Petra electric Dinner4All TG 29.00

Dinner4All TG 29.00 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    3  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Art Elek­tro­grill
  • Typ Tisch­grill
  • Grill­rost-​Mate­rial Alu­mi­nium
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Sepa­rate Grill­platte für jeden Teil­neh­mer

Mit dem Dinner4All TG 29.00 wagt der Hersteller Petra electric einen neuen, durchaus mutig zu nennenden Vorstoß im Bereich Tischgrills. Denn anstatt dass sich alle Teilnehmer eines geselligen Grillabends um einen zentralen Grill scharen, bekommt jeder eine eigene kleine Grillplatte inklusive Porzellanteller ganz für sich allein.

Kein Gerangel um den besten Platz

Gemeinsame Grillabende sind eine großartige Sache, doch ab zwei Personen nicht selten auch ein logistisches Problem. Denn der Grill muss strategisch so platziert werden, dass ihn jeder Teilnehmer leicht erreichen kann – denn sonst gibt es ein Gerangel um die besten Plätze. Einen komplett anderen Weg geht der Tischgrill von Petra electric. In der Mitte des Tisches steht bei ihm nämlich nur noch eine zentrale Stromversorgung, auf der sich platzsparend ein Präsentierteller befindet. Die eigentliche Grillfläche hingegen findet jeder direkt vor sich – und zwar als Teil seines eigenen Tellers. Die insgesamt vier Teller sind lediglich mit einem (bunten) Kabel mit der zentralen Stromeinheit verbunden.

Pfiffiges Konzept – gelungene Umsetzung?

Das Konzept ist ohne Frage sehr pfiffig und originell, wirft aber trotzdem Fragen auf. Zum einen was die Grillfläche betrifft. Der Hersteller hat zwar bislang keine Zahlen genannt, das Produktfoto legt jedoch nahe, dass die Grillfläche nicht gerade üppig ausfällt – sie wird wohl kaum für ein Schnitzel ausreichen und eher dafür gedacht sein, Kleinigkeiten zu grillen. Zum andern ist die Heizleistung der Grillfläche mehr als bescheiden, denn sie beläuft sich auf gerade einmal 300 Watt. Es mag daher klug gewesen sein vom Hersteller, die Größe der Fläche stark zu begrenzen, denn für große Fleischstücke und Würstchen ist die Heizleistung einfach zu niedrig.

Tischgrill für „Gourmet-Mahlzeiten“

Einen vollwertigen Ersatz für einen Elektrotischgrill gibt der Petra electric daher aller Wahrscheinlichkeit nicht ab. Gemüse sowie Fisch- und Fleischhappen in übersichtlicher Größe jedoch lassen sich auf ihm mit Sicherheit ganz gut zubereiten – darin liegt vermutlich auch der Grund, weswegen der Hersteller das Set speziell für „Gourmet-Mahlzeiten“ empfiehlt, die sich bekanntermaßen unter anderem durch ihre Übersichtlichkeit auszeichnen. Kunden, die dem etwas abgewinnen können, sollte sich den in Kürze für rund 140 EUR (Amazon) erhältlichen originellen Tischgrill daher unbedingt nach Hause liefern lassen. Wer dagegen Steak oder dicke saftige Würstchen vorzieht, bleibt mit dem Grillset eher hungrig.

von Wolfgang

Kundenmeinungen (3) zu Petra electric Dinner4All TG 29.00

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Petra electric Dinner4All TG 29.00

Überhitzungsschutz fehlt
Grillen
Art Elektrogrill
Typ Tischgrill
Grillrost-Material Aluminium
Indirektes Grillen fehlt
Direktes Grillen vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Ablagefläche fehlt
Fettauffangschale fehlt
Getrennte Grillflächen vorhanden
Integriertes Heizelement vorhanden
Integriertes Thermometer fehlt
Klappbare Seitentische fehlt
Klappbarer Grillrost fehlt
Plancha-Grillplatte fehlt
Regelbarer Thermostat fehlt
Spritzschutz fehlt
Warmhalterost fehlt
Zusätzliche Brenner
Infrarotbrenner fehlt
Seitenbrenner fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf