Philips D4601 Test

(Analoges Telefon)
  • Gut (2,5)
  • 1 Test
27 Meinungen
Produktdaten:
  • Analog: Ja
  • IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Philips D4601

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 03/2018
    • Produkt: Platz 7 von 7
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“ (2,5)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (27) zu Philips D4601

27 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
12
4 Sterne
4
3 Sterne
9
2 Sterne
1
1 Stern
1

Einschätzung unserer Autoren

Philips D4601B/01

Großer Pluspunkt ist die einfache Bedienbarkeit

Stärken

  1. Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung
  2. einfach verständliche Menüs
  3. hohe Ausdauer

Schwächen

  1. unattraktive Klingeltöne
  2. kleines Telefonbuch
  3. kein Klinkenanschluss für Headsets
  4. Akkus verlieren schnell ihre Qualität

Wie gut lässt sich das Telefon bedienen?

In mehrfacher Hinsicht hat Philips mit dem D4601 echten Bedienkomfort geschaffen. So besitzt die Tastatur große Einzeltasten, die auch sehr übersichtlich beschriftet sind, und eine Hintergrundbeleuchtung für die Verwendung in dunklen Räumen. Ferner ist das Display mit 1,8 Zoll zwar nicht übermäßig groß, jedoch gut ablesbar – der Kontrast ist exzellent, die Anzeigegröße der einzelnen Nummern und Anrufernamen bei einer Sehschwäche von Vorteil. Nicht zuletzt überzeugt das Telefon mit einer einfachen Menüstruktur, welche tatsächlich die wichtigen Funktionen alle in einer Ebene ansiedelt – tiefes Hineinklicken in die Verästelungen ist fast nie notwendig.

Können die Akkus austauscht werden?

Das Philips verwendet Akkus im Standardformat AAA, die eine Kapazität von 550 mAh besitzen. Das Schöne daran ist, dass diese wirklich gegen beliebige andere AAA-Akkus und sogar -Batterien ausgetauscht werden können. Auch die Ladung je Akku kann dabei variieren, es ist also möglich, langlebigere Akkus einzuwechseln. Das kann indes schneller nötig sein als gehofft, denn Nutzer sagen dem Originalsatz an Akkus zwar eine anfänglich sehr hohe Ausdauer, aber leider auch ein schnelles Altern nach.

Wie klingt das Telefon?

Hier zeigen sich die Anwender sehr gespalten. Während die eine Fraktion den sehr klaren Klang des Telefons hervorhebt und sich zufrieden zeigt, monieren Andere ein beständiges Rauschen und Knacksen in der Leitung. Dies kann aber auch daran liegen, dass diese Nutzer auffällig oft von einem Betrieb an einem Router und nicht direkt an der Telefonleitung sprechen. Es kann also sein, dass ganz einfach der spezifische Router schlecht mit dem Telefon zusammenarbeitet. Interessant ist trotzdem, dass vor allem jene Nutzer, die einen Vergleich zwischen Gigaset oder Panasonic auf der einen Seite und dem Philips D4601 auf der anderen Seite ziehen, Letzteres eher als mittelmäßig bezeichnen.

Datenblatt zu Philips D4601

3G-Tischtelefon fehlt
Analog vorhanden
Anrufbeantworter fehlt
Anrufer-Sperrliste vorhanden
Freisprechmodus vorhanden
Gesprächszeit 16 h
IP fehlt
ISDN fehlt
Schnurgebunden fehlt
Schnurlos vorhanden
Standby-Zeit 250 h
Strahlungsarm vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen