• Gut 2,0
  • 0 Tests
  • 160 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
160 Meinungen
Typ: Foli­en­ra­sie­rer
Betriebs­art: Akku
Anwen­dung: Nass & Tro­cken
Akku­lauf­zeit: 54 min
Kon­tu­ren­schnei­der: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Bei täglicher Rasur gute Ergebnisse, zusätzlicher Aufsatz zum Stutzen von Kurzbärten

Stärken
  1. starke Rasurleistung bei kurzen Bartstoppeln
  2. auch zum Trimmen von kurzen Bärten geeignet
  3. überdurchschnittlich leise
  4. liegt griffig in der Hand
Schwächen
  1. müht sich mit Dreitagebärten ab
  2. Plastikgehäuse wirkt wenig hochwertig

Rasur

Gründlichkeit

Die Rasurleistung ist insgesamt als gut zu bewerten. Aber: Je länger die Bartstoppeln, desto mehr müht sich der Panasonic mit ihnen ab. Wer sich jedoch täglich rasiert, umgeht dieses Problem elegant und wird mit einer glatten Rasur belohnt.

Hautschonung

Die Bewertungen des Panasonic lassen leider keine eindeutige Tendenz erkennen. Der Rasierer ist zwar nicht grob zur Haut, aber auch nicht besonders sanft. Je nach Beschaffenheit der Gesichtshaut musst Du also damit rechnen, dass Hautreizungen im Bereich des Möglichen liegen.

Konturenschneider

Der Panasonic bietet eine seltene Zusatzausstattung, nämlich einen Kammaufsatz zur Bartpflege. Dessen Einsatzbereich ist aber begrenzt auf Kurzbärte bis 7 mm und die Klingen stehen öfters in der Kritik, nicht präzise genug für ein akkurates Ergebnis zu sein. Von allzu hohen Erwartungen an das Instrument zur Bartpflege rate ich daher ab.

Bedienung

Reinigung

Gute Nachrichten: Mit Wasser, etwas Seife und ein paar Handgriffen ist der Panasonic ohne großen Aufwand im Nu wieder sauber. Perfekt unkompliziert - volle Punktzahl.

Handhabung

Ob Trocken- oder Nassrasur: Du kannst Dich darauf verlassen, dass der - übrigens sehr leichte - Panasonic immer griffig und damit sicher zu führen ist. Der Umgang mit dem aufsteckbaren Barttrimmer dagegen will gelernt sein. Montage und Handhabung erfordern Fingerspitzengefühl.

Lautstärke

Vorbildlich: Der Panasonic rasiert so leise, wie es sich die meisten eigentlich von jedem Elektrorasierer wünschen. Ich finde: Das ist eine Empfehlung wert.

Qualität

Akku

Mit einer Akkulaufzeit von 45-60 Minuten sowie einer Ladezeit von einer Stunde befindet sich der Panasonic in guter Gesellschaft. Diese Werte gelten derzeit als Standard.

Verarbeitung

Was auf den ersten Blick nach Metall aussieht, ist in Wirklichkeit nur eine Verkleidung des Plastikgehäuses in Alu-Optik. Das beschert dem Gerät Punktabzüge für die Materialqualität. An der Verarbeitung dagegen gibt es nichts zu rütteln.

Der Panasonic ES-RT47 wurde zuletzt von Wolfgang am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic ES-RT-47

Wahl­weise Glat­tra­sur oder Bart-​Sty­ling mit nur einem Gerät

Panasonic ES-RT37Der Trend in den Männergesichtern geht eindeutig Richtung Bart, und Panasonic trägt mit seiner neuen Rasierer-Linie genau diesem Umstand Rechnung. Der Elektrorasierer ES-RT47 wird nämlich zusammen mit einem Aufsatz für das Bart-Styling ausgeliefert, sodass sich Männer, die entweder einen Teilbart tragen oder zwischen Vollbart und Glattrasur hin und her gerissen sind, sich nur ein Gerät statt zwei anschaffen müssen. Ein separater Bartschneider ist überflüssig.

