• ohne Endnote
  • 0 Tests
125 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 24"
Auf­lö­sung: HD ready
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
TV-​Auf­nahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

TX-24GW334

Ohne Luxus, ohne SmartTV-​Kom­pli­ka­tio­nen

Stärken
  1. sehr einfacher, sehr günstiger Kompaktfernseher
  2. interpolierte „BMR“-Bildwiederholrate 200 Hz
  3. digitaler TV-Triple-Tuner, HDMI, USB, Scart & VGA
  4. CI+-Schacht, Media-Player, Klavierlack-Design
Schwächen
  1. nur HD-ready-Auflösung mit 1366 x 768 Pixel
  2. schwache „V-Audio“-Tonausgabe
  3. keine direkten SmartTV-/Streaming-Optionen

Es geht Ihnen hauptsächlich darum, unkompliziert normale Fernsehprogramme verfolgen zu können? Oder um ein möglichst günstiges Nebengerät, beispielsweise fürs Gästezimmer oder die Küche? Dann nimmt Ihnen dieser solide Einfachst-Markenfernseher ohne direkten Internetzugang, ohne direkte SmartTV- und Streaming-Optionen mit einem Bildschirm-Diagonalenmaß von nur 60 Zentimetern zudem kaum Platz weg. Und er ist ohne genaueres Anleitungen-Studieren bedienbar. Die Fertigungsqualität scheint deutlich höher zu sein als bei vergleichbar preiswerten Modellen, hinsichtlich der Bildqualität können sich das Edge-LED-Display mit HD-ready-Auflösung und die Signalverarbeitung allerdings weniger deutlich vom No-Name-Markt absetzen. Der Digitaltuner holt den gewünschten Content auf sämtlichen linearen Empfangswegen rein, falls das zu langweilig wird kann der Media-Player bei der Inhalte-Wiedergabe von diversen Datenträgern assistieren.

zu Panasonic TX-24GW334

  • Panasonic TX-24GW334 LED-TV 24 Zoll (60 cm) (HD Fernseher, Triple Tuner, DVB-
  • PANASONIC TX-24GW334 LED TV (Flat, 24 Zoll / 60 cm, HD)
  • PANASONIC TX-24GW334 LED TV (Flat, 24 Zoll / 60 cm, HD)
  • Panasonic TX-24GW334 60 cm (24") LCD-TV mit LED-Technik klavierlack schwarz
  • Panasonic TX-24GW334 LED-TV 24 Zoll (60 cm) (HD Fernseher, Triple Tuner, DVB-
  • TX-24GW334 (24", HD, LCD)
  • Panasonic TX-24GW334 60 cm (24\) LCD-TV mit LED-
  • Panasonic TX-24GW334 Piano Black
  • Panasonic TX-24GW334 LED-TV 60cm 24 Zoll EEK A+ (A+++ - D) DVB-T2, DVB-C, DVB-
  • Panasonic TX-24GW334 LED-TV 60cm 24 Zoll EEK A+ (A+++ - D) DVB-T2, DVB-C, DVB-

Kundenmeinungen (125) zu Panasonic TX-24GW334

4,4 Sterne

125 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
86 (69%)
4 Sterne
23 (18%)
3 Sterne
6 (5%)
2 Sterne
4 (3%)
1 Stern
6 (5%)

4,4 Sterne

125 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic TX-24GW334

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 24"
Auflösung HD ready
Curved fehlt
HDR10 fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 200 Hz
Ton
Ausgangsleistung 5 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang fehlt
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
WLAN fehlt
HbbTV fehlt
Internetbrowser fehlt
Media-Streaming fehlt
Wi-Fi Direct fehlt
Miracast fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Sprachassistent integriert fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Anzahl USB 1
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.3 fehlt
MHL-Unterstützung fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) fehlt
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme fehlt
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 3,5 kg
Vesa-Norm 75 x 75

Weitere Tests & Produktwissen

Schmuckstück

Heimkino 4-5/2016 - Augenfällige Ausstattungsmerkmale des Philips 55PUS8601, der auf sanft geschwungenen, hochwertig verchromten Füßen steht, sind die seitlichen Lautsprecher und - im eingeschalteten Zustand - das nach vier Seiten leuchtende Ambilight. Zur umfangreichen Ausstattung des Philips gehören doppelte DVB-Multituner, die eine Bild-im-Bild-Funktion ("Multiview") und USB-Recording unterstützen. …weiterlesen

