• Gut 1,8
  • 2 Tests
  • 15 Meinungen
Gut (1,8)
2 Tests
ohne Note
15 Meinungen
HD-Fähigkeit: Full HD
Helligkeit: 3500 ANSI Lumen
Lichtquelle: Lampe
Technologie: DLP
Features: MHL-​Unter­stüt­zung, Key­stone-​Kor­rek­tur, Laut­spre­cher, 3D-​ready, Lens Shift
Schnittstellen: 12 Volt-​Trig­ger, Audio-​Aus­gang, HDMI-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Optoma HD39Darbee im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (1,2); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Optoma HD39Darbee eignet sich mit seinem weiten Zoombereich und dem Lensshift besonders für kritische Aufstellung im Wohnzimmer, dank des voreingestellten Gaming-Modus kommen sogar Spielernaturen auf ihre Kosten. Wer mehr Wert auf akkurate Farbdarstellung legt, sollte sich besser den kleineren Bruder, den Optoma HD29Darbee anschauen, der in einer der letzten Ausgaben mit Traumwerten überzeugen konnte ...“

    • Erschienen: April 2018
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Optoma HD29HST Kurzdistanz Beamer - Full HD, 4.000 ANSI Lumen, 50.000:

Kundenmeinungen (15) zu Optoma HD39Darbee

4,4 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (47%)
4 Sterne
6 (40%)
3 Sterne
2 (13%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

HD39Darbee

Gutes Bild, kleine Schwä­chen im Anschluss­be­reich

Stärken

  1. gestochen scharfes Bild ohne jegliche Pixelgitter
  2. angenehme Farbwiedergabe im Kinomodus
  3. problemlose Einrichtung selbst für Laien
  4. kompakt, robust und relativ leicht

Schwächen

  1. magere Kontraste in heller Umgebung
  2. kein VGA-Eingang
  3. verschachteltes On-Screen-Menü

Mit Maßen von ca. 31,5 x 22,5 x 11,5 cm und 2,81 Kilogramm empfiehlt sich der knapp 950 Euro teure HD39Darbee von Optoma als Beamer für unterwegs. Nutzer bekommen laut Onlinemagazin "techreviewer.de" ein knackiges Full-HD-Bild mit gleichmäßiger Schärfeverteilung und guter Farbwiedergabe, zumindest im Kinomodus. Kritisch wird es in heller Umgebung - hier verwaschen die Farben ein wenig und es mangelt an Kontrast. Einrichten und bedienen lässt sich der Beamer selbst für Laien problemlos, ausgenommen vielleicht das verwinkelte On-Screen-Menü. Hier braucht es etwas Eingewöhnungszeit. Wichtig für ältere Bildquellen ohne HDMI-Ausgang: VGA- oder DVI-Eingänge besitzt der Beamer nicht.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Optoma HD39Darbee

HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 3500 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Features
  • Lens Shift
  • 3D-ready
  • Keystone-Korrektur
  • Lautsprecher
  • MHL-Unterstützung
Schnittstellen
  • HDMI-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • 12 Volt-Trigger
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
Native Auflösung 1080p (1920x1080)
Gewicht 2810 g
Kontrastverhältnis 32000:1
Lebensdauer Glühlampe 4000 h
Formfaktor Stationär
Anschlüsse 3D-Sync, USB (Power)
Betriebsgeräusch 29 dB
Abmessungen / B x T x H 314 x 224 x 114 mm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony VPL-VW360ESOptoma WU470Epson EB-1470UIWOWOTO H8BenQ TK800Optoma UHD51Acer H6502BDOptoma X600Acer H6521BDBenQ MH550