Osann Racer SP Luxe Test

(Mitwachsender Kindersitz)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Kin­der­sitz
Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I-​III (9 bis 36 kg)
Nur Isofix-Befestigung: Nein
Vorwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Racer SP Luxe

Kaum verbesserte Luxus-Version

Stärken

  1. lange nutzbarer Monoblock-Autositz
  2. breite, gut gepolsterte Sitzfläche
  3. mehrfach an die Größe des Kindes anpassbar

Schwächen

  1. keine Isofix-Verankerung vorhanden
  2. Armlehnen recht kurz geraten
  3. keine Ruhepositionen

Vom Vorgänger Osann Racer SP unterscheidet sich das hier beschriebene Modell bestenfalls in Details, Grundsätzliches wie die Nutzungsdauer bleibt bestehen. So ist der Racer SP Luxe ebenfalls  ab einem Gewicht des Kindes von neun Kilogramm zugelassen, die Maximalbelastung beträgt 36 Kilogramm. Die 2013 in Kraft getretene i-Size-Norm, welche sich an der Größe des Kindes orientiert, greift noch nicht. Verändert wurde neben dem nun geringfügig höheren Gewicht auch die Anpassungsfähigkeit. Die Luxe-Version kommt nämlich mit herausnehmbarer Komfort-Einlage für kleinere Kinder daher, verfügt jedoch über weniger Rückenlehnen-Einstellungen. Am Befestigungssystem oder der Art des Seitenaufprallschutzes wurde dagegen nichts verändert. Eine Isofix-Verankerung suchen Sie beispielsweise nach wie vor vergeblich. Demnach dürfte das Modell im unabhängigen Prüflabor auch kaum besser abschneiden als der oben erwähnte Geschwister-Sitz. Der bringt es bei der Stiftung Warentest nur auf ein "Befriedigend".

Datenblatt zu Osann Racer SP Luxe

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe I-III (9 bis 36 kg)info
Altersgruppe Kind
Einbau
Nur Isofix-Befestigung
fehlt
Nur Autogurt
vorhanden
Isofix oder Autogurt
fehlt
Isofast
fehlt
Stützbein fehlt
Top-Tether
fehlt
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet vorhanden
Rückwärtsgerichtet fehlt
Vorwärts und rückwärts fehlt
Anschnallen
3-Punkt-Gurt
fehlt
5-Punkt-Gurt vorhanden
Autogurt vorhanden
Fangkörper
fehlt
Seitliche Gurthalter fehlt
Beckengurt fehlt
Verstellbarkeit
Sitz
Drehbar
fehlt
Mitwachsend
vorhanden
Verschiebbarer Fangkörper
fehlt
Verstellbare Sitzbreite fehlt
Liegefunktion fehlt
Gurt
Höhenverstellbarer Schultergurt
vorhanden
Zentraler Gurtstraffer
vorhanden
Kopfstütze
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Neigbare Kopfstütze fehlt
Ausstattung
Einbaukontrolle
fehlt
Sitzverkleinerer
vorhanden
Seitenaufprallschutz
vorhanden
Zusätzliche Polster
vorhanden
Schultergurtführung
vorhanden
Flaschenhalter fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 991052

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen