KX-TGP500 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
Produktdaten:
Analog: Nein
IP: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic KX-TGP500 im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 15/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Der Schnellstart klappte nicht. In der Praxis hinterließ das Set von Panasonic aber einen ordentlichen Eindruck.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic KX-TG6724GB Quattro Schnurlostelefone mit 3 zusätzlichen Mobilteilen

    KX TG6724GB - Schnurlostelefon mit Anrufbeantworter + Anruferkennung - DECTGAP

Kundenmeinungen (2) zu Panasonic KX-TGP500

4,3 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (50%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic KX-TGP 500

HD-fähiges VoIP-Schnurlostelefon

Der Elektronikhersteller Panasonic hat ein neues Schnurlostelefon vorgestellt, das sich vor allem an Nutzer klassischer Business-Funktionen richtet. Überzeugen will das Panasonic KX-TGP500 dabei mit moderner Breitband-Telefonie (HD-Telefonie) über das Internet, wobei besonders die unkomplizierte webbasierte Verwaltung der VoIP-Anlage in den Mittelpunkt gestellt wird. Das neue SIP-DECT-System lasse sich rasch und mühelos installieren und sei in Minutenschnelle nach Wunsch konfiguriert. Die Integration in Carrier-Class-Services mit qualitativ hochwertigen Anrufservices (freilich abhängig von den verfügbaren Carrier-/Betreiber-Services) und Warteschleifen mit Hintergrundmusik stelle darüber hinaus sicher, dass Benutzer keinen wichtigen Anruf mehr verpassen würden.

Das Panasonic KX-TGP500 soll auch mit einer großen Flexibilität punkten können: Mit den neuen Endgeräten können Benutzer per Tastendruck zwischen bis zu drei eingehenden Anrufen beziehungsweise Leitungen umschalten. Zudem ist die Verwaltung von bis zu acht SIP-Accounts möglich. Der Nutzer kann jedem Mobilteil – von denen es bis zu sechs Stück geben kann – eine eigene Nummer zuordnen, umgekehrt können mehrere Geräte als zentrale Ansprechstelle für eingehende Anrufe programmiert werden. Darüber hinaus erlaubt die Verwendung mehrerer Mobilteile das Führen von zwei Konferenzgesprächen gleichzeitig, die jeweils drei Parteien verbinden können. Alternativ können drei Gespräche gleichzeitig getätigt werden.

Sicherlich nicht unbedeutend ist in diesem Zusammenhang, dass das Panasonic KX-TGP500 HD-fähig ist und somit die bestmögliche Sprachqualität sicherstellt – sofern auch das Gegenüber über ein HD-fähiges Telefon verfügt. Laut Hersteller ist das neue SIP-Telefon zudem BroadSoft-zertifiziert und unterstützt die VoIP-Anwendungen von sieben der weltweit zehn größten Anbieter. Auch mit der Open-Source-Software Asterisk, mit Digium und mit Switchvox ist das Telefon kompatibel. Einen Preis wollte Panasonic dagegen leider noch nicht nennen – hier werden wir uns überraschen lassen müssen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic KX-TGP500

3G-Tischtelefon fehlt
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog fehlt
ISDN fehlt
IP vorhanden
Telefonie
Freisprechmodus vorhanden
HD-Telefonie vorhanden
Telefonbuchspeicher 100 Einträge
Ausdauer
Standby-Zeit 240 h
Gesprächszeit 5 h
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KX-TGP500B01

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic KX-TGP 500 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Panasonic KX-TGP550AVM FRITZ! Fon C 3Panasonic KX-TG6621GSPanasonic KX-TG6611Lidl / Silvercrest Cocoon 1450Grundig SixtyGigaset C610 IPGigaset C610A IPMedion Life X63003Panasonic KX-TG 8061 GB