Musikalischer Sommer

STEREO

Inhalt

Mit dem Frühling kehrt auch die Lust auf frische Luft zurück. Und da ist es für uns höchste Zeit, mal wieder einen Blick auf die aktuellen Porti-Modelle zu werfen. STEREO hat sechs dieser ‚Taschencomputer‘ unter die Lupe genommen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs Multimedia-Player. Im Bereich Klang-Niveau erhielten sie Bewertungen von 78 bis 96 Prozent.

  • Archos 5

    • Typ: Netzwerk-Player;
    • Display: 4,8"

    Klang-Niveau: 96%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Unglaublich, aber wahr: Der Archos 5 ersetzt mehrere AV-Geräte und ist durch seine Größe und Mobilität ungemein flexibel. Die Ausstattung ist überwältigend, seine Klang-, und Bildqualität sind hervorragend. Das günstige DVR-Dock sollte man beim Kauf des Alleskönners am besten gleich mit einplanen.“

    5

    1

  • Cowon S9

    • Typ: MP3-Player;
    • Schnittstellen: USB;
    • Ausstattung: Bluetooth

    Klang-Niveau: 93%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Stylisch und federleicht: Cowons S 9 orientiert sich stark am iPod Touch und bietet - bei etwas weniger Bedienfreundlichkeit - ähnlichen Komfort und eine nahezu identische Ausstattung. Klanglich hängt er den Apfel mit seiner neutralen und natürlichen Spielweise locker ab.“

    S9

    2

  • Philips GoGear SA2940/02 (4 GB)

    • Typ: MP3-Player;
    • Gewicht: 10 g;
    • Schnittstellen: USB

    Klang-Niveau: 89%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Er klingt gut, sieht lecker aus, und die Bedienung könnte kaum einfacher sein. Philips' GoGear-Konzept ist gerade wegen seiner Reduzierung so attraktiv. Und abgesehen davon, dass hier ausschließlich die Musik zählt, gehört auch das Preis-Leistungs-Verhältnis zu seinen großen Stärken.“

    GoGear SA2940/02 (4 GB)

    3

  • Teac MP-480

    • Typ: MP3-Player;
    • Gewicht: 50 g;
    • Schnittstellen: USB

    Klang-Niveau: 82%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Auch wenn die Trefferquote noch erhöht werden dürfte, ist die ‚Mufin-‘Technologie ein interessanter Ansatz. Aber auch sonst konnte uns der nach Philips' GoGear schnörkelloseste und mobilste Porti gefallen. Kein anderer Testproband spielte so schlank und klar wie der Teac.“

    MP-480

    4

  • Apple iPod touch 2G (8 GB)

    • Laufzeit: 36 h;
    • Gewicht: 115 g;
    • Schnittstellen: 802.11b/g;
    • Ausstattung: WLAN

    Klang-Niveau: 80%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Long Live The King: Mal wieder zeigt Apple, dass die Kiste mit den Innovationen noch lange nicht geleert ist. Das Touch-Interface fühlt sich hervorragend an, und auch die immer stärkere Computerisierung steht dem auf Klangwucht und Volumen gezüchteten iPod Touch gut zu Gesicht.“

    iPod touch 2G (8 GB)

    5

  • Samsung Yepp YP-P3

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 30 h;
    • Gewicht: 96 g;
    • Ausstattung: Bluetooth

    Klang-Niveau: 78%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Samsungs YP-P3 ist ein Porti zum Vorzeigen. Leider verbergen sich hinter dem tollen Design und seiner erstklassigen Verarbeitung einige Schwächen in Bedienung und Klangqualität. Vor allem bei der jüngeren Generation dürfte der wuchtige Loudness-Touch allerdings gut ankommen.“

    Yepp YP-P3

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Player