• Sehr gut 1,1
  • 0 Tests
  • 473 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,1)
473 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Oszil­lie­rende Bürste
Akku­be­trieb: Ja
Andruck­kon­trolle: Ja
Putz­zeit­ti­mer: Ja
Inter­vall­ti­mer: Ja
Rei­see­tui: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

iO Series 8

Zäh­ne­put­zen mit Magnet-​Tech­nik

Stärken
  1. leiser Motor
  2. gute Putzergebnisse
  3. kurze Ladezeit
  4. Andruckkontrolle
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Mit einer neuen Motortechnik verspricht Oral-B optimale Putzergebnisse bei geringer Geräuschentwicklung: Der Antrieb erfolgt über Magnet-Technik, die für eine effiziente Kraftübertragung an die Bürsten sorgen soll. Offenbar hält der Hersteller diesen Anspruch. Im Test von Computerbild jedenfalls schneidet die Bürste gut ab. Sie arbeite gründlich und die Nutzer können per App kontrollieren, ob alle Mundareale erreicht wurden. Eine Andruckkontrolle warnt vor zu starker Intensität und Sie wählen zwischen sechs Modi. Zu diesen zählen etwa eine Tiefenreinigung und ein Super-Sensitiv-Programm. Die Bürste kommt daher sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene und anspruchsvolle Nutzer infrage. Der Preis von aktuell rund 250 Euro ist stolz, doch die Leistung passt dazu. Alternativ greifen Sie zur Oral-B iO Series 7N. Sie bietet „nur“ fünf Programme und kostet weniger.

zu Oral-B iO Series 8

  • Oral-B iO 8 Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush mit revolutionärer
  • Oral-B iO 8 Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush mit revolutionärer
  • Oral-B iO 8 Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush mit revolutionärer
  • ORAL-B iO 8 mit Magnet-Technologie Elektrische Zahnbürste Schwarz
  • ORAL-B iO 8 mit Magnet-Technologie Elektrische Zahnbürste Schwarz
  • Oral-B iO Series 8N Violet Ametrine Elektrische Zahnbürste
  • Oral B Elektrische Zahnbürste iO Series 8N, Aufsteckbürsten: 1 St., Magnet-
  • Braun Oral-B iO Series 8N Black Onyx
  • Oral-B iO Series 8 Special Edition Violet Ametrine Elektrische Zahnbürste
  • Braun Oral-B iO Series 8N, Elektrische Zahnbürste weiß,
  • Oral-B iO 8 Special Edition Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush mit
  • Oral-B iO 8 Special Edition Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush mit
  • Oral-B iO 8 Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush mit revolutionärer
  • Oral-B iO 8 Special Edition Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush mit

Kundenmeinungen (473) zu Oral-B iO Series 8

4,9 Sterne

473 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
397 (84%)
4 Sterne
52 (11%)
3 Sterne
19 (4%)
2 Sterne
5 (1%)
1 Stern
5 (1%)

4,8 Sterne

472 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Otto.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Oral-B iO Series 8

Allgemeine Informationen
Typ Oszillierende Bürste
Stromversorgung
Akkubetrieb vorhanden
Batteriebetrieb fehlt
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung & Funktionen
Andruckkontrolle vorhanden
Putzzeittimer vorhanden
Intervalltimer vorhanden
Geschwindigkeitsregulierung vorhanden
Reiseetui vorhanden
Zahnzwischenraumbürste fehlt
Zungenreiniger fehlt
Massagebürste fehlt
Anzahl mitgelieferter Aufsteckbürsten 1
Positionserkennung vorhanden
App-Steuerung vorhanden
UV-Desinfektion fehlt
Künstliche Intelligenz vorhanden
Akku
Akkulaufzeit 14 Tage
USB-Ladefunktion vorhanden
Ladeanzeige vorhanden
Ladelicht vorhanden
Reise-Ladestation vorhanden
Putzeinstellungen
Normal vorhanden
Soft / Empfindliche Zähne vorhanden
Massage vorhanden
Polieren fehlt
Tiefenreinigung vorhanden
Aufhellen vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Putzen wie die Großen

Stiftung Warentest 1/2015 - Mickey mag ich", sagt Paulina. Vor einigen Tagen hat die Sechsjährige ihre Handzahnbürste gegen ein elektrisches elf Modelle unter die Lupe. Die gute Nachricht: Etliche Modelle im Test sind an die Bedürfnisse des Nachwuchses angepasst - nicht nur dank der kunterbunten Optik: kleine Bürstenköpfe mit weichen Borsten, handliche, eingekerbte Griffe für guten Halt, weniger Schwingung für sanftes Kribbeln im Mund. …weiterlesen

Billig schlägt teuer

Stiftung Warentest 4/2013 - Der Bürstenkopf muss auch schwer zugängliche Stellen an Zähnen und Zahnfleisch erreichen. Das prüften die Tester. Zusätzlich achteten sie auf unangenehme Vibrationen oder störende Geräusche der eingeschalteten Zahnbürste. Firlefanz oder wichtige Hilfe? Sinnvoll ist ein Putzzeitsignal. Es zeigt an, dass die Mindestputzzeit vorbei ist. So gewöhnt man sich leichter an die Zeit, die für eine gründliche Zahnreinigung notwendig ist. …weiterlesen

Blitzblank mit Braun ab 30 Euro

Stiftung Warentest 5/2011 - Alle Gebrauchsanleitungen weisen darauf hin. Auch am Stromverbrauch der elektrischen Bürsten gibt es wenig auszusetzen: Er ist recht niedrig und belastet die Haushaltskasse mit nicht einmal 5 Euro pro Jahr. Erproben. Am besten wäre es, Sie könnten die favorisierte Zahnbürste vor dem Kauf ausprobieren – bei Freunden oder im Geschäft: Liegt sie gut in der Hand? Ist sie nicht zu schwer? Kommen Sie damit auch an nicht so leicht erreichbare Stellen heran? …weiterlesen

Alle putzen ‚gut‘

Stiftung Warentest 11/2006 - Unter Aufsicht von Zahnmedizinern durften sie dann endlich wieder ihre Zähne putzen – genau zwei Minuten lang. Im Anschluss ermittelten die Mediziner die auf den Zähnen verbliebene Plaquemenge. Die Putzdauer spielt für das Reinigungsergebnis eine wichtige Rolle. Doch Studien zufolge putzt sich die Mehrzahl der Deutschen im Schnitt nur etwa 90 Sekunden lang die Zähne – das ist viel zu kurz. …weiterlesen

Überschallbürste

E-MEDIA 11/2017 - Vier Bürstenköpfe stehen zu diesem Zweck zur Auswahl, die allesamt unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. So entfernt beispielsweise der Premium-Plaque-Defense-Bürstenkopf dank flexibler Seiten Plaque um ein Vielfaches gründlicher als herkömmliche Zahnbürsten, da er für einen verbesserten Oberflächenkontakt sorgt. Auch für die Zahnfleischpflege sowie die Zunge stehen Aufsätze mit speziellen Borsten bzw. Rillen zur Verfügung. …weiterlesen