Befriedigend (3,0)
3 Tests

Gut (2,0)
59 Meinungen

Aktuelle Info wird geladen...

Panasonic KX-TU301 im Test der Fachmagazine

  • Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    Platz 4 von 4

    Ausstattung: 2 von 5 Sternen;
    Handhabung: 3 von 5 Sternen.

  • Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    Platz 8 von 8

    „Pro: großes Farbdisplay; gute Verarbeitung; wie bei vielen Modellen auch hier eine Ladeschale im Lieferumfang; LED für Taschenlampenfunktion; hörgerätetauglicher Lautsprecher.
    Contra: schwer; Notruffunktion kann an einer Mailbox scheitern; als Dualband-Gerät nicht USA-tauglich; magere Ausstattung.“


    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 3/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 03.06.2011 | Ausgabe: 7/2011
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    „Pro: gut ablesbares Display; sehr übersichtliche Menüs mit verständlichen Icons; große, gut hinterleuchtete Tasten; hochwertiges, stabiles Gehäuse; Schiebeschalter für Tastensperre; Taschenlampenfunktion.
    Contra: Bedienungsanleitung mit kleiner Schrift; nur Dualband-Modus, nichts für die USA.“


    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 3/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Panasonic KX-TU301

zu Panasonic KX-TU 301

  • PANASONIC KX-TU301 BLACK TOP+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND

Kundenmeinungen (59) zu Panasonic KX-TU301

4,0 Sterne

59 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
29 (49%)
4 Sterne
15 (25%)
3 Sterne
6 (10%)
2 Sterne
5 (8%)
1 Stern
5 (8%)

4,0 Sterne

59 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Dezen­tes SOS-​Handy für ältere Nut­zer

Sogenannte Senioren-Handys sind längst keine alleinige Domäne von Spezialfirmen wie Doro, Emporia oder Swissvoice mehr. Auch die großen Hersteller wie Panasonic beginnen zunehmend, die ältere Kundschaft und ihre Bedürfnisse ernst zu nehmen. Mit dem Panasonic KX-TU301 wurde nun ein besonders komfortabel zu bedienendes Mobiltelefon vorgestellt, das darüber hinaus ein deutlich ansprechenderes Design besitzt als viele andere Spezialgeräte von Konkurrenzfirmen. Tatsächlich könnte das KX-TU301 gut als normales Handy durchgehen und dürfte dadurch auch all jene Kunden ansprechen, die sich bislang scheuen, körperliche Defizite wie eine nicht mehr ganz so sichere Motorik oder schwindende Sehkraft den Mitmenschen zu offenbaren.

Dabei versucht sich das KX-TU301 recht erfolgreich im schwierigen Spagat zwischen normalem Aussehen und extra-komfortabler Bedienung. Gut erkennbar ist das an den Tasten: Wo andere Handys für die sogenannten „Best Ager“ oftmals mit separat stehenden Riesentasten operieren, findet sich beim KX-TU301 ein ganz normales Tastenfeld mit dicht an dicht stehenden Tasten. Damit der Nutzer sie aber trotz unsicherer Finger und schlechten Augen sicher ertasten kann, sind die einzelnen Tasten jeweils wellenförmig erhöht und zudem hell beleuchtet.

Das TFT-Farbdisplay wiederum hebt Ziffern – weiß auf schwarz – gut hervor und ist dank hohem Kontrast entsprechend gut ablesbar. Der Schriftgrad kann nach eigenem Bedürfnis variiert werden. Eine Navigationstaste soll die Anzahl der Schritte, die zur Anwahl einer bestimmten Anwendung auszuführen sind, reduzieren. Hauptfunktionen wie Regelung der Lautstärke, Freisprecheinrichtung und die LED-Taschenlampe lassen sich über separate Tasten direkt anwählen. Auf diese Weise sind sie leichter zu finden – auch für Menschen, die weniger Erfahrung mit Mobiltelefonen aufweisen.

Weitere klassische Senioren-Handy-Features sind die vollständige Kompatibilität zu Hörgeräten und eine integrierte Notruffunktion. Im Notfall wählt das Telefon bei Druck auf eine leicht erreichbare rote Taste auf der Rückseite bis zu fünf zuvor eingespeicherte Notfallrufnummern und schickt eine SMS. Dieser Vorgang dauert an, bis einer der Kontakte den Anruf beantwortet. Leider haben Tests bereits ergeben, dass die Funktion an Anrufbeantwortern scheitern kann. Das macht beispielsweise ein Emporia Click besser, dessen Software ABs erkennt und übergeht.

Dieses kleine Manko könnte für manchen Käufer von entscheidender Bedeutung sein. Doch wer die SOS-Funktion weniger wichtig findet und sich einfach über ein leichter zu bedienendes Handy freut, das nicht gleich nach „Krankenhaus“ aussieht, der wird sich über das Panasonic KX-TU301 sicherlich freuen.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Einfache Handys

Datenblatt zu Panasonic KX-TU301

Besondere Eignung
  • Für Senioren
  • Einfaches Handy
Telefonie
Ausdauer
Akkukapazität 940 mAh
Bedienung
Display
Displaygröße 1,8"
Ausstattung
Sicherheit
Notruftaste vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KX-TU301GME

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic KXTU 301 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf