• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 14 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: 1080p (1920x1080)
Hel­lig­keit: 4000 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: DLP
Fea­tu­res: MHL-​Unter­stüt­zung, Key­stone-​Kor­rek­tur, Laut­spre­cher, 3D-​ready
Schnitt­stel­len: RS-​232C, USB, Audio-​Aus­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Aus­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

HD29HST

Viel­sei­tig ein­setz­bar auch ohne opti­male Bedin­gun­gen

Stärken
  1. hohe Helligkeit
  2. geringer Abstand notwendig
  3. gute Full-HD-Auflösung
Schwächen
  1. Lebensdauer der Lampe begrenzt
  2. kein Mediaplayer integriert

Mit seiner Auflösung Full-HD bietet der HD29HST ausreichend Bildpunkte, um Blu-Rays oder das Fernsehprogramm in vollem Umfang darzustellen. Selbst auf einer Diagonale von mehr als 2 Metern sollten einzelne Pixel erst aus geringem Abstand sichtbar werden. Dank der sehr hohen Lampenhelligkeit muss es nicht wirklich dunkel sein, um eine große Fläche mit gutem Kontrast auszuleuchten. Für den Dauereinsatz ist die Lebensdauer mit 4.000 Stunden jedoch etwas knapp. Für die gelegentliche Nutzung stellt die aber gar kein Problem dar. Eine weitere Besonderheit ist der kurze Abstand. Der Beamer lässt sich bequem vor den Zuschauern positionieren, da er aus 1 Meter Abstand bereits 2,5 Meter Diagonale erreicht. Eine normale Optik bräuchte dafür etwa 3 Meter. Angesichts der kraftvollen Lampe, der guten Auflösung und der besonderen Optik geht auf der Preis von über 800 Euro in Ordnung.

zu Optoma HD29HST

  • Optoma HD29HST DLP-Beamer, weiß, FullHD, 3D, 4000 ANSI-Lumen
  • Optoma HD29HST Full HD DLP 16:9 Heimkino Projektor 4000 Lumen HDMI/VGA
  • Optoma Optoma HD29HST Full HD Heimkino DLP-Projektor 4.000 Lumen
  • Optoma HD29HST Beamer Fernbedienung
  • Optoma HD29HST
  • Optoma HD29HST Kurzdistanz Beamer - Full HD, 4.000 ANSI Lumen, 50.000:
  • Optoma HD29HST
  • Optoma HD29HST Full HD Heimkino DLP-Projektor 4.000 Lumen
  • Optoma HD29HST
  • Optoma HD29HST Short-Throw 3D DLP Beamer (1920x1080 Full HD) 4000 Lumen 50000:1
  • Optoma HD29HST DLP-Beamer, weiß, FullHD, 3D, 4000 ANSI-Lumen

Kundenmeinungen (14) zu Optoma HD29HST

3,9 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (57%)
4 Sterne
1 (7%)
3 Sterne
1 (7%)
2 Sterne
2 (14%)
1 Stern
1 (7%)

3,9 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Optoma HD29HST

Native Auflösung 1080p (1920x1080)
Helligkeit 4000 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Features
  • 3D-ready
  • Keystone-Korrektur
  • Lautsprecher
  • MHL-Unterstützung
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • VGA-Ausgang
  • HDMI-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • USB
  • RS-232C
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
HD-Fähigkeit Full HD
Gewicht 3000 g
Kontrastverhältnis 50000:1
Lebensdauer Glühlampe 4000 h
Betriebsgeräusch 26 dB
Abmessungen / B x T x H 316 x 244 x 108 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: E1P0A3BWE1Z1

Weitere Tests & Produktwissen

Bitte dreimal HD

AV-views - Die Quellen VGA und Video lassen sich per direktem Tastendruck erreichen, die Gesamtauswahl hat man durch ein Auswahlmenü nach dem Drücken von "Source". Der PJD7822HDL von ViewSonic ist ein recht lichtstarker (3200 Lumen) DLP-Projektor mit HDTV 1920 x 1080 Auflösung. …weiterlesen

Die Fanmeile zuhause

Stiftung Warentest - Fehlschüsse leistet sich hier der Acer H5380BD, der bei schnellen Bewegungen grundlos die Helligkeit verändert. Beim BenQ W750 sowie den Geräten von InFocus und Viewsonic treten deutliche Regenbogeneffekte auf. Tipp: Ob Fußball, Film oder Fotos - für viele Anwendungen gibt es spezielle Einstellungsprofile. Wollen Sie Ihren Kindern eigene Schnappschüsse von der WM 2006 in Deutschland zeigen, wählen Sie den Fotomodus. …weiterlesen

Pocket Cinema

connect iOS - Mit 100 ANSI-Lumen und WVGA-Auflösung ist der Aiptek PocketCinema V150W schon ein richtiges Taschenkino. Mit 854 x 480 Pixeln liefert er fast doppelt so viele Bildinformationen wie die Akku-Beamer mit 640 Pixeln Bildbreite (Trekstor und Aiptek i55). Seine Auflösung hat der V150W mit dem Philips und dem Optoma gemein. Der Aiptek lässt sich per HDMI-Kabel oder über Audio-Video-Klinkenadapter mit Bild und Ton versorgen. …weiterlesen

Zauberwelt Kamino

Heimkino - Dabei hätte der Name sinnvoller nicht gewählt sein können, denn wenn der stolze Besitzer Lust auf einen Film verspürt, wird die rechte Seitenwand in Richtung Stirnwand geklappt, die drei Meter breite Projektionsfläche sichtbar, das Bild hinter dem Sitzpodest zur Seite gefahren, der dahinter befindliche Beamer und die gesamte Zuspiel- und Verstärkertechnik eingeschaltet, das Licht langsam heruntergefahren und die linke Seitenwand maskiert - und zwar vollautomatisch und nahezu geräuschlos! …weiterlesen

Oscarreife Vorstellung

Computer Bild - Eine Wandhalterung (im Bild von www.monitorhalterung.de) hievt den Fernseher auf die richtige Höhe und schafft Platz für die Boxen.Wer's irgendwie einrichten kann, sollte die Variante mit Projektor wählen. Für Nachrichten und TV-Sendungen zwischendurch springt dann ein kleiner, günstiger Zweitfernseher ein. KINOPAKET: 1300 EURO Vernunft trifft großes Kinogefühl: Mit der Sony-Kombi gibt's Movie-Feeling zu einem fairen Preis. Der Fernseher liefert ein Top-Bild. …weiterlesen

Die perfekte Foto-Präsentation

FOTOobjektiv - Frame Interpolation ist integriert. Die Projektoren sind um 360° drehbar. Weitere Highlights sind: Edge-Blending-Technologie, kompatibel mit den Objektiven der Epson EB-G5000er-Serie1, HD-BaseT-Interface, neues, asphärisches Nahbereichsobjektiv mit 1:1,2 Zoombereich, manuelle vertikale Trapezkorrektur von +/- 30° Lensshift von bis zu vertikal 67% / horizontal 30%. …weiterlesen

Der Porno-Projektor

schmalfilm - von FFR-Film) versorgt werden. Es können dort Temperaturen von bis zu 70°C entstehen. Der Vorteil dieses Greifersystems ist, dass nur der Mitnehmerstift verschleißt, der wesentlich kostengünstiger zu wechseln ist als die Greifernocke, die z. B. bei Bauer-Projektoren gewechselt werden muss. Bei Bauer-Projektoren der Studioklasse besteht die Greifernocke aus Kunststoff, die beiden Greiferzähne des Elmo Sound ST 1200 sind komplett durchgehärtet. …weiterlesen

Der Traum vom eigenen Kino

videofilmen - Ein schnell rotierendes Farbfilterrad sorgt dabei für die Farberzeugung. Solche Projektoren liefern systembedingt hellere Bilder mit besserem Schwarzwert, allerdings auch wegen des schnell rotierenden Farbfilters eine Art Regenbogeneffekt beim Blinzeln, den freilich nicht alle Menschen sehen und als störend empfinden. Als nächstes Kriterium wäre auszuloten, in welchem Abstand zur Leinwand der Projektor aufgestellt wird und wie groß diese sein soll. …weiterlesen

1080 Argumente

Heimkino - Bereits an Hand dieser Daten, wird deutlich, wie klein die Pixel dementsprechend auf dem Chip und auch auf der Leinwand sind. Beim VP-12S4 wurde von Marantz der so genannte O.R.C.A.-Filter (Optical Reproducing Color Accurately) eingesetzt, der den in den Quecksilberlampen zu hohen Gelbanteil effektiv reduzierte. Beim VP-11S1 ist dieser nicht mehr vor der Lampe montiert, sondern das neue entwickelte Farbrad mit seinen sieben Segmenten erfüllt dessen Funktion. …weiterlesen