• Gut 2,4
  • 4 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Audio-System: Sur­round V-​Audio ProS­ur­round, 2x 20W
Bildformat: 16:9
DVB-S: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Viera TX-L32V10 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,8)

    „Das LCD-Fernsehgerät Panasonic TX-L32V10E bietet ... einen sehr großen Blickwinkel – wenngleich das Bild beim Blick von der Seite dunkler wird. Der Panasonic taugt für den Einsatz in heller Umgebung, denn sein Bild ist hell, kontrastreich und die Bildschirmoberfläche zeigt wenig Reflexionen. Der Panasonic ist mit Tunern für alle Signalarten (Kabel, Antenne, Satellit) ausgestattet. ... Zu den starken Seiten gehören die ‚gute‘ Bildqualität bei Satellitenempfang (auch bei HDTV) und über HDMI sowie das ‚sehr gute‘ Bild von Digitalfotos bei Wiedergabe von einer Speicherkarte (SD-Card) und im Heimnetzwerk.“

  • „befriedigend“ (2,8)

    Platz 6 von 10

    „Zeigt gute Bilder über Satellit, empfängt aber auch digitale Signale von Antenne und Kabel. Der Ton klingt scheppernd. Wird besser über eine Stereoanlage. Lässt sich ins Heimnetzwerk einbinden. Echter Ausschalter fehlt.“

  • „durchschnittlich“ (58%)

    Platz 5 von 11

    Bild (40%): „durchschnittlich“;
    Ton (20%): „durchschnittlich“;
    Vielseitigkeit (10%): „sehr gut“;
    Teletext (5%): „sehr gut“;
    Handhabung (20%): „durchschnittlich“;
    Energieverbrauch (5%): „gut“.

  • „sehr gut“ (79%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    Platz 2 von 11

    „Plus: umfangreiche Netzwerk- und Internet-Funktionen; sehr guter Schwarzwert.
    Minus: nur Now and Next EPG bei DVB-C; kein analoger Front-AV-Anschluss.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic TX-40GXN888 100 cm (40\) LCD-TV mit LED-Technik glossy black EEK: A+

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-L32V10

Audio-System Surround V-Audio ProSurround, 2x 20W
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
Kontrastverhältnis 100000:1
Kontrastverhältnis (dynamisch) 1000000:1
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Schnittstellen CI
Weitere Schnittstellen CI, 4x HDMI, Component video, PC D-Sub, LAN, Digital Audio out
Bild
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Viera TX-L32V10 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Panasonic TX-L32V10E

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Panasonic TX-L32V10E Das LCD-Fernsehgerät Panasonic TX-L32V10E bietet eine Bilddiagonale von 80 Zentimetern, hat eine physikalische Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten und einen sehr großen Blickwinkel – wenngleich das Bild beim Blick von der Seite dunkler wird. Der Panasonic taugt für den Einsatz in heller Umgebung, denn sein Bild ist hell, kontrastreich und die Bildschirmoberfläche zeigt wenig Reflexionen. …weiterlesen

Weltmeister

Audio Video Foto Bild 6/2010 - 80-cm-Fernseher sind der Verkaufshit. Jeder dritte TV-Käufer schlägt in dieser Klasse zu. Im Test: vier Anwärter auf den Weltmeistertitel.Testumfeld:Im Test waren vier Fernseher. Als Testkriterien dienten Bild- und Tonqualität, Fotowiedergabe, Anschlüsse, Bedienung und Ausstattung, Umwelt und Gesundheit sowie Service. Zudem gab es Aufwertungen unter anderem für den Empfang von Satelliten- und Kabelfernsehen und auch für die Netzwerkanschlüsse für diverse Medien. …weiterlesen

Die Elf des Jahres

Video-HomeVision 1/2010 - So ist der TX-L32V10E für einen LCD-Fernseher mit konventioneller CCFL-Rückbeleuchtung sehr schlank gebaut. Der elegante Fuß ist auf der Rückwand angebracht, so dass es aussieht, als würde das Panel schweben. Damit schafften die Techniker zudem Platz für den CI-Schacht und eine vierte HDMI-Buchse. Beide Komponenten sind unter dem Display verbaut. Seitlich angebracht sind nur die Kopfhörer-Buchse und der SDHC-Speicherkarten-Slot. …weiterlesen

Die besten WM-Fernseher

Stiftung Warentest 5/2010 - Fernseher: Am 11. Juni startet die Fußball-Weltmeisterschaft. ARD, ZDF, RTL und Sky übertragen live in HDTV. Gerade bei Sportsendungen zeigt sich, was die 23 Fernseher im Test können.Testumfeld:Im Test waren 23 Fernseher, darunter 4 Geräte mit 26-Zoll-, 10 mit 32-Zoll-, 5 mit 37-Zoll- und 4 Fernseher mit 40- bis 42-Zoll-Bilddiagonale. Sie wurden mit 8 x „gut“, 14 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“ beurteilt. Als Bewertungskriterien dienten Bild (SDTV analog über Scart, Bildqualität/Empfindlichkeit bei unterschiedlichen Tuner-Arten, Bildqualität in HD, Bewegtbilddarstellung ...), Ton, Handhabung (Täglicher Gebrauch/Bildschirmmenü, Zappen analog/digital, Bedienen mit Fernbedienung/am Gerät ...) sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften (Stromverbrauch im Betrieb/im Standby, Problematische Flammschutzmittel). War der Ton oder die Handhabung „ausreichend“, so konnte das Urteil maximal eine halbe Note besser ausfallen. Fiel die Vielseitigkeit „ausreichend“ oder schlechter aus, wurde um eine halbe Note abgewertet. …weiterlesen