Panasonic KX-TGF120G

KX-TGF120G Produktbild

ohne Endnote

0  Tests

47  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anruf­be­ant­wor­ter Ja  vorhanden
  • Auf­nah­me­zeit 25 min
  • Mobil­teil Ja  vorhanden
  • Ana­log Ja  vorhanden
  • IP Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Panasonic KXTGF120GT

Für wen eignet sich das Produkt?

Hohe Ausfallsicherheit und Flexibilität in Bezug auf die Platzierung in geräumigen Wohnungen: Das analoge DECT-Telefon Panasonic KX-TGF120G ist ein Zweier-Set aus Basis mit kabelgebundenem Endgerät und schnurlosem Mobilteil mit eigener Ladeschale. Im Zusammenspiel eignen sich die beiden Komponenten für die alltägliche Telekommunikation im privaten Umfeld; dabei unterstützt das technische Rüstzeug neben der klassischen Telefonie über das Festnetz auch Gesprächsverbindungen zwischen Teilnehmern innerhalb des Hauses. Das familienfreundliche Konzept erleichtert die Handhabung für Menschen mit eingeschränkter Hörfähigkeit und ermöglicht die Kontrolle über aus- und eingehende Anrufe.

Stärken und Schwächen

Panasonic baut das schnurgebundene Telefon an der Basisstation hörgerätekompatibel und erlaubt die Verwaltung von Sperrlisten für ein- und ausgehende Anrufe mit bestimmten Rufnummern. In dem vergleichsweise kleinen internen Speicher sind zehn Nummern für die Wahlwiederholung und bis zu 100 Telefonbucheinträge hinterlegt. Das Telefonbuch ist dabei zwischen Basis und Mobilteil übertragbar. Fünf One-Touch-Wahltasten mit Namensschild, beleuchtete Schwarz-Weiß-Displays sowohl am schnurgebundenen als auch am kabellosen Telefon und eine beleuchtete Tastatur am Mobilteil sorgen für eine ergonomische Bedienung. Darüber hinaus springt ein Anrufbeantworter bei Abwesenheit ein. Mit einem Stromausfallbetrieb gewährleistet das Produktkonzept sichere Erreichbarkeit rund um die Uhr. Ökologisch bewusste Anwender können mit einem strahlungsarmen, im Bereitschaftsmodus sogar strahlungsfreien, Betrieb rechnen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Panasonic hat das vor Ausfällen geschützte zweiteilige Telefon-Set in der zweiten Hälfte des Jahres 2016 auf den Markt gebracht und der Handel bietet das Modell für Beträge zwischen knapp 70 und rund 80 Euro an. Zum Vergleich: Beim Kauf von Konkurrenzprodukten der Hersteller Telekom oder Audioline mit äquivalenter Ausstattung müssen Kunden mit einem ähnlich hohen finanziellen Einsatz rechnen.

von Bärbel

Kundenmeinungen (47) zu Panasonic KX-TGF120G

3,9 Sterne

47 Meinungen in 1 Quelle

3,9 Sterne

47 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Festnetztelefone

Datenblatt zu Panasonic KX-TGF120G

Typ
Anrufbeantworter vorhanden
Aufnahmezeit 25 min
Mobilteil vorhanden
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden vorhanden
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
Telefonie
Freisprechmodus vorhanden
Hörgerätekompatibel (HAC) vorhanden
Telefonbuchspeicher 100 Einträge
Ausdauer
Standby-Zeit 200 h
Gesprächszeit 14 h
Funktionen
Anrufer-Sperrliste vorhanden
Strahlungsarm vorhanden
Weitere Daten
3G-Tischtelefon fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KX-TGF120GT

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic KXTGF120GT können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf