NR-BN34EX1 Produktbild
  • Gut 2,3
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
Stromverbrauch pro Jahr: 172 kWh
Energieeffizienzklasse: A+++
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
Gesamtnutzvolumen: 334 l
Lautstärke: 41 dB
NoFrost (eisfrei): Ja
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic NR-BN34EX1 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • Produkt: Platz 5 von 9
    • Seiten: 9

    „gut“ (2,3)

    Kühlen (10%): „gut“ (1,8);
    Einfrieren (10%): „sehr gut“ (0,7);
    Temperaturstabilität beim Lagern (15%): „gut“ (1,9);
    Stromverbrauch (30%): „gut“ (1,6);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (3,3);
    Verhalten bei Störungen (5%): „ausreichend“ (3,8);
    Geräusche und Vibrationen (5%): „sehr gut“ (1,1).  Mehr Details

zu Panasonic NR-BN34EX1

  • PANASONIC NR-BN34EW2-E, Kühlgefrierkombination, Standgerät, A+++, 2000 mm hoch,

    Energieeffizienzklasse A + + + , PANASONIC NR - BN34EW2 - E, Kühlgefrierkombination, Standgerät, A + + + , 2000 mm hoch,

Kundenmeinung (1) zu Panasonic NR-BN34EX1

1 Meinung
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Gute bis sehr gute Kühl- und Gefrierleistung, aber schwer zu reinigen und laut

Stärken

  1. kühlt mit und ohne Schnellkühl-Funktion gut
  2. hervorragende Gefrierleistung bis zu 12 kg innerhalb von 24 Stunden
  3. Schnellgefrier-Funktion für große Mengen
  4. kein Abtauen dank NoFrost Abtauautomatik im Gefrierbereich

Schwächen

  1. Innenraumgestaltung und -flexibilität ist mittelmäßig
  2. deutlich wahrnehmbare Geräuschentwicklung
  3. schlecht zu reinigen

Kühlen & Gefrieren

Kühlen

Der Kühl-Gefrier-Kombination setzt auf moderne Technologien wie Kaltlagerfach für Fleisch und Fisch und Schnellkühl-Funktion für den Fall, dass Getränke kurzfristig gekühlt werden sollen oder der Großeinkauf eingelagert wird. Testern fällt auf, dass die Kühlleistung insgesamt tatsächlich gut ist. In dieser Hinsicht ist das Modell empfehlenswert.

Gefrieren

Egal, ob die Schnellgefrier-Funktion in Anspruch genommen wird, beispielsweise zum Einfrieren der Großernte aus Omas Garten, oder nur im normalen Modus kleinere Mengen tiefgekühlt werden sollen: Die Gefrierleistung des NR-BN34EX1 ist hervorragend. Klasse ist auch, dass bis zu 12 kg Gefriergut innerhalb von 24 Stunden tiefgefroren werden kann.

Bedienung

Innenraum

Nicht überragend, sondern nur durchschnittlich, zeigt sich das Gerät beim Einräumen beziehungsweise beim Umsortieren der Einlegeböden, Herausziehen der Fächer und der Flexibilität der Innenraumgestaltung im Allgemeinen.

Handhabung

Praktisch ist es möglicherweise beim Aufstellen, dass der Türanschlag wechselbar ist. So findet die Kühl-Gefrier-Kombination auf jeden Fall auch in einer kleineren oder winkligen Küche ihren Platz. Weniger praktisch zeigt sich das Gerät bei der Reinigung des Innenraums von Verunreinigungen durch ausgelaufene oder umgekippte Lebensmittel.

Verbrauch & Lautstärke

Stromverbrauch

Wenn Du eine energieeffiziente Kühl-Gefrier-Kombination für zuhause suchst, ist der Panasonic noch nicht die Top-Wahl, aber schon nah dran. Wenn also aus anderen Gründen die Entscheidung auf dieses Gerät fällt, spricht aus der Perspektive des Stromverbrauchs nichts gegen den Erwerb.

Lautstärke

Gemessen an der Lautstärke nach Herstellerangaben, würde ich Abstand von diesem Kühlschrank nehmen; zumindest dann, wenn er in einer offenen Wohnküche stehen soll. Es gibt Geräte, die sind, wenn auch nicht ganz, aber fast halb so laut.

