• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 41 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
41 Meinungen
Typ: Foli­en­ra­sie­rer
Betriebsart: Akku
Anwendung: Nass & Tro­cken
Akkulaufzeit: 54 min
Konturenschneider: Ja
Reinigungsstation: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Zuverlässiger Rasierer für alle Barttypen mit umweltfreundlicher Reinigungsstation

Stärken
  1. zuverlässige Rasurergebnisse
  2. scharfer Konturenschneider für präzises Trimmen
  3. sehr komfortabel zu handhaben
  4. wertiges Gehäuse
Schwächen
  1. Nachkauf der Reinigungsflüssigkeit geht ins Geld
  2. großer Platzbedarf der Reinigungsstation

Rasur

Gründlichkeit

Obwohl der Rasierer nicht zu den Flaggschiffen des Herstellers gehört, ist er diesen in der Rasurleistung fast ebenbürtig. Die Rasur dauert zwar etwas länger, was an der geringeren Anzahl der Scherfolien liegt. Das hat aber auch Vorteile: An engen Stellen, etwa unter der Nase, rasiert es sich leichter.

Hautschonung

Die spärlichen Bewertungen zur Hautschonung bedeuten in meinen Augen, dass beim Panasonic in diesem Punkt keine Probleme wie z.B. Rasurbrand auftreten. Normalerweise sind Rezensenten nämlich hier zu Recht sehr streng und halten mit ihrer Kritik nicht hinterm Berg.

Konturenschneider

Der Rasierer gehört zu den wenigen Modellen, deren Konturenschneider ausdrücklich gelobt wird. Das verdankt er seinen scharfen Klingen, die das lästige Ziepen unterbinden. Außerdem ragt er nach dem Ausschieben leicht über den Scherkopf hinaus, wodurch er beim Stutzen von Koteletten & Co. immer gut im Blick ist.

Bedienung

Reinigung

Anstelle der wenig umweltfreundlichen Kartuschen wie bei den Reinigungsstationen von z.B. Braun wird beim Panasonic der Tank einfach mit einem Mix aus Reinigungsflüssigkeit und Wasser befüllt. Trotzdem gibt es Nachteile. Die Station ist sehr groß, die Reinigungsflüssigkeit vergleichsweise teuer. Die Reinigungsleistung selbst dagegen ist top.

Handhabung

Der Panasonic macht in diesem Punkt alles richtig: Er ist leicht, liegt angenehm in der Hand und bleibt selbst bei feuchten Händen griffig. Mehr ist von einem Rasierer nicht zu verlangen.

Lautstärke

Der Panasonic gehört, was die Lautstärke betrifft, zu den unauffälligen Modellen am Markt. Das trägt natürlich zum Bedienkomfort bei und erklärt die gute Benotung des Rasierers in dieser Disziplin.

Qualität

Akku

Hinsichtlich der Akku-Laufzeit bedient der Panasonic die Erwartungen. Mit rund einer Stunde liegt sie im grünen Bereich. Positiv werte ich auch, dass der Rasierer schnell wieder aufgeladen ist und dafür nicht zwingend in die Station muss. Diese kann auf Reisen also zuhause bleiben.

Verarbeitung

Panasonic-Rasierer verdanken ihre Beliebtheit nicht zuletzt einer hohen Verarbeitungsqualität. Der ES-RT87 macht hier keine Ausnahme. Trotz Vollplastikverkleidung hinterlässt er einen hochwertigen Eindruck.

Der Panasonic ES-RT87 wurde zuletzt von Wolfgang am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic ES-RT-87

Jeden Tag ein „blitz­sau­be­res“ Gerät dank Rei­ni­gungs­sta­tion

In der Modellversion ES-RT87 besitzt der neue Elektrorasierer aus dem Hause Panasonic eine separate Station, in der das Gerät aufgeladen sowie gereinigt werden kann. Mit dieser Station, die es auch in Kombination mit weiteren Modellen des Herstellers gibt, haben die meisten Kunden bislang sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Rasierer werden nämlich, so wird immer wieder hocherfreut berichtet, „blitzsauber“ gereinigt. Für Kunden, denen Hygiene sehr am Herzen liegt, ist diese Modellversion daher eine gute Wahl.

