Touchlet X5.Outdoor Produktbild
  • Befriedigend 2,9
  • 2 Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
Dis­play­größe: 7"
Arbeitsspei­cher: 0,5 GB
Betriebs­sys­tem: Android
Akku­ka­pa­zi­tät: 3000 mAh
Gewicht: 456 g
Mehr Daten zum Produkt

Pearl Touchlet X5.Outdoor im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Pro: günstigstes Outdoor-Tablet mit funktionierendem Schutz.
    Contra: kein GPS, unterdurchschnittliche Ausdauer.“

  • „befriedigend“ (2,9)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 3 von 3

    „Plus: Sehr robustes Gehäuse.
    Minus: Schwaches Display; Keine rückwärtige Kamera.“

Kundenmeinungen (5) zu Pearl Touchlet X5.Outdoor

2,7 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (40%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (40%)
1 Stern
2 (40%)

2,7 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Touchlet X5.Outdoor

Ein­stei­ger­mo­dell mit Spritz­was­ser­schutz

Der Elektronikhändler Pearl hat eine Outdoor-Variante seines Einsteiger-Tablets Touchlet X5 vorgestellt. Das sinnigerweise Pearl Touchlet X5.Outdoor genannte Gerät ist nach der Industrienorm IP7 umfassend vor Wasser geschützt. Wasserdichte Kappen über den Anschlüssen und stabiles Gorilla Glass 2 sichern das Gerät nach außen hin ab. Ferner gibt es einen integrierten Aufprallschutz durch Bumper, so dass man das Tablet durchaus mal zu Boden fallen lassen kann, ohne dass es gleich Schaden nimmt.

Gleiche Hardware wie beim Vorbild

Abgesehen vom Design und den physischen Eckdaten hat sich jedoch nichts geändert, die restlichen Ausstattungsmerkmale entsprechend dem engen Verwandten ohne Outdoor-Zertifikat. Den Nutzer erwarten also ein schlichter 1-GHz-Prozessor mit 512 Megabyte RAM-Unterstützung und ein ebenso einfaches Display mit 7 Zoll Bilddiagonale und 800 x 480 Pixeln Auflösung. Die Leuchtstärke wird mit 200 Candela je Quadratmeter angegeben, was ein eher mittelmäßiger Wert ist. Immerhin arbeitet der Bildschirm aber kapazitiv, was auch 5-Punkt-Multitouch-Gesten erlaubt.

Etwas langsameres System ist somit zu erwarten

Als Betriebssystem kommt Android 4.0 Ice Cream Sandwich zum Einsatz. Das ist einerseits gut für die Stabilität des Gerätes, andererseits aber schwierig, weil die Version 4 recht viele Ressourcen für sich selbst beansprucht. Bei den Leistungseckdaten dürften also typische, etwas längere Denksekunden wie etwa beim Öffnen neuer Apps nicht zu vermeiden sein. Zur restlichen Ausstattung gehören dagegen erfreulicherweise sogar ein Mini-HDMI-Ausgang und eine Mini-USB-Schnittstelle. Die Datenübertragung erfolgt via WLAN nach 802.11 b/g/n.

Hoher Aufpreis für Outdoor-Bonus

Das Pearl Touchlet X5.Outdoor wird im Online-Shop des Anbieters für 170 Euro angepriesen. Das könnte der größte Nachteil des Gerätes sein. Denn während das Vorbild mit seinen 100 Euro für die gebotene Hardware ein durchaus akzeptables Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, sieht das beim X5.Outdoor etwas anders aus. Zwar ist die IP7-Schutzklasse des Gerätes noch immer ein selten gesehenes Feature bei kleinen Tablets, gleichwohl sind 70 Euro ein nicht unerheblicher Aufpreis, für den es normalerweise gleich bedeutend bessere Hardware gibt. Hier muss wohl jeder für sich entscheiden, ob ihm der zusätzliche Schutz so viel Geld wert ist.

Datenblatt zu Pearl Touchlet X5.Outdoor

Display
Displaygröße 7"
Displayauflösung (px) 800 x 480 (5:3 / WVGA)
Speicher
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 1 GHz
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 456 g

Weiterführende Informationen zum Thema Pearl Touchlet X5.Outdoor können Sie direkt beim Hersteller unter pearl.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Panasonic FZ-A1Samsung Galaxy Note 10.1 LTEAcer Iconia Tab A701Medion Life-Tab S 9714Kobo ArcTrekstor SurfTab ventos 10.1Archos Arnova 7H G3Samsung Galaxy TabAsus Nexus 7 (2012)Asus Transformer Pad TF300TG