Der Panasonic NR-BN34EX1 wurde zuletzt von Julia am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic NR-BN 34 EX 1

Frische-Fokus auf allen Ebenen

Da sind sie wieder: die blinkenden LEDs im Frischefach. Vereinzelt war diese Idee schon in früheren Jahren einmal zu sehen, durchsetzen konnte sie sich aber bislang nicht so recht. Die Technik ist verglichen zu sonstigen Kühlschrank-Ausstattungen vergleichsweise aufwendig zu installieren – und viele Verbraucher befürchten bei permanent leuchtendem Licht einen unnötigen Stromverbrauch. Der ist bei LEDs freilich kaum nennenswert, doch Vorurteile sind eben schwer auszuräumen. Schließlich wurde den Verbrauchern gerade erst eingetrichtert, dass zu viel Licht im Gerät eine reine Verschwendung ist.

NoFrost, Farb-LEDs und beste Energieeffizienz

Dass der Panasonic NR-BN34EX1 aber trotzdem ausgesprochen sparsam ist, zeigt schon seine Einstufung in die beste Energieeffizienzklasse A+++ trotz zusätzlich integrierter NoFrost-Technologie. Das heißt, der Kühlschrank besitzt neben den farbigen LEDs für den sogenannten „VitaminSafe“ auch noch eine praktische Umluftkühlung im ganzen immerhin 334 Liter Nutzvolumen bietenden Gerät, welche Frostansatz verhindert und den Stromverbrauch dauerhaft niedrig hält. Die besagten LEDs wiederum sollten das natürliche Sonnenlicht imitieren und somit Obst und Gemüse länger frisch halten.

Frischezonen auch für andere Lebensmittel

Doch nicht nur das Grünzeug wird mit dem Frischebonus umhegt: Auch für Fleisch und Fisch ist ein spezielles „ChillCase“ vorhanden. Sie werden hier bei rund 0 °C gelagert und von einem konstanten Luftstrom mit geringer Feuchtigkeit versorgt. Das hält Bakterien fern und sorgt dafür, dass auch hier die Frische länger hält. Apropos Bakterien: Damit die möglichst geringe Chancen zur Verbreitung bekommen, wird in diesem Kühlschrank auch der Luftstrom gefiltert. So sollen 99,9 Prozent aller Bakterien aus der Umluft herausgefiltert werden.

Kein Modell für offene Wohnküchen

Der Panasonic NR-BN34EX1 hat indes einen kleinen Nachteil: Wie die meisten NoFrost-Geräte arbeitet er mit 41 dB(A) nicht ganz so leise, wie man es schon von manchem Kühlschrank der Vor-NoFrost-Ära gewohnt war. Der Umluftstrom ist somit rund 30 bis 50 Prozent lauter als bei wirklich leisen Geräten. Nun sind 41 dB(A) immer noch recht dezent und außerhalb der Küche sollte man die Kühl-Gefrier-Kombination nicht mehr wahrnehmen können – wer aber ein Gerät für seine offene Wohnküche sucht sollte vielleicht erst einmal „testhorchen“.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic NR-BN34EX1

Ebenen im Gefrierer 3
Ebenen im Kühler 7
Eierhalterung vorhanden
Position des Gefrierteils Unten
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 172 kWh
Stromverbrauch je 100 l Nutzvolumen 51
Energieeffizienzklasse A+++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 334 l
Lautstärke 41 dB
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 254 l
Schnellkühlen vorhanden
Einstellbare Kühltemperatur vorhanden
Abtauautomatik Kühlen vorhanden
Kaltlagerfach vorhanden
Nutzvolumen Kaltlagerfach 16 l
Frischezone fehlt
Umluftkühlung vorhanden
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 80 l
Schnellgefrieren vorhanden
Einstellbare Gefriertemperatur vorhanden
Abtauautomatik Gefrieren vorhanden
NoFrost (eisfrei) vorhanden
LowFrost (geringe Vereisung) fehlt
Gefrierleistung 12 kg/Tag
Ausstattung & Komfort
Getrennt einstellbare Kühl- und Gefriertemperatur vorhanden
Türalarm vorhanden
Türanschlag wechselbar vorhanden
Flaschenhalterung vorhanden
Eiswürfelspender fehlt
Wasserspender fehlt
Hausbar fehlt
Urlaubsmodus vorhanden
Luftfilterung vorhanden
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 60 cm
Höhe 200 cm
Tiefe 63,4 cm
Gewicht 76 kg
Erhältliche Farben Silber

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic NR-BN 34 EX 1 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Gorenje RU5004A++Gorenje RI 4122AWGorenje RB6093 AWGorenje RK 6192 EWGorenje RBI4092AWGorenje RBI4182BWGorenje RBI5122AWSamsung RB41J7359SRBauknecht KVI 1884 A+Bauknecht KV 1883 A2+