Stylish, aber auch gründlich

In puncto Design hat der Panansonic zwar nicht wie zum Beispiel der ES-RT67 die buchstäblich glänzenden Argumente in Form von Applikationen aus Edelstahl und Chrom auf seiner Seite. Doch das aus hochwertigem Plastik bestehende Gehäuse wirkt ebenfalls sehr stylish und beschert dem Rasierer außerdem eine angenehme Haptik. Material und Verarbeitung sollen insgesamt auf einem sehr hohen Niveau liegen, wie sich schon unter der kritischen Augen einiger Prüfer herausgestellt hat. Genau so glänzend hat der Rasierer aber auch bei der Prüfung seiner Rasierergebnisse angeschnitten. Das Schersystem mit drei Klingen – zwei Scherfolien und ein Mitteltrimmer für längere Barthaare – rasiert sehr gründlich und hautschonend, und zwar sowohl kurze Barthaare als auch 3-Tage-Bärte. Im letzteren Fall muss allerdings ein bisschen Geduld mitgebracht werden. Schneller geht die eigentliche Rasur, wenn ein etwas längerer Bart vorher mit dem integrierten Langhaartrimmer vorgestutzt wird.

Akku und Reinigungsstation

Verbaut wurde ein moderner, leistungsfähiger Lithium-Ionen-Akku. Nach etwa einer Stunde steht daher der Rasierer für ebenfalls rund eine Stunde Rasur bereit. Im Unterschied zur Basisversion ES-RT67 informieren lediglich drei statt fünf LEDs grob über den jeweiligen Akkustand, doch dieses Manko macht die Reinigungsstation locker wieder wett, da sie gleichzeitig auch als Ladestation mit separater Ladestandanzeige dient. Die Reinigung in der Spezialflüssigkeit schließlich darf allem Anschein nach tatsächlich als Highlight des Geräts bewertet werden. Kundenmeinungen zufolge fällt sie außergewöhnlich gründlich aus. Viele ziehen es daher vor, den Rasierer tagtäglich von der Station auf Vordermann bringen zu lassen anstatt ihn von Hand zu reinigen. Bei besonders empfindlicher Haut spielt darüber hinaus auch der hygienische Aspekt eine große Rolle, denn das Gerät wird gleichzeitig desinfiziert. Die Folgekosten für die Reinigungsflüssigkeit werden daher speziell in diesem Fall gern hingenommen.

Fazit

Dem Panasonic kann bereits jetzt schon ein Erfolg bei den Kunden vorausgesagt werden. Dafür spricht zum einen natürlich die hochwertige Qualität des Geräts, zum anderen aber auch die gründliche Rasur. Die Aussicht wiederum, den Rasierer jeden Tag mithilfe der Station quasi wieder in den Neuzustand versetzen und sich die Mühe einer manuellen Reinigung sparen zu können, wird mit Sicherheit ebenfalls Kunden anlocken – ganz zu schweigen von den Anschaffungskosten. Sie belaufen sich nämlich lediglich auf knapp über 100 Euro (Amazon), womit der Panasonic für budgetbewusste Kunden eine attraktive Alternative zu den Platzhirschen auf dem deutschen Markt von Braun und Philips abgibt.

zu Panasonic ESRT87

  • Panasonic Herrenrasierer Nass und Trocken 3 Klingen Schwarz/Silber
  • Panasonic ES-RT87 -S, Nass- /Trockenrasierer, Herrenrasierer, Akkubetrieben NEU
  • Panasonic Shaver ES-RT87-S503 Wet use, Rechargeable, Charging time 1 h, Li-Ion..
  • PANASONIC ES-RT87-S503 TROCKEN-/NASSRASIERER"NEUOVP"

Kundenmeinungen (41) zu Panasonic ES-RT87

4,1 Sterne

41 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
15 (37%)
4 Sterne
16 (39%)
3 Sterne
5 (12%)
2 Sterne
4 (10%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

37 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

4 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic ES-RT87

Rasierer
Typ Folienrasierer
Betriebsart Akku
Anwendung Nass & Trocken
Anzahl Scherelemente 3
Aufladen
Akkuladezeit 1 h
Akkulaufzeit 54 min
USB-Ladefunktion fehlt
Akkustandsanzeige Mehrstufig
Schnelllade-Funktion fehlt
Rasieren
Konturenschneider vorhanden
Bewegliche Bauteile Scherkopf & Scherelemente
Feststellfunktion fehlt
Reinigung
Reinigung unter Wasser vorhanden
Reinigungsstation vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic ESRT-87 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Panasonic ES-RT47Panasonic ESRT37Sinbo SS-4032Braun Smart Control ClassicRemington XF8500 SmartEdgeRemington XF-8700 SmartEdgeProAEG HR5636Remington XR1390 HyperFlex VersoRemington R95 Dual TrackPhilips PQ203/17 Mikro+2HD