Patriot Memory Pyro 120 GB (PP120GS25SSDR) im Test

(Interne SSD Festplatte)
  • Gut 2,5
  • 5 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Technologie: SSD
Schnittstellen: SATA III (6Gb/s)
Bauform: 2,5"
Garantiezeit: 3 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Patriot Memory Pyro 120 GB (PP120GS25SSDR)

    • MyMac

    • Ausgabe: 2/2012 (März/April)
    • Erschienen: 02/2012
    • Produkt: Platz 10 von 12
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,3)

    • Macwelt

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 10 von 12
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,3)

    „Plus: Hohe Leseraten, kurze Boot-Zeit.
    Minus: Deutliche Timing-Probleme unter SATA 3 beim sequenziellen Schreiben.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 8 von 10
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,88)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Geschwindigkeit (70%): 2,72;
    Ausstattung (15%): 3,92;
    Umwelt und Gesundheit (10%): 2,61;
    Service (5%): 2,5.  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 10 von 13
    • Seiten: 9

    Note:2,28

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Gute Performancewerte, aber etwas teuer. Die Leistungswerte legen günstigen, asynchronen Flash-Speicher nahe, der Preis ist dafür zu hoch.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 10/2011

    „befriedigend“ (2,71)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Die Patriot Pyro 120GB (PW120GS25SSDR) bietet ein ausgezeichnetes Lesetempo und blitzschnelle Zugriffszeiten. Zudem ist die SSD im Betrieb sparsam im Stromverbrauch. Schwächen offenbart die SSD in den Praxistests beim Schreiben und Kopieren. Und auch bei der Ausstattung hat die Flashspeicher-Festplatte wenig zu bieten. ...“  Mehr Details

Kundenmeinung (1) zu Patriot Memory Pyro 120 GB (PP120GS25SSDR)

1 Meinung
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Patriot Memory SSD Pyro 120 SATA3

Volle Beschleunigung

Der Speicherspezialist Patriot verschläft die allgemeine Entwicklung des SSD-Marktes nicht und zieht mit der neuen Pyro-Serie in die 500+-Liga ein. Kaum ein Hersteller, außer Intel vielleicht, kommt um die Nutzung der SandForce-Controller herum. Erst diese ermöglichten in der zweiten Generation Lese-/Schreibwerte knapp unter 300 MByte/s und mit der Neuentwicklung SF-2281 wird die 500MByte-Marke geknackt.

Die Pyro-Serie wird als 60 GByte, 120 GByte und 240 GByte SSD (Solid State Drive) angeboten. Um dem neuen SandForce-Controller SF-2281 gerecht zu werden musste auch die Schnittstelle auf SATA3 (6GB/s) aufgerüstet werden. Der Hersteller gibt an, dass die Schnittstelle auch abwärtskompatibel zu SATA2 ist, jedoch der Datenfluss dann durch einen Flaschenhals muss. Technologien wie TRIM, DuraClass und DuraWrite gelten in dieser Qualitätsstufe als selbstverständlich. Neben vielen weiteren „intelligenten“ Features, die der Langlebigkeit und der Performance dienen, findet man auch einen ECC-Schutz, der bis zu 55 Bits pro 512-Byte-Sektor korrigieren kann und fehlerhafte Dateien vermeidet. Die beiden großen Festplatten bieten eine höhere Performance an und sind als Systemlaufwerk besser geeignet als die kleine 60 GByte SSD. Beim sequentiellen Lesen und Schreiben erreicht die Pyro120 satte 550 MByte/s lesend und 515 MByte/s schreibend. Beim 4-Random-Write werden sensationelle 85.000 IOPS gemessen (Operationen pro Sekunde). Als unterstütze Betriebssysteme werden Windows XP, Vista, 7, Mac OS und Linux angegeben, was den Einsatzbereich deutlich erweitert – die TRIM-Funktion ist jedoch immer vom Betriebssystem abhängig.

Erfreulich ist Patriots aggressive Preispolitik, die für die 120GByte große Pyro bei amazon 180 Euro ausmacht – die kleinere Version hingen kostet dann bei amazon 105 Euro. Will man sein Notebook oder auch den Desktop-PC deutlich beschleunigen, lohnt in jedem Fall der Kauf einer solchen SSD.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Patriot Memory Pyro 120 GB (PP120GS25SSDR)

Technologie SSD
Kapazität 120 GB
Schnittstellen SATA III (6Gb/s)
Bauform 2,5"
Drehzahl 0 RPM
Garantiezeit 3 Jahre

Weitere Tests & Produktwissen

20 Flashspeicher-Festplatten im Vergleich

PC-WELT 1/2012 - ie aktuelle SSD Generation bricht alle Temporekorde. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen hat sich die Trans ferrate in der Praxis verdreifacht. So spei chern die neuen Flashspeicher Festplatten beispielsweise 1000 MP3 Dateien (5 GB) in rund 20 Sekunden ab. Verantwortlich für den Geschwindigkeitsrausch ist die Kombi nation aus schnellerem Flashspeicher und ausgeklügelten Festplatten Controllern, die den Datenstrom deutlich effizienter steuern. …weiterlesen

Marktübersicht: SSDs

PC Games Hardware 11/2011 - Diese Typen, also die Vertex 3 Max IO und die XLR8 Express 120BB, sind auch diejenigen der Sandforce-Riege, die am wenigsten bei vollständig zufälligen Daten, wie man sie mit dem Atto-Diskmark messen kann, einbrechen. SSDchen mit Wehwehchen Sandforces 2200er-Controller versus Intels Management-Engine In Hardware-Foren liest man des Öfteren von PCs, die sekundenlang einfrieren oder gar abstürzen - so weit, so normal. …weiterlesen