Groß, gut und günstig

Heimkino 2-3/2015 - Im Hörtest machte der Philips 47PFK7109 einen etwas besseren Eindruck als die anderen Testkandidaten. Der Samsung-Fernseher mit der Bezeichnung UE48H6270 hat einen Zoll mehr Diagonale und kommt so auf rund 122 cm Bilddurchmesser. Das Kreuzfußdesign seines Standfußes zählt mittlerweile zu den Klassikern. Dem 48-Zoll-Samsung liegen keine Shutterbrillen für die 3D-Wiedergabe bei, ansonsten ist der UE48H6270 wirklich sehr gut ausgestattet. …weiterlesen

Weniger wird mehr

video 11/2014 - Mit einem Wert von ca. 130 cd/m2 ist der 48-Zöller nicht unbedingt hell, dafür ist er sehr sparsam beim Stromverbrauch. Anwender sollten unbedingt die Funktion Movie Sense im Live-Betrieb aktivieren. Ist der Bildverbesserer ganz ausgeschaltet, sind leider starke Artefakte zu sehen. Sony KDL-50W805B Der Sony KDL-50W805B ist kein Unbekannter in der video-Redaktion. Bereits in Ausgabe 6/14 (Seite 30/31) wurde das Gerät von unserem Leiter Test & Technik, Roland Seibt, bewertet. …weiterlesen

Nicht nur Größe zählt

Stiftung Warentest 12/2013 - Samsung erreicht sogar eine hervorragende Bildqualität, wenn der Zuschauer die Einstellungen optimiert. Tipp: Wie das funktioniert, erfahren Sie auf www.test.de/tv-optimieren. Wer den Tiger auf sich zuspringen sehen will, achtet auf die 3D-Bildqualität. Loewe und Toshiba schwächeln da etwas. Lebensecht wirkt das Tigerfell bei LG, Panasonic, dem Philips 42PFL7008K sowie den 55-Zöllern von Philips, Sony und Technisat. Den besten Ton bietet der Philips 46PFL8008S. …weiterlesen

Smartphone und Tablet am TV nutzen

PAD & PHONE 1/2012 - Nahezu jeder halbwegs aktuelle Flachbildschirm verfügt über eine HDMI-Schnittstelle. Die Darstellung der Smartphone-Daten auf dem Fernseher ist simpel: Verbinden Sie einfach beide Geräte mit einem HDMI-Kabel, wählen Sie am Fernseher den korrekten AV-Kanal aus und schon können Sie Ihre Bilder oder Videos auf dem Fernseher abspielen. In der Regel wird bei HDMI das Smartphone-Display eins zu eins auf dem Fernseher dargestellt. …weiterlesen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest Spezial Fernseher (5/2012) - Mit einer optionalen Kamera klappt die Videotelefonie via Skype. Zeitversetztes Fernsehen ist mit USB-Sticks und -Festplatten möglich. Über USB oder spielt der Sharp Musik nur in MP3, Videoclips jedoch in vielen Dateiformaten ab. Stromverbrauch Der Sharp hat mit 82 Watt in Betrieb eine geringe Leistungsaufnahme. Im Standby benötigt er 0,1 Watt, das ist Stand der Technik. Das Gehäuse enthält das problematische Flammschutzmittel Tribromphenol - wir werten ab. …weiterlesen

Mehr Bild für Smartphones

video 2/2013 - Die beiden anderen der insgesamt fünf Stränge in MHL-Kabeln sind für die Stromversorgung zuständig. Sie müssen mindestens in der Lage sein, 500 mA bei fünf Volt zu transportieren, nach der MHL-Spezifikation Version 2 sogar 900 mA bei fünf Volt. Welcher Stecker sich am Ende eines MHL-Kabels befindet, ist dagegen nicht vorgeschrieben. Am Samsung Galaxy S III ist es etwa eine 11-polige Schnittstelle anstatt des sonst üblichen Micro-USB-Anschlusses. Am Fernseher ist es die HDMI-Buchse mit 19 Pins. …weiterlesen