• ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: MP3-​Player
Gewicht: 10 g
Schnittstellen: USB
Mehr Daten zum Produkt

Philips GoGear SA2940/02 (4 GB) im Test der Fachmagazine

  • Klang-Niveau: 89%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    Platz 3 von 6

    „Er klingt gut, sieht lecker aus, und die Bedienung könnte kaum einfacher sein. Philips' GoGear-Konzept ist gerade wegen seiner Reduzierung so attraktiv. Und abgesehen davon, dass hier ausschließlich die Musik zählt, gehört auch das Preis-Leistungs-Verhältnis zu seinen großen Stärken.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Das Display dient als Wippe, mit der man durch die Menüs schaltet. Das geht locker, auch ohne den Spark aus der Tasche zu holen. Man kann ihn auch an der Kleidung befestigen, da baumelt er aber etwas hin und her. ...“

Einschätzung unserer Autoren

GoGear SA2940/02 (4 GB)

Lange Akku­lauf­zeit trotz Dis­play

Den GoGear Spark hat Philips – in dieser Klasse eher ungewöhnlich - mit einem 1,46 Zoll großen Display ausgestattet. Trotz Bildschirm hält der Akku des MP3-Players bis zu 27 Stunden lang durch.

Damit ist der Spark mehr als doppelt so ausdauernd wie der iPod shuffle, obwohl Apple bei seinem Player auf einen Bildschirm verzichtet. Möglich wird das dank effizienter OLED-Anzeige, über die man sich Albumcover, JPEG- oder BMP-Fotos in einer Auflösung von 128 x 128 Pixeln anschauen kann. Bedient wird der 44 Millimeter hohe wie breite und nur 13 Millimeter tiefe Spark über Tasten an der Geräteseite. Hier lässt sich der Player einschalten, die Lautstärke regeln, das Menü anwählen und ein Hold-Schalter umlegen. Die eigentliche Navigation durch die Ordnerstrukturen funktioniert aber über die vier Seiten der Bildschirmeinfassung. So wechselt man durch Druck auf die rechte oder linke Seite zum Beispiel den gespielten Titel oder scrollt durch die Kategorien des Hauptmenüs. Bei den unterstützten Musikformaten, die über USB auf den 4 Gigabyte großen Flash-Speicher geladen werden, spricht der Hersteller von MP3-, WAV und WMA-Dateien mit oder ohne Kopierschutz. Unterstützt werden auch die ID3-Tags der gespielten Titel. Wer die eigene Musik nicht mehr hören kann, der greift auf den Radio-Tuner zurück, wobei sich der Spark dank integriertem Mikrofon sogar als Diktiergerät nutzen lässt.

Cnet hat den GoGear Spark getestet und lobt den ausgezeichneten Bildschirm, den ordentlichen Klang, die intuitive Menüführung und den ausdauernden Akku des kompakten Players. Nicht ganz so überzeugend fand man die Empfangsqualität des Radios, die verrauschten Mikrofonaufnahmen und die eingeschränkte Formatunterstützung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips GoGear SA2940/02 (4 GB)

Typ MP3-Player
Speichermedium Flash-Speicher
Gewicht 10 g
Schnittstellen USB
Farbe Schwarz
Abmessungen B x T x H 3,9 x 3,9 x 1,9
Wiedergabeformate
  • WAV
  • WMA
Displaygröße 1,46"

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Teac MP-480Memup Kanyon (4 GB)Archos A3 Vision (8 GB)Transcend MP860Odys MP-X66 Neo (8 GB)Archos 2Trekstor i.Beat move STeac MP-60 (2 GB)x4-Tech ClipStar XXLSamsung YP-Q2