• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Grafikspeicher: 8192 MB
Speichertyp: GDDR6
Boost-Takt: 1830 MHz
Max. Stromverbrauch / TDP: 215 W
Bauform: 3 Slots
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Palit GeForce RTX 2060 Super JetStream im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Stärken: ordentliche Performance; gelungene Kühlung; recht leise.
    Schwächen: stark erhöhter Energieverbrauch im Vergleich zur Referenz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Palit GeForce RTX 2060 Super JS

  • RTX 2060Super 8GB Palit Jetstream

    Dram: GDDR6 Core Clock: 1470 MHz Boost Clock: 1830 MHz Memory Speed: 14 Gbps Rtx - ops: 45 T Board Size: 292 x 130 x 59. ,...

  • Palit Grafikkarte »GeForce RTX 2060 SUPER Jetstream«

    Grafikkarte GeForce RTX 2060 SUPER Jetstream Die Palit GeForce RTX 2060 SUPER Jetstream ist eine High - End - ,...

  • Palit GeForce RTX 2060 SUPER JetStream 8GB GDDR6 Grafikkarte 3xDP/HDMI

    GeForce RTX 2060 SUPER 8 GB GDDR6 - RAM (256bit Speicherinterface) Core / Memorytakt: 1470 (Boost 1830) MHz / 14. ,...

  • Palit GeForce RTX 2060 Super JetStream (8GB)

    (Art # 11359524)

  • Palit 8GB D6 RTX 2060 Super Jetstream 3x DisplayPort,
  • Palit 8GB GeForce RTX 2060 Super Jetstream PCI 8.192 MB GDDR6 256 Bit Retail
  • Palit GeForce RTX 2060 SUPER JS - Grafikkarten - GF RTX 2060 SUP (NE6206ST19P2-
  • Palit Grafikkarte GeForce RTX 2060 SUPER - 8 GB GDDR6
  • Palit GeForce RTX 2060 Super JetStream - 8GB

    Die neueste Vorzeigegrafikkarte von NVIDIA revolutioniert den Realismus und die Leistung beim Gaming

  • Palit NE6206ST19P2-1061J - GeForce RTX 2060 SUPER - 8 GB - GDDR6 - 256 Bit -

    Palit NE6206ST19P2 - 1061J - GeForce RTX 2060 SUPER - 8 GB - GDDR6 - 256 Bit - 7680 x 4320 Pixel - PCI Express x16 3. 0

Einschätzung unserer Autoren

Palit GeForce RTX 2060 Super JS

Reich­lich Power und leise Küh­lung für Full-​HD-​Gaming

Stärken

  1. bleibt auch unter Last leise
  2. gute Spieleleistung in Full HD

Schwächen

  1. Lüfter auch im Leerlauf aktiv
  2. etwas teuer

Die RTX 2060 wurde zwar inzwischen von einer "Super"-Variante abgelöst, erfreut sich aber weiterhin großer Beliebtheit. Das Einsteigermodell aus Nvidias innovativer RTX-Reihe bietet mehr als genug Leistung für sorgenloses Daddeln in Full HD. Mit kleineren Kompromissen laufen anspruchsvolle Games auch in QHD noch gut. Die Palit-Variante kommt mit einem Custom-Kühler sowie leicht abgewandelten Leistungsdaten, die in der Praxis ein minimales Leistungsplus im einstelligen Prozentbereich zur Folge haben dürften. Auch wenn die Mehrleistung vernachlässigbar ist, bleibt die Karte interessant. Denn die Kühlleistung ist vorbildlich: Auch unter voller Last bleiben die Lüfter recht ruhig und die Temperaturen stets stabil.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Palit GeForce RTX 2060 Super JetStream

Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia RTX 2060 Super
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 8192 MB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 1470 MHz
Boost-Takt 1830 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 550 W
Max. Stromverbrauch / TDP 215 W
Stromanschluss 1x 8-Pin + 1x 6-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4a
Bauform 3 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 29,2 x 13 x 5,96 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NE6206ST19P2-1061J

Weiterführende Informationen zum Thema Palit GeForce RTX 2060 Super JS können Sie direkt beim Hersteller unter palit.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

HIS HD 7790 iCooler

PC-WELT 9/2013 - Die vergleichsweise geringen Betriebstemperaturen zeigen, dass das iCooler-Kühldesign die Wärme effizient abführt. Fazit: Bis auf das Kühldesign hat Boardpartner HIS wenig an der Radeon HD 7790 geändert. Doch die ausgewogene Leistung und die geringe Leistungsaufnahme geben einen guten Kaufanreiz, hinzu kommt noch der sehr günstige Preis. Außerdem fällt die Karte nicht mit einem lauten Lüfter auf, selbst unter Last passen Lautstärke und Temperatur. …weiterlesen

Garantiefragen

PC Games Hardware 12/2011 - AMD und Intel bestätigten zudem beide auf Nachfrage, dass moderates Overclocking bei solchen Modellen in Ordnung ist und die Garantieleistungen dadurch nicht beeinträchtigt werden. Garantie bei Mainboards und Grafikkarten (1) Abseits der Prozessoren wird die Übertaktung nicht immer ohne Weiteres toleriert. Vor allem Grafikkarten können Ärger machen, da es mittlerweile mit wenigen Klicks möglich ist, Chip und Speicher einer Karte außerhalb der Spezifikation zu betreiben. …weiterlesen