Pegasus E-Tour (Modell 2011) im Test

(E-Bike)
  • Mangelhaft 5,0
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen

Tests (3) zu Pegasus E-Tour (Modell 2011)

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 7 von 7

    „mangelhaft“ (5,0)

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 7 von 7
    • Seiten: 9

    „mangelhaft“ (5,0)

    „Rahmenbruch. Abgewertet wegen Rahmenbruchs bei knapp 10000 km. Schweres, komfortables Pedelec. Vorderradmotor spricht verzögert an und läuft nach. Der Antrieb wird durch elektrische Felder gestört. Zusätzlich Rücktrittbremse. Vorbau, Lenker, Sattel einfach einzustellen. Stabiler Doppelständer.“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 6 von 6

    „nicht zufriedenstellend“ (10%)

    „An sich komfortabel zu fahrendes Pedelec mit guter Ergonomie. Jedoch gravierende Mängel im Test: Ein Rahmenbruch bei der Dauerprüfung nach 9.740 km und Bremsprobleme führten zur Abwertung. Lange Akku-Ladezeit.“  Mehr Details

zu Pegasus E-Tour (Modell 2011)

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 BLUEGREY/BLACK (MATT)

    Bosch Drive Unit Active Line Plus, 250W, 36V Bosch 36 V Li Ion, 400 Wh, externe Rahmenmontage Suntour NCX - D LO, ,...

Datenblatt zu Pegasus E-Tour (Modell 2011)

Federung Keine Federung
Basismerkmale
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 47 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Pegasus eTour (Modell 2011) können Sie direkt beim Hersteller unter pegasus-bikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen