rasierer dan reinstelln anklicken oder sowas in der richtung kann da er halt so immer mit dem kabel so rumliegt.

    mit nem gruss aus hamburg verbleibend.

    Antworten
  • Der Philips PT860/16 Power Touch Plus

    von kopikoo
    • Vorteile: gründliche Rasur, einfache Anwendung, funktional, Akku hält länger als angeben, einfache Reinigung
    • Geeignet für: gründliches Rasieren, Rasieren, alltäglicher Gebrauch, Reise, Trocken-Rasur, Trimmen

    Habe vor einiger Zeit den Philips PT860/16 Rasierer bekommen, diesen habe ich nun jetzt 3 Wochen und möchte hier meinen Testbericht bekannt geben. Der Rasierer Der Philips PT860/16 Rasierer liegt mit seinen ca.180 gr und seiner Form, Easy Grip, geriffelter Gummibügel sehr gut in der Hand, er lässt sich sehr gut reinigen. Durch die DualPrecision Scherköpfen mit DynamicContor erhält man mit dem Philips PT860/16 Rasieres eine perfekte Rasur. Farbe silber-schwarz

    Zur Rasur:

    Der Philips PT860/16 Rasierer rasiert sehr gründlich, auch in meinen Problemzonen am Hals, da müsste ich früher nach der Trockenrasur mit meinen alten Rasierer immer noch zusätzlich mit einen Nassrasierer nachgehen um die restlichen Stoppeln am Hals wegzubekommen. Dank des neuen Philips PT860/16 Rasierers gehört dies nun der Vergangenheit an. Mit dem Langhaarschneider kann man ohne Probleme sehr elegant seine Kotletten und den Oberlippenbart sowie die Augenbraun stutzen.

    Bedienungsfreundlichkeit:

    Über 50 Minuten kabellose Leistung für 17 Rasiervorgänge je nach Rasur und Bartwuchs etc.. Die Ladezeit für den internen LI-ION-Akku beträgt ca. eine Stunde. Ladezeit: Wiederaufladbar, Netzbetrieb und kabelloser Betrieb, Schnellladung in 3 Minuten für eine Rasur im Kabellosen Betrieb. Der Philips PT860/16 Rasierer hat eine LED-Anzeige, Ladekotrollanzeige, Warnanzeige bei geringen Ladestand, Ladestandsanzeige (voll), Schnelllade-Anzeige.

    Reinigung:

    Man kann den Philips PT860/16 Rasierer trocken oder mit Wasser reinigen, für die Reinigung mit Wasser müssen Sie gegebenenfalls zuerst einmal den Netzstecker ziehen falls Sie den Philips PT860/16 im Netzbetrieb hatten (Stromnetz). Nun klappt man den Scherkopf hoch, hält den Philips PT860/16 Rasierer mit den Scherkopf schräg nach unten über ein Waschbecken und spült die Haarauffangkammer sowie den Scherkopf mit Wasser ab, bis dieser wieder schön sauber ist, das klappt ganz gut, für die trockene Reinigung kann man den kleinen Pinsel benutzen der zum Lieferumfang gehört.

    Verpackungsinhalt:

    Man erhält den Philips PT860/16 Rasierer in einer umweltfreundlichen Verpackung mit folgenden Inhalt Philips PT860/16 Rasierer, Schutzkappe, Netzkabel glatt (kein Spiralkabel mehr) 1 Reinigungspinsel, 1 Handbuch in 21 Sprachen (Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch uvm.), eine Abbildung über den Inhalt der Verpackung, sowie eine Übersicht mit vielen Abbildungen über die Handhabung, Benutzung und Pflege des Philips PT860/16 Rasierers, ein Flyer über das Philips Rasiererzubehör und eine Garantiekarte.

    Fazit:

    Ich bin mit der Rasierleistung des Philips PT860/16 Rasierer sehr zufrieden, auch weil er meine Problemzonen am Hals sehr gut bewältigt hat, Die Handhabung und Benutzung sind sehr gut, Für die Ladezeit von einer Stunde kann man sich ca.50 min Rasierern und damit ca. 17 Rasuren durchführen je nach Bartwuchs. Das Reinigen, trocken oder nass, ließ sich sehr gut erledigen. Mit den vielen Vorteilen des Philips PT860/16 Rasierer ist er auch sehr gut für die Reise geeignet. Ein super Rasierer, den ich nur empfehlen kann.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Preisgünstiges Mittelklassegerät für niedrige Ansprüche

Stärken
  1. unauffällige Lautstärke
  2. günstiger Preis
Schwächen
  1. leicht fummelige Reinigung
  2. für empfindliche Haut ungeeignet
  3. mittelmäßiges Rasurergebnis

Rasur

Gründlichkeit

Die Rasierleistung des Philips ist in Ordnung, aber keinesfalls vergleichbar mit einer Nassrasur und auch merklich schlechter als bei den Top-Geräten aller bekannten Hersteller. Das Hauptproblem - gerade bei kantigen Gesichtszügen - ist der unflexible Scherkopf. Mehrmaliges Kreisen an einer Stelle ist unabdingbar für ein halbwegs gutes Ergebnis.

Hautschonung

Falls du empfindliche Haut hast, die zu Rasierpickelchen neigt, solltest Du vom PowerTouch Plus Abstand nehmen. Wirklich hautfreundlich rasiert der Apparat nämlich nicht, zumal einige Haare auch beim zweiten und dritten Versuch nicht erfasst werden.

Konturenschneider

Der Konturenschneider darf hier maximal als netter Zusatz gesehen werden, denn er kann sicherlich helfen, die Koteletten zu trimmen. Er empfiehlt sich aber nicht, um den kompletten Bart vor der Rasur zu stutzen, dafür ist die Schneidleistung etwas mager. Besonders nervig: Er klappt während der Benutzung viel zu leicht ungewollt ein.

Bedienung

Reinigung

Wie fast alle modernen Elektrorasierer kann das Modell unter Wasser ausgespült werden. Manche Härchen verfangen sich aber so, dass einfaches Spülen nicht ausreicht. Nutzer beklagen insbesondere den offenen Mechanismus des Konturenschneiders, an welchem sich sehr leicht Haarreste festsetzen.

Handhabung

Das Gerät liegt griffsicher in der Hand und lässt sich präzise führen. Wie immer gilt bei Rotationsrasierern, dass die Bewegung kreisend ausgeführt werden muss. Das richtige Tempo ist dabei je nach Beschaffenheit des Bartes unterschiedlich.

Lautstärke

Der Rasierapparat ist kompakt, verfügt über wenige bewegliche Teile und glänzt auch nicht mit übermäßiger Motorleistung. In der Folge ist die Geräuschentwicklung dezent und verdient ein Lob.

Qualität

Akku

Bei vollständiger Ladung - nach einer Stunde an der Steckdose - hält der Akku rund 50 Minuten. Das reicht für einige durchschnittlich lange Rasuren. Bedenkt man aber, dass der Philips für ein stoppelfreies Gesicht etwas länger braucht, relativiert sich die Akkukapazität wieder ein wenig.

Verarbeitung

Äußerlich und vom Griffgefühl hinterlässt das Gehäuse keinen sehr wertigen Eindruck. Auch wenn die Verarbeitung insgesamt sauber und robust ist, musst Du beim Ausspülen des Scherkopfes aufpassen, dass sich einzelne Kleinteile nicht lösen und im Abflussrohr verschwinden.

Der Philips PT860/16 PowerTouch Plus wurde zuletzt von Eike am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Philips PT860 PowerTouch Plus

Nahezu per­fek­ter Elek­tro­ra­sie­rer

Lässt man die zahlreichen Erfahrungsberichte höchst zufriedener Kunden Revue passieren, gewinnt man schnell den Eindruck, dass es sich beim PT860/16 PowerTouch Plus um einen nahezu perfekten Elektrorasierer handeln muss. Das von Philips seit Mitte 2011 angebotene Gerät sorgt nämlich nicht nur für eine glatte, ebenfalls perfekte Rasur. Es ist darüber hinaus auch noch leise – und sehr fix.

Bereits die Rasierer der 6900er-Serie wie etwa der Philips HQ 6990/16 hinterließen vor allem bei den Käufern einen so guten Eindruck, sodass sich viele zu einem Kommentar veranlasst gesehen haben – allein Amazon verzeichnet zum 6990 über 500 Erfahrungsberichte. Wie etliche Käufer des Nachfolgers berichten, übertrumpft dieser seinen Vorgänger sogar noch um einiges.

Nahezu einhellig wird natürlich vor allem die exzellente Rasurleistung des Geräts hervorgehoben. Selbst an den notorisch schwierig zu rasierenden Stellen, etwa am Hals, gibt sich der Philips keine Schwächen. Er erwischt selbst kleinste Barthaare, die von Philips entwickelten DualPrecision-Scherköpfe mit ihrer Kombination aus Schlitzen und Löchern scheinen die Versprechungen des Hersteller demnach voll und ganz auch in der Praxis einzulösen. Dabei, und dies ist ein weiterer Pluspunkt im direkten Vergleich mit den Vorgängern, ist der Philips extrem leise und, was mit Sicherheit noch mehr interessieren dürfte, besonders hautschonend. Letzteres hängt auch damit zusammen, dass meistens eine Rasurgang vollkommen ausreicht, um ein sehr gutes Ergebnis zu erzielen.

Womit wir schon beim zweiten Punkt angekommen wären: Der Philips spart Zeit, und dies nicht nur beim Rasieren. Der Akku zum Beispiel ist in etwa einer Stunde aufgeladen und hält danach bis zu 17 Komplettrasuren durch. Sollte es trotzdem einmal versäumt worden sein, das Gerät rechtzeitig ans Netz zu hängen, ist der Tag trotzdem noch nicht verloren. Für eine Einzelrasur genügt es nämlich, den Rasierer für ungefähr drei Minuten aufzuladen. Dass schließlich der integrierte Langhaarschneider / Trimmer, bislang jedenfalls, in den Erfahrungsberichten kaum Erwähnung gefunden hat, darf als gutes Zeichen gewertet werden. Normalerweise nämlich werden gerade die wackelig montierten, stumpfen Trimmer, die sich nicht selten an Elektrorasieren finden, von den enttäuschten Käufern besonders heftig abgestraft.

Fazit: Der Philips musste sich zwar bis jetzt noch nicht den kritischen Augen professioneller Tester stellen. Die zahlreichen positiv ausfallenden Käuferstimmen jedoch ergeben unterm Strich ein einhelliges Gesamtbild, das zudem in vielen Fällen von einer klaren Kaufempfehlung gekrönt wird. Zu haben ist der Rasierer von Philips derzeit für 90 Euro (Amazon) – ein moderater Preis für einen perfekten Rasierer.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips PT860/16 PowerTouch Plus

Rasierer
Typ Rotationsrasierer
Betriebsart Akku- / Netzbetrieb
Anwendung Trocken
Anzahl Scherelemente 3
Aufladen
Akkuladezeit 1 h
Akkulaufzeit 50 min
Akkustandsanzeige Einfach
Schnelllade-Funktion vorhanden
Rasieren
Konturenschneider vorhanden
Bewegliche Bauteile Scherelemente
Reinigung
Reinigung unter Wasser vorhanden
Reinigungsstation fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: PT860/16

Weiterführende Informationen zum Thema Philips PT 860/16 PowerTouch Plus können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Panasonic ES-LV61Panasonic ES-SL-41Philips PT-725/16 PowerTouchPhilips PT-920/18 PowerTouchProPhilips SensoTouch3D RQ1250/16Braun Series 5 530Braun Series 3 - 330Braun Series 7 - 735Braun Series 5 - 550 CCPhilips RQ1075/21