Ø Sehr gut (1,4)

Tests (4)

Ø Teilnote 1,4

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
HD-Fähigkeit: Full HD
Helligkeit: 1600 ANSI Lumen
Lichtquelle: Lampe
Technologie: DLP
Features: 3D-​ready, Lens Shift
Schnittstellen: RS-​232C, 12 Volt-​Trig­ger, Kom­po­nen­ten-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Optoma ThemeScene HD83 im Test der Fachmagazine

    • Heimkino

    • Ausgabe: 1-2/2012 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 12/2011
    • Seiten: 4

    „ausgezeichnet“ (1,3); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Der HD83 ist in allen Belangen besser als sein Vorgänger, der HD82: Er liefert ein plastischeres, kontraststärkeres und normgerechteres Bild, punktet zusätzlich mit seiner sehr guten 3D-Wiedergabe und dem deutlich niedrigeren Preis - im wahrsten Sinne ein optomales Angebot!“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    „... Kinofilme auf Blu-ray liefern satte, natürliche Farben. Besonders eindrucksvoll sind die hohe Helligkeit und Kontrastwirkung der Projektion. Auch die Vollbildwandlung bei 576i-Zuspielung überzeugt.“  Mehr Details

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Seiten: 3

    „sehr gut“ (77%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Der Nutzer muss zwar bei den Bildeinstellungen etwas nachhelfen, wird dafür aber mit einem scharfen und prächtigen Bild belohnt, das sehr stabil ist. Die hervorragenden 3D-Funkbrillen erhöhen den Kinogenuss. Artefakte Fehlanzeige. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Seiten: 3

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    „Preistipp“

    „... gelingt eine flexible und lichtstarke DLP-Projektion, die mit hervorragendem ANSI-Kontrast und gut voreingestellten Farben punktet. Im 3D-Kino gefällt die aufladbare Funkbrille sowie die hohe Lichtausbeute. Dafür muss man bei der Konkurrenz deutlich mehr Euro hinblättern, weswegen der HD 83 von uns einen ‚Preistipp‘ bekommt. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Optoma ThemeScene HD83

  • Optoma HD83 DLP 3D FullHD Beamer wie NEU!

    Optoma HD83 DLP 3D FullHD Beamer wie NEU!

Kundenmeinungen (3) zu Optoma ThemeScene HD83

3 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Optoma ThemeScene HD83

HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 1600 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Features
  • Lens Shift
  • 3D-ready
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • Komponenten-Eingang
  • 12 Volt-Trigger
  • RS-232C
Native Auflösung HD 1080 (1920x1080)
Gewicht 8400 g
Kontrastverhältnis 50000:1
Lebensdauer Glühlampe 3000 h
Anschlüsse HDMI, YUV, FBAS, VGA, RS-232
Betriebsgeräusch 22 dB
Abmessungen / B x T x H 490 x 372 x 194 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Optoma HD-83 können Sie direkt beim Hersteller unter optoma.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Optomal

Heimkino 1-2/2012 (Januar/Februar) - Jetzt steht mit dem HD83 der Nachfolger im Testraum, der vor allem mit seiner 3D-Funktionaliät lockt. Optoma war immer schon einer der Hersteller, die gute Qualität zu einem extrem attraktiven Preis angeboten haben. Keineswegs erstaunt muss man deshalb darüber sein, dass der HD83 trotz modernerer Technik und 3D-Integration mit 2.500 Euro um 500 Euro unter seinem Vorgänger, dem HD82, liegt – bedeutet dies, Qualitätseinbußen hinnehmen zu müssen? …weiterlesen

Optomaler Projektor

Video-HomeVision 1/2012 - Optoma liefert als einer der ersten Hersteller einen 1-Chip-Full-HD-DLP-Projektor mit 3D der neuesten Generation. Die Neukonstruktion ist üppig ausgestattet und verspricht beste Voraussetzungen für 2D- und 3D-Heimkino-Genuss. …weiterlesen