Prächtiger Einstieg

Der Rasierer selbst entspricht technisch in weiten Teilen den anderen Modellen der ES-RT-Serie, von denen ein Gerät, nämlich der RT67, bereits einen prächtigen Einstieg hingelegt hat. In einem Online verfügbaren Test hat das „ETM Testmagazin“ dem Elektrorasierer nämlich eine überzeugende Leistung bescheinigt (externer Link zum Testfazit). Der Rasierer sei gründlich, hautschonend und liege zudem griffig in der Hand. Aufgrund des sehr guten Akkus sowie der leisen Betriebsgeräusche summierten sich die Einzelbewertungen unterm Strich zu einer hervorragenden Endnote, die nur knapp unter der Höchstnote blieb. In seiner Preisklasse sei er vielen Konkurrenten überlegen. Für Männer, die auch aufs Geld schauen, ist der Panasonic daher auf jeden Fall eine ernsthafte Überlegung wert.

Zusatzausstattung

Das 47-Modell kann sich diese gute Endnote ebenfalls auf die Fahne schreiben. Kleinere Abstriche müssen lediglich zum Beispiel hinsichtlich der Akkustandanzeige und des Gehäusematerials hingenommen werden. In den für die Rasur wesentlichen Bauteilen ist er jedoch mit der 67-Version identisch. Darüber hinaus kann der effiziente Scherkopf um einen Bartschneideaufsatz erweitert werden, der dank eines Kamms als Abstandhalter Schnittlängen zwischen 1 und 7 Millimetern ermöglicht, und zwar in insgesamt fünf Stufen. Die Auswahl ist zwar nicht gerade üppig, für relativ kurze Bärte jedoch vollkommen ausreichend – das bestätigen ihm jedenfalls die mittlerweile in überraschend stattlicher Zahl vorliegenden Kundenmeinungen. Mit einem „Profi“-Bartschneider könne sich der Aufsatz allerdings nicht messen lassen. Bartträger mit höheren Ansprüchen kommen daher vermutlich kaum darum herum, sich ein zusätzliches Gerät anzuschaffen.

Fazit

Mit Anschaffungskosten von rund 80 Euro (Amazon) düpiert der Panasonic – so jedenfalls der Eindruck nach den ersten unabhängigen Testergebnissen des 67-Modells und den zahlreichen Kundenrezensionen – etliche Konkurrenten in seiner Liga. Die gute Rasurleistung und das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis haben ihm viele Weiterempfehlungen eingebracht. Männer, die bei der Anschaffung eines Elektrorasieres das Budget im Blick haben, sollten das Gerät demnach in die engere Auswahl aufnehmen. Wer wiederum auf den Bartschneideaufsatz verzichten kann, für den stehen wahlweise die stylish aufgehübschte Modellversion ES-RT67 sowie der ES-RT87 mit praktischer Lade- und Reinigungsstation als Alternativen parat.

zu Panasonic ESRT47

  • Panasonic Deutschland ES-RT47-S503 Rasierer
  • Panasonic Deutschland ES-RT47-S503 Rasierer
  • Panasonic Deutschland ES-RT47-S503 Rasierer
  • Panasonic Rasierapparate ES-RT37
  • Panasonic Herrenrasierer Nass und Trocken 3 Klingen Schwarz / Silber
  • Panasonic Herrenrasierer Nass und Trocken 3 Klingen Schwarz/Silber

Kundenmeinungen (160) zu Panasonic ES-RT47

4,0 Sterne

160 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
83 (52%)
4 Sterne
38 (24%)
3 Sterne
13 (8%)
2 Sterne
16 (10%)
1 Stern
11 (7%)

4,0 Sterne

159 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic ES-RT47

Rasierer
Typ Folienrasierer
Betriebsart Akku
Anwendung Nass & Trocken
Anzahl Scherelemente 3
Aufladen
Akkuladezeit 1 h
Akkulaufzeit 54 min
USB-Ladefunktion fehlt
Akkustandsanzeige Mehrstufig
Schnelllade-Funktion fehlt
Rasieren
Konturenschneider vorhanden
Bewegliche Bauteile Scherkopf & Scherelemente
Reinigung
Reinigung unter Wasser vorhanden
Reinigungsstation fehlt
Aufsätze
Bartschneide-Aufsatz vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic ESRT-47 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Panasonic ES-RT37Braun BD5009Remington XF8700 Smart Edge ProAEG HR5636Remington XR 1390 Hyper Flex VersoRemington R95 Dual TrackPhilips PQ203/17 Mikro+2HDBraun Series 3 350CCPanasonic ES-LF51Philips SensoTouch 2D RQ1141/16